Für einen seniorengerechten Kiez
Projekt-Team stellt seine Ergebnisse nach Befragung vor

Saskia Meyer vom QVNIA koordinierte das Projekt. Gefördert wurde es von der Fernsehlotterie.
  • Saskia Meyer vom QVNIA koordinierte das Projekt. Gefördert wurde es von der Fernsehlotterie.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

„Quartiersentwicklung in Pankow Zentrum. Aufmerksamkeit für ein nachbarschaftliches Miteinander“ heißt ein Projekt, das der Qualitätsverbund Netzwerk im Alter (QVNIA) 2017 initiierte.

Nach zwei Jahren geht esnun zu Ende. Aam 3. Dezember von 14.30 bis 17 Uhr findet eine Abschlussveranstaltung im Konferenzraum 303 des Gesundheitsamts, Grunowstraße 8-11, statt. Im Pankower Zentrum lebt der höchste Anteil an über 65-Jährigen im Bezirk. Um zu erfahren, was sich die Senioren hier wünschen, führte der QVNIA eine Umfrage durch. Dabei gab es viele Anregungen und Hinweise. Unter anderem wünschten sich die Senioren mehr altersgerechte Wohnangebote im Kiez, seniorengerechte Dienstleistungsangebote, Sportangebote und anderes mehr.

Ziel war es dann, Strukturen für ein generationsübergreifendes und nachbarschaftliches Miteinander zu schaffen. Vor allem ging es auch um die Frage: Wie können Menschen in ihrem Kiez gesund älter werden? Im Rahmen des Projekts kooperiert das OVNIA-Team mit Partnern aus dem Pankower Zentrum. Dazu gehören unter anderem das Stadtteilzentrum, der Pflegestützpunkt und Seniorenheime. Aber auch Bezirksamt und Senat waren mit im Boot. Und gefördert wurde es von der Deutschen Fernsehlotterie.

„Zur Abschlussveranstaltung werden die umgesetzten Projektmaßnahmen im Quartier Pankow Zentrum vorgestellt und ein Ausblick in die Verstetigung der Maßnahmen zur Quartiersentwicklung gegeben“, informiert Saskia Meyer vom QVNIA. „Ziel ist es, die umgesetzten Maßnahmen in drei Workshops zu diskutieren, um mit den Akteuren im Quartier eine Nachhaltigkeit zu erzeugen.“

Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter ¿47 48 87 70 an.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.