Anzeige

Tolle Spende erlaufen

Prenzlauer Berg. Anfang Mai absolvierten etwa 350 Schüler der Tesla-Gemeinschaftsschule einen Spendenlauf zugunsten der Kinderkrebsstationen 30 und 37 des Virchow-Klinikums. Anlass für den Lauf war der Tod ihres Mitschülers Valentin Grüschow. Jetzt steht das Spendenlauf-Ergebnis fest. Es kamen stattliche 5029 Euro zusammen, berichtet Mitorganisator Frank Richter. Die meisten Runden auf dem Sportplatz an der Hanns-Eisler-Straße lief übrigens Steve Pfeuffer. Er schaffte 46.

Bernd Wähner / BW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt