Erneut Rasierklinge gefunden
Mit Hinweisschildern an Spielplätzen am Arnswalder Platz werden Eltern gewarnt

An den Türen zum Spielplatz auf dem Arnswalder Platz mahnt das Bezirksamt Eltern und Kinder zur Vorsicht.
3Bilder
  • An den Türen zum Spielplatz auf dem Arnswalder Platz mahnt das Bezirksamt Eltern und Kinder zur Vorsicht.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Auf dem Spielplatz des Arnswalder Platzes ist erneut eine Rasierklinge entdeckt worden. Ein spielendes Kind fand sie in der zweiten Februarwoche beim Spielen auf dem Platz. Als die Sechsjährige die Rasierklinge ihrem Vater zu Hause übergab, alarmierte dieser die Polizei.

Die Rasierklinge wurde von Beamten des Polizeiabschnittes 16 zu Beweiszwecken sichergestellt. Das anschließende Absuchen des Spielplatzes durch die Einsatzkräfte förderte keine weiteren gefährlichen Gegenstände zutage. Das ist bereits der vierte Fund auf diesem Spielplatz binnen kurzer Zeit. Bereits am 23. November war von einem Vater eine Rasierklinge entdeckt worden. Mitarbeiter des Straßen- und Grünflächenamtes fanden außerdem am 3. Dezember zwei Rasierklingen beim Reinigen dieser Spielfläche. Am 9. Dezember waren es dann Reißzwecken, die einen Polizeieinsatz auslösten. Eine Schulklasse hatte sich auf dem Platz zum Spielen eingefunden. Bevor es richtig losgehen konnte, verletzte sich aber eine der Begleiterinnen der Klasse am Eingang an einer Reißzwecke. In unmittelbarer Nähe entdeckte sie im Laub verstreut 20 weitere Reißzwecken.

Das Kriminalkommissariat der Polizeidirektion 1 leitete in allen Fällen ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ein. Die Beamten sicherten Spuren und prüfen, ob ein Zusammenhang zwischen den Funden besteht. Nach den ersten Funden von Rasierklingen und Reißzwecken brachte das Straßen- und Grünflächenamt bereits Hinweisschilder an diesem sowie an weiteren Spielplätzen in der Umgebung des Arnswalder Platzes an. Eltern sollten darauf achten, wo und womit ihre Kinder spielen. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.