Der Gutsbesitzer Atzpodien
Warum eine Straße nach ihm benannt wurde

Atzpodienstraße und Fanningerstraße kennen auch viele Nicht-Lichtenberger – vor allem, weil das Gelände des Sana Klinikums angrenzt, das früher Oskar-Ziethen-Krankenhaus hieß.
2Bilder
  • Atzpodienstraße und Fanningerstraße kennen auch viele Nicht-Lichtenberger – vor allem, weil das Gelände des Sana Klinikums angrenzt, das früher Oskar-Ziethen-Krankenhaus hieß.
  • Foto: Berit Müller
  • hochgeladen von Berit Müller

In Zeiten, als sich Taxifahrer noch ohne Navigationsgerät zurechtfinden mussten, kannten selbst die ahnungslosesten Kollegen diese Lichtenberger Straße, wenn auch die Aussprache variierte: die Atzpodienstraße, die damals zum Oskar-Ziethen-Krankenhaus führt, heute besser als Sana Klinikum bekannt. Woher kommt der ungewöhnliche Name?

Hermann Theodor Waldemar Atzpodien (1834 bis 1910) wurde eine nicht alltägliche Ehre zuteil: Nach dem Zimmermeister und Kommunalpolitiker benannte die Gemeinde Lichtenberg noch zu dessen Lebzeiten – im Jahr 1897 – eine ehemalige Privatstraße nahe der Frankfurter Allee in Atzpodienstraße. Die Taufe geschah in Anerkennung der Verdienste des Namenspatrons.

Der Besitzer des Atzpodienschen Gutes hatte sich besonders engagiert um die Entwicklung und den Ausbau der Infrastruktur in Lichtenberg bemüht. Atzpodien war der Sohn des Lichtenberger Gutsbesitzers Carl Ehrhard Atzpodien, seine Mutter hieß Caroline Wilhelmine, geborene Mosel. Waldemar ließ sich zum Zimmermeister ausbilden und übernahm später den väterlichen Gutshof. In der Gemeindeverwaltung war er zudem als Amtmann tätig.

Nachdem er sich zur Ruhe gesetzt hatte, entstanden auf dem ehemaligen Atzpodienschen Gut kommunale Einrichtungen wie eine Schule, das später nach Oskar Ziethen – dem ersten Bürgermeister der Stadt Lichtenberg – benannte Krankenhaus, ein Amtsgericht und Wohnhäuser. Atzpodien hingegen zog sich in eine Villa nordwestlich von Berlin zurück, die Adresse lautete damals Richard-Wagner-Straße 10, heute ist es die Ortwinstraße im Bezirk Reinickendorf.

Die Atzpodienstraße in Alt-Lichtenberg führt von der Frankfurter Allee bis zur Gotlindestraße. Sie kreuzt die Rüdiger- und Fanningerstraße, misst knapp 500 Meter und grenzt im südöstlichen Bereich an das Gelände des Sana Klinikums. Die Hausnummern 1 bis 50 haben die Postleitzahl 10365.

Atzpodienstraße und Fanningerstraße kennen auch viele Nicht-Lichtenberger – vor allem, weil das Gelände des Sana Klinikums angrenzt, das früher Oskar-Ziethen-Krankenhaus hieß.
Die Atzpodienstraße trägt den Namen eines Amtsmanns, der sich um die Entwicklung der Lichtenberger Infrastruktur bemüht hat.
Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 406× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen