Anzeige

Multimedia im Bärenzwinger

Wo: Bärenzwinger im Köllnischen Park , Am Köllnischen Pk., 10179 Berlin auf Karte anzeigen

Mitte. Bis zum 5. Januar wird im denkmalgeschützten Bärenzwinger im Köllnischen Park die Ausstellung „Fur Agency“ vom Künstlerinnenkollektiv NEOZOON gezeigt. Zu sehen ist mit der Arbeit „Bearly Legal“ eine dreiteilige, multimediale Installation, „die den menschlichen Blick auf Tiere künstlerisch hinterfragt“, heißt es. Es geht auch um „Fragen zur Darstellung von Tieren in Gefangenschaft sowie der Architektur von Gehegen“. Kuratorin Anne Hölck ist seit 2014 auch für die Ausstellungsreihe „we, animals. Künstlerische Positionen zu Mensch-Tier-Verhältnissen“ im Meinblau-Projektraum in Prenzlauer Berg zuständig. Der Bärenzwinger wird nach dem Tod der letzten Stadtbärin Schnute seit September 2017 als neuer Kulturort für zeitgenössische Kunst genutzt. Die Ausstellung ist montags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. DJ

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt