Erinnerungen an den Umbruch

Pankow. Eine Theateraufführung der Gruppe „Altweibersommer“ ist am 11. Dezember um 19 Uhr im Frauenzentrum Paula Panke in der Schulstraße 25 zu erleben. Paulas Theaterfrauen nahmen sich Interviews von Frauen aus Osteuropa vor, in denen diese über ihre Erinnerungen an die Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs berichteten. Auf Grundlage dieser Interviews inszenierten sie ein dokumentarisches Theaterstück. Theaterpädagogisch betreut wurde dieses Projekt von Natasha Borenko, Stipendiatin des Bundeskanzler-Stipendiums. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter ¿485 47 02. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.