Großes Theatertreffen

Neukölln. Zum 20. Mal findet in diesem Jahr vom 8. bis zum 24. Juni das Neuköllner Theatertreffen der Grundschulen statt. Es begann 1995 als kleines Projekt und ist inzwischen die größte Veranstaltung dieser Art in Deutschland. Im Laufe von zwei Wochen stehen über 700 kleine und große Schauspieler in 16 Veranstaltungen auf der Bühne. Spielstätten sind erneut der Heimathafen Neukölln in der Karl-Marx-Straße 141, das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 und die Lisa-Tetzner-Schule am Hasenhegerweg 12, deren Förderverein Veranstalter des Theatertreffens ist. Der Eintrittspreis für eine Aufführung beträgt 1,50 Euro, Tickets gibt es unter ntt-g.de. Weitere Infos unter 604 50 65.

Sylvia Baumeister / SB

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen