Sana Klinikum Lichtenberg

Beiträge zum Thema Sana Klinikum Lichtenberg

Soziales
Dr. Matthias Guth ist Chefarzt der Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin.

Für eine bessere Versorgung
Neue Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin eingerichtet

Dr. Matthias Guth ist Chefarzt der neu geschaffenen Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin am Sana Klinikum Lichtenberg. Die bisher als Zentrale Notaufnahme arbeitende Abteilung des Klinikums an der Fanningerstraße 32 wurde deutlich erweitert und umstrukturiert. Zu ihr gehört jetzt auch eine Beobachtungsstation mit sechs Betten. Und der bisherige Ärztliche Leiter der Notaufnahme, Dr. Matthias Guth, wurde zum Chefarzt dieser neuen „Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin“ berufen. Für...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 17.11.20
  • 146× gelesen
Soziales

Mützchen für Neugeborene

Alt-Hohenschönhausen. Die Handarbeitsgruppe und „Strick-Omis“ der Ortgruppe 230 der Volkssolidarität Lichtenberg haben die Zeit der pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen genutzt, um Baby-Mützen für neue Erdenbürger zu häkeln und zu stricken. Diese werden der Geburtenstation des Sana Klinikums Lichtenberg gespendet, die als „Babyfreundliches Krankenhaus“ zertifiziert ist. Bislang sind es knapp 600 Erstlingsmützen, die die fleißigen Frauen anfertigten, berichtet Wolfgang Mey, der Vorsitzende...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.10.20
  • 84× gelesen
Soziales

Zum besseren Schutz für Kinder
Im Sana Klinikum hat eine neue Ambulanz eröffnet

Im Sana Klinikum Lichtenberg an der Fanningerstraße 32 hat eine Kinderschutzambulanz eröffnet. Zuvor hatten Bildungs- und Jugendsenatorin Sandra Scheeres und Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) die Verträge mit dem Sana Klinikum und dessen Kooperationspartner, dem Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge unterzeichnet. Mit der sechsten Berliner Kinderschutzambulanz wird das Netzwerk Kinderschutz im Ostteil weiter ausgebaut, Kinderschutz in der Stadt insgesamt gestärkt. Die...

  • Lichtenberg
  • 22.09.20
  • 104× gelesen
Soziales
Besuch von Hockey is Diversity in der Sana-Kinderklinik

Geschenke für kleine Patienten
Besuch von „Hockey is Diversity“ in der Kinderklinik

Botschafter des Projekts „Hockey is Diversity“ gegen Rassismus und Diskriminierung haben am 1. Juni, dem Internationalen Kindertag, die Kinderklinik im Sana Krankenhaus in Lichtenberg besucht. Im Gepäck hatten sie Geschenke für die kleinen Patienten. Unter anderem besuchten Projekt-Vorstand Martin Hyun, Eisbären-Maskottchen Bully Bambini, der DEL-Profi der Düsseldorfer EG, Charlie Jahnke, und Joschka Faust von fokus digital anlässlich des Kindertages die größte nicht-universitäre Kinderklinik...

  • Lichtenberg
  • 12.06.20
  • 201× gelesen
Soziales
Ein Kuchenkunstwerk – so bunt wie die Gesellschaft. Im Sana Klinikum gab's Regenbogentorte.
2 Bilder

Süßes Statement zum Protesttag
Sana Klinikum stellt sich gegen Homophobie

Seit dem vergangenen Jahr ist das Sana Klinikum Lichtenberg Mitglied im Berliner Toleranzbündnis. Nun hat es sich am Internationalen Tag gegen Homophobie beteiligt: Im Krankenhaus an der Fanningerstraße wurde eine Regenbogentorte angeschnitten. Anlass war der weltweite Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie am 17. Mai. Im Vorfeld dieses Aktionstags schnitten Sana-Geschäftsführerin Jean Franke und Bastian Finke, Leiter des Anti-Gewalt-Projekts Maneo, die diesjährige Regenbogentorte an. Das...

  • Lichtenberg
  • 20.05.20
  • 249× gelesen
  • 1
Kultur
Die pflegerische Abteilungsleiterin Susanne Hoenck-Selk zeigt ihren Leitspruch.
4 Bilder

Nicht ohne Kultur
Sana Klinikum hat eine Bilderaktion als Zeichen der Solidarität umgesetzt

Medizin ist lebensnotwendig – Kultur ist es auch. Diese Botschaft vermittelt eine besondere Aktion des Sana Klinikums. Anhand einer Bilderreihe zeigt das Lichtenberger Krankenhaus in der Corona-Krise seine Solidarität mit Kulturschaffenden. Die Aktion #MedizinFürKultur hat das Sana Klinikum gestartet, um in diesen für Künstler so schwierigen Zeiten ein Zeichen der Wertschätzung zu setzen. Zehn Beschäftigte aus allen Bereichen der Klinik beteiligten sich daran. Der Berliner Fotograf Kai Abresch...

  • Lichtenberg
  • 17.05.20
  • 332× gelesen
Soziales

Gäste aus Usbekistan bei Sana

Lichtenberg. 22 usbekische Gäste begrüßte kurz vorm Jahreswechsel das Sana Klinikum in der Fanningerstraße. Die Delegation befand sich auf einer sechstägigen Rundreise, organsiert von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Mit dabei waren Leiter von Krankenhäusern und Rettungsdiensten sowie Fachkräfte der medizinischen Notfallversorgung. Auf dem Lichtenberger Klinik-Campus informierten sie sich über moderne Rettungsfahrzeuge für den Transport von Intensivpatienten und die...

  • Lichtenberg
  • 05.02.20
  • 113× gelesen
Soziales
Der Empfangsbereich im neuen Haus G des Sana Klinikums. Auch darüber gibt es beim Kiezspaziergang viele Informationen.
2 Bilder

Blick hinter die Kulissen
Bürgermeister-Spaziergang im Sana Klinikum

Manch alteingesessener Lichtenberger nennt es weiterhin konsequent Oskar-Ziethen-Krankenhaus, so hieß das Sana Klinikum ja auch jahrzehntelang. Der nächste Kiezspaziergang von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) führt über das Areal des wohl bekanntesten Hospitals im Bezirk. Für die Bedeutung des Klinikums sprechen schon die Zahlen: Pro Jahr kümmern sich auf sämtlichen Stationen 1074 Mitarbeiter um 31 675 Fälle. Hinzu kommen noch einmal etwas über 58 000 ambulante Behandlungen. Das...

  • Lichtenberg
  • 04.02.20
  • 333× gelesen
Soziales

3000 Babys in einem Jahr

Lichtenberg. Die kleine Fiona erblickte als dreitausendstes Baby im Jahr 2019 am 20. Dezember im Sana Klinikum Lichtenberg das Licht der Welt. Direktorin Jean Franke hieß Fiona – bei der Geburt 3625 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß – gemeinsam mit der leitenden Hebamme Friederike Knüpling und Pflegedirektor Norman Knödel willkommen und überbrachte Mama Susann die Glückwünsche der Krankenhausleitung. bm

  • Lichtenberg
  • 15.01.20
  • 172× gelesen
Blaulicht

Ärztlicher Bereitschaftsdienst über die Feiertage
Leitstelle der KV Berlin ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ist auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel rund um die Uhr im Einsatz. Patienten, die in dieser Zeit akut erkranken, sollten die kostenfreie Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 anrufen. Hier erfahren die Patienten, wie dringend eine ärztliche Versorgung ist, welche Praxen im Stadtgebiet außerhalb der regulären Praxiszeiten geöffnet haben und wo sich die KV-Notdienstpraxen...

  • Charlottenburg
  • 23.12.19
  • 1.306× gelesen
Soziales

Ein deutliches Zeichen
Sana Klinikum Lichtenberg tritt Berliner Toleranzbündnis bei

Das Sana Klinikum Lichtenberg will sich noch stärker gegen Diskriminierung und Ausgrenzung engagieren. Es ist jetzt Mitglied im Berliner Toleranzbündnis geworden. „Menschen verbinden. Vielfalt und Toleranz leben“ – so lautet der Grundsatz des Berliner Toleranzbündnisses. Der Zusammenschluss engagiert sich gegen Homophobie, Hass und Gewalt, mit ebenso öffentlichen wie gemeinschaftlichen Initiativen setzt er dafür sichtbare Zeichen. Gegründet wurde das Bündnis vom Anti-Gewalt-Projekt Maneo aus...

  • Lichtenberg
  • 18.10.19
  • 243× gelesen
Bauen
Das Hubertusbad in Lichtenberg soll bald wieder öffentlich genutzt werden können.
4 Bilder

Bürgerbeteiligung, um Ideen zu sammeln
Was passiert im ehemaligen Stadtbad Lichtenberg?

Das ehemalige Stadtbad Lichtenberg in der Hubertusstraße wird seit Jahren nicht genutzt. Nun hat die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) eine Bürgerbeteiligung dazu gestartet. Bei der Eröffnung 1928 war es das „modernste Bad Berlins“. Seit 1991 steht es nach einer Havarie leer. zehn Jahre später wurde es dem Land Berlin übertragen. Nachdem mehrere Verkaufsversuche fehlschlugen, stand 2016 fest, dass das Bad Landeseigentum bleiben wird. Jetzt ist Berlins Immobiliendienstleister BIM...

  • Lichtenberg
  • 26.09.19
  • 1.386× gelesen
Soziales
Ella war das 2000. Baby im Sana Klinikum in diesem Jahr.

Baby 2000 heißt Ella

Lichtenberg. Das 2000. Baby in diesem Jahr begrüßte jetzt das Sana Klinikum an der Fanningerstraße. Die kleine Ella erblickte dort am 16. August um 2.52 das Licht der Welt, 3480 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß. Ihre Mama Johanna Kuster arbeitet selbst als Krankenschwester auf der Station 2B in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Direktorin Jean Franke hieß die kleine Erdenbürgerin persönlich willkommen und überbrachte die Glückwünsche der gesamten Klinikleitung. Ausdrücklicher Dank...

  • Lichtenberg
  • 20.08.19
  • 135× gelesen
Soziales
Kleine Freude im Alltag: ein Therapiehund.
2 Bilder

Übungsküche, Aquarium und Therapiehund
Neubau am Sana-Klinikum ist fertig/ Standort für Altersmedizin

800 Tonnen Stahl wurden verbaut, über 600 Betonmischer kamen zum Einsatz und mehr als 65 Firmen haben mitgewirkt: Der Neubau des Sana-Klinikums Lichtenberg war ein Großprojekt. Nun ist er fertig. Das früher als Oskar-Ziethen-Krankenhaus bekannte Lichtenberger Klinikum verfügt jetzt nach eigenen Angaben über die berlinweit modernste medizinische Einrichtung für Geriatrie (Altersheilkunde) und Palliativmedizin. Entstanden ist der Neubau nahe der Siegfriedstraße über einem Weltkriegsbunker. Dafür...

  • Lichtenberg
  • 10.06.19
  • 558× gelesen
Wirtschaft
Volker Stephan wird die Funktion des Ärztlichen Direktors im Sana Klinikum Lichtenberg übernehmen.

Ärztliche Direktion wird neu besetzt
Personalveränderungen im Sana Klinikum

Nach einem Jahr in der Ärztlichen Direktion legt Dr. Dirk Hartmann, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, sein Amt am Sana Klinikum Lichtenberg nieder. Er verlässt das Haus zum 31. Oktober. Dirk Hartmann verlasse das Sana Klinikum Lichtenberg auf eigenen Wunsch, die Gründe seien privater Natur, teilt das Krankenhaus mit. Die Nachfolge des Ärztlichen Direktors ist aber bereits geklärt. Es übernimmt Volker Stephan – Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin. Er wird damit neues Bindeglied...

  • Lichtenberg
  • 05.10.18
  • 631× gelesen
Bildung
Dagmar Behrendt (am Mikrofon) bedankt sich bei Jean Franke (2. von links), Kerstin Schmolla und Michael Witte vom Träger Kindergärten NordOst sowie bei Nicole Ledermüller, die Tochter Nora auf dem Arm trägt, dafür, dass die Spielgeräte im Kitagarten eine neue Bestimmung fanden.
2 Bilder

Sinnvolle Zweitverwertung
Sana-Kinderklinik übergab ihre Spielgeräte an das „Kinderhaus im Blumenwinkel“

Eine sinnvolle Nachnutzung findet jetzt die bisherige Spielplatzausstattung der Sana-Kinderklinik im „Kinderhaus im Blumenviertel“. „Wir mussten unseren bisherigen, bei unseren Patienten sehr beliebten Spielplatz beräumen“, sagt Jean Franke, die Direktorin des Sana Klinikums an der Lichtenberger Fanningerstraße. „Der Grund ist, dass bei uns umfangreiche Sanierungsarbeiten stattfinden. Dafür brauchen wir den Platz, auf dem die Spielgeräte bisher standen.“ Die Spielgeräte hätten nun einfach...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.10.18
  • 375× gelesen
Kultur
Atzpodienstraße und Fanningerstraße kennen auch viele Nicht-Lichtenberger – vor allem, weil das Gelände des Sana Klinikums angrenzt, das früher Oskar-Ziethen-Krankenhaus hieß.
2 Bilder

Der Gutsbesitzer Atzpodien
Warum eine Straße nach ihm benannt wurde

In Zeiten, als sich Taxifahrer noch ohne Navigationsgerät zurechtfinden mussten, kannten selbst die ahnungslosesten Kollegen diese Lichtenberger Straße, wenn auch die Aussprache variierte: die Atzpodienstraße, die damals zum Oskar-Ziethen-Krankenhaus führt, heute besser als Sana Klinikum bekannt. Woher kommt der ungewöhnliche Name? Hermann Theodor Waldemar Atzpodien (1834 bis 1910) wurde eine nicht alltägliche Ehre zuteil: Nach dem Zimmermeister und Kommunalpolitiker benannte die Gemeinde...

  • Lichtenberg
  • 23.09.18
  • 1.673× gelesen
  • 1
Soziales

Krankenakte auf dem Smartphone

Lichtenberg. Die Krankenkasse AOK hat ein bundesweites Projekt zur digitalen Vernetzung im Gesundheitswesen gestartet, das jetzt auch in der Geburtsklinik des Sana Krankenhauses an der Fanninger Straße Anwendung findet. Frauen, die dort entbinden, können künftig per Smartphone medizinische Dokumente mit ihrer Klinik austauschen und abrufen. Mehr Infos gibt es unter https://nordost.aok.de. bm

  • Lichtenberg
  • 08.07.18
  • 78× gelesen
Wirtschaft
Endoskopie bei der Menschenaffen-Dame Djasinga.

Humane Hilfe: Endoskopie bei Orang-Utan-Dame Djasinga

Ein Orang-Utan auf dem Behandlungstisch – das ist kein Alltag für Priv.-Doz. Dr. med. Dirk Hartmann aus dem Sana Klinikum Lichtenberg. Der Gastroenterologe führte am 11. Dezember mit einem Team des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) sowie den Tierärzten des Zoo Berlins erfolgreich eine Endoskopie bei der Menschenaffen-Dame Djasinga durch. Vor rund einem Jahr erlitt die 14-jährige Djasinga eine bei Orang-Utans häufig auftretende Kehlsackentzündung, die glücklicherweise wieder...

  • Charlottenburg
  • 20.12.17
  • 704× gelesen
Wirtschaft

Sana Klinikum Lichtenberg erhält Gütesiegel

Lichtenberg. Eine überdurchschnittliche medizinische Versorgung und eine ebensolche Ausstattung von Ein- und Zweibettzimmern kann das Sana Klinikum Lichtenberg, Fanningerstraße 32, nachweisen. Die Klinik wurde im Rahmen einer Gütesiegel-Vergabe durch die privaten Krankenversicherungen geprüft und konnte den Anforderungen entsprechen. Neben der Medizinqualität und Ausstattung wurden auch die Patientensicherheit und die Zufriedenheit mit dem Arzt geprüft. Vergeben wird das Gütesiegel, wenn die...

  • Lichtenberg
  • 15.02.17
  • 61× gelesen
Soziales

Unabhängige Hilfe: Patientenfürsprecher neu gewählt

Lichtenberg. Für das Sana Klinikum und für das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) sind neue Patientenfürsprecher im Einsatz. Sie setzen sich ehrenamtlich und unabhängig für die Probleme der Patienten ein. Außerdem gehen sie Hinweisen nach, wenn etwas nicht richtig läuft. So sind sie eine wichtige Säule bei der Unterstützung von Patienten im Krankenhaus. Im Dezember fanden die Wahlen statt. Wiedergewählt wurde Brunhilde Tülsner als Patientenfürsprecherin für das Sana...

  • Lichtenberg
  • 12.01.17
  • 83× gelesen
Soziales
Isabell Bohm mit ihrem kleinen Jungen. Liam Tyler kam am 6. November zur Welt.

Marke wieder geknackt: Sana Klinikum verzeichnet über 3000 Geburten

Lichtenberg. Seit vier Jahren verzeichnet das Sana Klinikum mehr als 3000 Geburten pro Jahr. Als Sonntagskind kam Liam Tyler Bohm am 6. November zur Welt. Er ist das 3000. Kind, das in diesem Jahr im Sana Klinikum, Fanningerstraße 32, geboren wurde. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 3546 Kinder in dem ehemaligen Oskar-Ziethen-Krankenhaus geboren. In diesem Jahr wird diese Marke wohl nicht erreicht werden. Trotzdem ist es das vierte Jahr in Folge, dass die 3000er-Marke überschritten wurde....

  • Lichtenberg
  • 17.11.16
  • 223× gelesen
Soziales
Ein Team für demente Menschen: Dr. Eric Hilf und "Lewis" auf dem Lichtenberger Klinikgelände.
2 Bilder

Hund Lewis hilft jetzt dementen Menschen

Lichtenberg. Ein Border-Collie namens "Lewis" ist neuer "Mitarbeiter" in der Geriatrie des Sana-Klinikums. Als Therapiehund unterstützt er die Behandlung von dementen Menschen. "Die Medizin entdeckt die positiven Effekte zwischen Mensch und Tier", sagt Dr. Eric Hilf. Der Chefarzt der Klinik für Geriatrie im Sana Klinikum in der Fanningerstraße 32 ist sich sicher: "Gerade ältere Menschen, die eine depressive Störung haben, kann ein Therapiehund wieder motivieren, mehr am Leben teilzunehmen." Aus...

  • Lichtenberg
  • 14.05.16
  • 827× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Neuer Chefarzt im Sana Klinikum

Lichtenberg. Professor Dr. med. Michael Heise ist seit dem 1. Februar neuer Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Sana Klinikum Lichtenberg in der Fanningerstraße 32. Der 49-jährige ist Spezialist für Tumorchirurgie und Oberbauchorgane wie Speiseröhre, Leber, Darm und Bauchspeicheldrüse. Er war zuvor Chefarzt am Evangelischen Krankenhaus Bielefeld. Seine medizinische Ausbildung absolvierte Heise an der Berliner Charité und dem Deutschen Herzzentrum Berlin sowie an der...

  • Lichtenberg
  • 10.02.16
  • 560× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.