ABACUS Tierpark Hotel | Berlin
mein Stammtisch-Interview | Michael Wolter

Geb. 1955 in Berlin | kfm. Ausbildung | Studium Film- und Fernsehwirtschaft |  Aufnahmeleiter beim Fernsehen der DDR im Bereich Unterhaltung Musik Produktionen wie Schlagerstudio, Kesselbuntes, Galasendungen | Selbstständig seit 1984 als Programmgestalter | Band-Manager | Ende der 80ziger Jahre Produktion von Messeshows, z.B. für MZ Motorradwerke, Sachsenring Zwickau, CASE Internationale Harvisting, BVG Berlin, Philips- Business Communication |  Idee, Planung und Realisierung von Messeständen | Präsentationen von Moskau bis Las Vegas | Besitz verschiedener Kapitänspatenten

Herr Michael Wolter, jetzt einmal wirklich unter uns:​

Mit welchen drei Adjektiven würde man sich beschreiben?
Ich denke drei reichen nicht aus (lacht): Aktiv, anspruchsvoll, begeisternd ...

Was war früher das liebste Schulfach?
Erdkunde, Geschichte, Deutsch ...

Was war das erste Konzert, welches man je besucht hat?
Karl Gott ...

Was gibt neue Kraft und versetzt einen in Spannung?
Neue Aufgaben, Aufträge - die Herausforderung zählt: Egal, ob Kunden, Freunde oder die Familie ...

Gibt es ein Lieblingswort?
NEIN (lacht) ...

Wofür würde man mitten in der Nacht aufstehen?
Für jeden der Hilfe braucht, und auch für unsere 20 Jahre alte Katze ...

Was schiebt man immer wieder vor sich her, macht es aber doch nie?
Manchmal verschiebe ich schon mal was, egal ob man keine Lust dazu hat oder tatsächlich mir die Zeit fehlt; aber die Erfahrung zeigt, irgendwann sollte man alles bewerkstelligen. Es gibt auf meiner Liste keine wirklich nicht erledigten Dinge ...

Für was würde man berühmt sein?
Leider heute für alles Mögliche, ob sinnvoll oder nicht. Unsere Welt lebt von "ABCDEFG-Berühmtheiten". Hat leider nicht mehr den Stellenwert von früher. Ich habe das Gefühl, es werden immer mehr Orden, Preise usw. kreiert, damit bald jeder "berühmt" wird. Wahre "Berühmtheit" sind selten geworden ...

Wenn man eine Olympia-Medaille für eine Sportart gewinnen könnte — egal ob es realistisch ist oder nicht — welche wäre das?
Segeln und Skifahren - betreibe ich selbst und habe hohen Respekt vor den Leistungen, weil diese auch sehr unterschiedlich geartet sind. Leistungswille ist jedoch immer von Nöten ...

Wenn man nicht mehr schlafen müsste, was würde man in dieser Zeit machen?
Den schönen Dingen des Lebens fröhnen, die oftmals zu kurz kommen ...

Wenn man eine Sache auf der Welt verändern dürfte: Was wäre das?
Vernichtung aller Waffen !

Wie verbringt man seine freie Zeit?
Am liebsten an Bord unserer Yacht, auf einem Kreuzfahrtschiff oder in den Bergen ...

Gibt es eine Anekdote oder branchentypischen Witz?
Zufällig hört der Kapitän, wie ein Matrose zu einem anderen sagt, er solle den Fußboden schrubben. Schnauzt der Kapitän den Matrosen an: "Wir sind hier auf einem Schiff, und hier heißt das nicht 'Fußboden' sondern 'Deck', und vorne ist der 'Bug' und hinten das 'Heck'. Merk Dir das gefälligst, sonst werfe ich Dich durch das kleine, runde Fenster da hinten!“

Welche nächsten Reisepläne hat man?
Kreuzfahrt mit Freunden auf unserer "TIMEOUT" zu den Ostfriesischen Inseln ...

Was ist Glück?
Empfindet sicherlich jeder anders. Ich bin glücklich darüber, dass die Menschen, die ich liebe, alle gesund sind. Außerdem bin ich glücklich darüber, dass ich, sollte mein Leben morgen zu Ende sein, sagen kann: Es war toll! Ich konnte mir immer alle meine Träume erfüllen ...

Was wird das nächste Projekt oder was wird Aufregendes passieren?
Nach sieben erfolgreichen Hundeweihnachtsmärkten in Berlin werden wir zum Wochenende 18./19. Mai 2019  - naturnah in Großbeeren - rund um den Hund eine Veranstaltung mit Showbühne unter dem Motto "Frühling auf 4 Pfoten" organisieren. Hunde sind heutzutage nicht mehr nur einfache Haustiere. Sie sind Familienmitglieder, Beschützer, Helfer und Retter!

Na, dann kann ich nur wirklich viel Erfolg wünschen ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen