Tas benötigt Schützenhilfe

Neukölln. Der Berlin-Ligist hat seine Hausaufgaben erledigt und besitzt weiter eine kleine Chance auf den Aufstieg in die Oberliga. Die Berliner Meisterschaft ist zwar zugunsten Tennis Borussias entschieden, doch auch Platz zwei würde noch reichen. Dafür muss der SV Tasmania am letzten Spieltag aber auf einen Ausrutscher von Konkurrent Hertha 06 hoffen. Am vergangenen Sonntag tat sich Tas bei Schlusslicht SC Gatow enorm schwer. In der ersten halben Stunde sah es nach einem klaren Sieg für die Mannschaft von Miroslav Jagatic aus. Grubert mit einem Doppelpack und F. Sentürk sorgten für die 3:0-Führung. Nach der Pause verlor Tas allerdings den Faden und zitterte sich zu einem 3:2-Erfolg. Am letzten Spieltag ist Tasmania am kommenden Sonntag beim FC Internationale zu Gast. Anpfiff in der Monumentenstraße ist um 14 Uhr.

Fußball-Woche / JG

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen