GNTM 2021
Erwischt es Miriam aus Berlin heute eiskalt?

Das Berliner Model Miriam Rautert (24) soll heute für ihre eigene Sedcard verschiedene Facetten zeigen; später wird sie noch zur Eisprinzessin.
  • Das Berliner Model Miriam Rautert (24) soll heute für ihre eigene Sedcard verschiedene Facetten zeigen; später wird sie noch zur Eisprinzessin.
  • Foto: ©ProSieben/Richard Hübner
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN - Frostig wird die Stimmung heute Abend für Miriam auf ProSieben: Die 24-Jährige wandelt sich zur GNTM-Eisprinzessin. Was nach einer bezaubernden Winter Wonderland-Show klingt, könnte für die Berlinerin zum harten Walk werden. Daumen drücken ist Pflicht!

Die Besonderheit in dieser Woche bei "Germany's next Topmodel": Bei jedem Fehltritt können Heidi Klum und der heutige Gastjuror, Fotograf Christian Anwander, den Walk unterbrechen und Kritik äußern. Unsere Miriam kennt bereits die Ansprüche des Gastjurors. "Ich weiß, dass er sehr kritisch und sehr streng ist, was ich persönlich auch sehr gut finde", verrät die Berlinerin. "Nur durch Kritik kann man sich verbessern und Ehrlichkeit mag ich persönlich auch sehr gerne." Damit die passende Stimmung bildlich rüberkommt, gibt es Schneegestöber auf dem Catwalk. Ein Wintertag wird quasi für die Zuschauer nachgestellt. Für die Models auf dem Walk ist das alles andere als schön.

Im Body und Blazer für die Sedcard

Und eine weitere Aufgabe steht für Miriam an: Die Modelmama schickt ihre Mädchen zum Fotoshooting für die eigene Sedcard. "Diese Fotos werden um die ganze Welt gehen", erklärt Heidi Klum. Dafür steht Miriam in Body und Blazer vor der Kamera von Christian Anwander. "Die Bilder sollen die Persönlichkeit der Mädchen repräsentieren. Damit stellen sie sich bei sämtlichen Kunden vor und gehen auf Castings", erklärt der Fotograf. "Es ist eines der wichtigsten Shootings." Heidi Klum will übrigens auch Miriams Sedcard an zahlreiche Kunden verschicken, um sie während der Staffel für Jobs vorzustellen. Allerdings muss Miriam dafür heute Abend unbedingt weiterkommen. Hoffentlich erwischt es die Eisprinzessin aus der Hauptstadt nicht eiskalt und Heidi hat bitte, bitte ein Foto für sie.

Update: Miriam Rautert ist raus

11.03.21, 23 Uhr: Die Berlinerin Miriam Rautert ist raus! Das bestätigte ProSieben am späten Donnerstagabend nach der Show. Die 24-Jährige bekam teils heftige Kritik in der Sendung "Germany's next Topmodel" zu hören. So wurde der Fotograf Christian Anwander mit den Worten "altmodische Katalogposen" zum Shooting mit Miriam zitiert. Heidi Klum ergänzte in der gestrigen Folge, dass Miriam "irgendwie immer auf Nummer sicher geht" und war nicht überzeugt von ihrer Leistung. Gegenüber ProSieben sagte Miriam zu ihrem Aus: "Ich werd auch jetzt danach weitermodeln und das weiter so verfolgen. Aber ansonsten respektiere ich die Meinung von allen und so natürlich auch die von Christian und Heidi."

Tipp: Lesen Sie das Interview mit Miriam Rautert HIER.

"Germany's next Topmodel - by Heidi Klum", 11. März, 20.15 Uhr, ProSieben. Im Anschluss jederzeit zum Abruf auf Joyn.

Autor:

Marcel Adler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen