Anzeige

Tasmania vergibt den Sieg

Neukölln. Der Berlin-Ligist bleibt auch im vierten Spiel in Folge ohne Sieg und musste sich im Topspiel bei der Reserve des BFC Dynamo mit einem 1:1 begnügen. Rogoli hatte den SV Tasmania nach einer knappen halben Stunde in Führung gebracht. Nach der Pause wurde der BFC gefährlicher und glich aus. In der Schlussphase boten sich El-Moghrabi und Demir zwei Großchancen zum Siegtreffer, der Ball wollte aber nicht rein. „Es ist mir unverständlich, wie man in so aussichtsreichen Positionen noch das Tor verfehlen kann“, kritisierte Tas-Trainer Mario Reichel. Am kommenden Sonntag treffen die Neuköllner im Pokal auf Ligakonkurrent Berliner SC. In der Liga geht es am 18. Oktober gegen Empor weiter.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt