Anzeige

Patiententag am 2. Juli 2022
Für Menschen mit Blutkrebserkrankungen

Am 2. Juli 2022 lädt Novartis Pharma zum Patiententag ein, der Menschen mit seltenen Blutkrebserkrankungen und Interessierten Informationen und die Möglichkeit zum Austausch bietet.

Im Fokus stehen die Myeloproliferativen Neoplasien (MPN). Das bezeichnet eine Gruppe seltener Erkrankungen des Knochenmarks, bei denen zu viele rote Blutkörperchen, weiße Blutkörperchen und/oder Blutplättchen gebildet werden. Dazu zählen u.a. die Krankheitsbilder Myelofibrose (MF), Polycythaemia vera (PV) und Chronische Myeloische Leukämie (CML). Zusätzlich geht es um das Myelodysplastische Syndrom (MDS), einer verwandten, ebenfalls seltenen Form der Blutkrebserkrankungen.

Vorträge, Workshops,
Austausch mit Fachärzten

Menschen mit diesen seltenen Erkrankungen und deren Angehörige sind häufig auf der Suche nach Informationen und Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen und haben zahlreiche Fragen zu den unterschiedlichsten Themen. Um ihnen diese Möglichkeit zu geben, veranstaltet Novartis Pharma bereits zum vierten Mal einen Patient*innentag in Berlin. Dieser findet am 2. Juli 2022 von 10-15 Uhr im Maritim Pro Arte, Friedrichstraße 151, statt.

Los geht es ab 10 Uhr mit Vorträgen und Workshops. Bei den Referenten handelt es sich um Fachärzte aus der Region Berlin. Ferner stellen sich Selbsthilfeorganisationen vor: die Leukämie- und Lymphom-Selbsthilfe Berlin e.V., das MDS-Netzwerk, das LeukaNET e.V. und das mpn-netzwerk e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur nach Anmeldung möglich auf der Internetseite: www.mpn-patiententage.de.

Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.