Welttag der Poesie

Mitte. Das Haus für Poesie feiert in diesem Jahr gleich drei 20. Geburtstage: Die Online-Plattform Lyrikline wird 20, der Welttag der Poesie findet zum 20. Mal statt und das poesiefestival berlin geht in seine 20. Ausgabe. Am 21. März wird zum 20. Mal der Unesco-Welttag der Poesie gefeiert. Er erinnert an die Bedeutung und Vielseitigkeit der Kunstgattung Poesie. Das Haus für Poesie richtet die zentrale Veranstaltung zum Welttag der Poesie in Deutschland aus und feiert in diesem Jahr gemeinsam mit der Unesco-Kommission Deutschland in der Stiftung Brandenburger Tor. Los geht's am 21. März um 19.30 Uhr im Max Liebermann Haus am Pariser Platz 7. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen