Anzeige

Alles zum Thema Hinweisschilder

Beiträge zum Thema Hinweisschilder

Verkehr

Informationen und Orientierung

Moabit. Der Sportpark Poststadion an der Lehrter Straße erhält ein einheitliches Informations- und Leitsystem. Dazu gehören neu gestaltete Stelen an den Eingängen, Hinweisschilder, die Webseite www.sportparkpoststadion.de, die über Freizeit- und Sportangebote, Historisches und Baumaßnahmen informiert, sowie Tafeln, die die Geschichte des Poststadions erläutern. Sie werden an der Wand nördlich des Kletterzentrums angebracht. Das neue, mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Stadtumbau West“...

  • Moabit
  • 24.10.17
  • 15× gelesen
Kultur
Das Sudhaus der ehemaligen Schultheiss-Brauerei an der Stromstraße, hier in einer Aufnahme aus der Zeit vor dem Bau des Einkaufszentrums Schultheiss-Quartier, steht auf der Liste herausragender Gebäude in Moabit.

Warten auf die Hauseigentümer: Bezirk will entlang der Turmstraße historische Wegweiser anbringen

Moabit. In diesen Tagen hofft die BVV Mitte auf Informationen, wie die Eigentümer städtebaulich besonderer Bauten an der Turmstraße und in der Umgebung auf ein Anschreiben des Stadtentwicklungsamtes reagiert haben. Darin wird um Zustimmung zum Anbringen von Schildern gebeten, die auf die historische Bedeutung der Gebäude verweisen. Das Koordinationsbüro KoSP, das seit 2010 damit beauftragt ist, die Turmstraße als „Aktives Zentrum“ voranzubringen, hatte Gebäude im Gebiet ermittelt, die als...

  • Moabit
  • 04.11.16
  • 54× gelesen
Verkehr
Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (B’90/Grüne) weihte mit Schülern, Eltern und Lehrern die neuen Schilder am Überweg ein.

Sicher über die Gleise kommen: Schüler entwerfen Hinweisschilder für Fußgängerüberweg

Heinersdorf. In der Nähe der Grundschule am Wasserturm ist ein Novum für Berlin eingeweiht worden. Schüler entwarfen für einen neuen Fußgängerüberweg offizielle Hinweisschilder. Auf der Tino-Schwierzina-Straße wurde im vergangenen Jahr ein Fußgängerüberweg markiert, der nicht nur über die Fahrbahn, sondern auch über eine separate Straßenbahntrasse führt. Seit Jahren machten sich Elternvertreter der Grundschule am Wasserturm dafür stark. Bisher galt die Regel: An Straßenbahntrassen wird kein...

  • Heinersdorf
  • 06.10.16
  • 53× gelesen
Anzeige
Verkehr

Hinweise auf den Friedhof

Weißensee. An den Straßenbahnhaltestellen Albertinenstraße und Antonplatz wird es schon bald einen Hinweis auf den Jüdischen Friedhof Weißensee geben. Das hat die BVG dem Abgeordneten Dennis Buchner (SPD) zugesagt. „Obwohl der Jüdische Friedhof an der Herbert-Baum-Straße ein einzigartiges Kulturdenkmal ist, fehlt es bislang an Hinweisen im öffentlichen Straßenbild“, meint Buchner. Deshalb wandte er sich an die BVG. Schließlich gebe es an den Haltestellen in der Nähe von anderen...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 09.07.15
  • 52× gelesen
Kultur

Wo bitte geht’s zum Museum?

Lichtenberg. Hinweisschilder sollen im Umfeld des S-Bahnhofs Nöldnerplatz auf das Museum Lichtenberg in der Türrschmidtstraße 24 aufmerksam machen. Das beschloss am 19. März die Bezirksverordnetenversammlung auf einen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Das kommunale Museum, das neben seiner Dauerausstellung zur Geschichte der Region mit Sonderschauen Bezüge zur Gegenwart schafft, befindet sich nur wenige hundert Meter von der S-Bahn-Station entfernt. Infos zum Museum unter...

  • Rummelsburg
  • 26.03.15
  • 27× gelesen