Anzeige

Tragischer Verlauf eines Brandes

Neukölln. Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus am Mittwoch, 12. September, in der Dieselstraße endete tragisch. Eine 62-jährige Frau verstarb nach ihren Verletzungen im Krankenhaus. Im 4. Obergeschosses des Hauses war gegen 21.15 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Vier Bewohner im Alter zwischen 41 und 69 Jahren konnten sich über die Treppen retten. Die 62-Jährige wollte sich mit zwei Kindern über den Aufzug gerettet. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Bei dem Einsatz wurden die Rettungskräfte von Schaulustigen behindert. KT

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt