Start mit neuen Trikots
Center sponsert jetzt die 1. Herrenmannschaft vom SV Empor Berlin

Die 1. Herrenmannschaft startet zuversichtlich in die Saison.
  • Die 1. Herrenmannschaft startet zuversichtlich in die Saison.
  • Foto: SV Empor
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Er zählt zu den traditionsreichen Fußballvereinen im Bezirk: der SV Empor Berlin.

Seine Heimspielstätte hat er im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Dort hat die 1. Herrenmannschaft gerade ihre neue Saison gestartet. Und in dieser läuft das Team in neuen Trikots auf. Auf der Brust tragen die Spieler ab sofort den Schriftzug Allee Arcaden. Der Verein konnte nämlich das Einkaufszentrum an der Schönhauser Allee als neuen Sponsor gewinnen.

„Wir freuen uns sehr, Sponsor eines Vereins zu sein, dem genau wie uns der Kiez am Herzen liegt“, sagt Luisa Lorentz-Leder, Centermanagerin der Schönhauser Allee Arcaden. Der SV Empor motiviere mit seinen Aktionen viele Menschen im Kiez, gemeinsam Sport zu treiben.

„Als Verein sind wir auf die Unterstützung von Partnern und Sponsoren angewiesen. Deshalb sind wir dankbar für die Unterstützung der Schönhauser Allee Arcaden für unsere 1. Herrenmannschaft“, erklärt Wolfram Stahl vom SV Empor Berlin. Der Verein sei ein Kiezclub. „Mit den neuen Trikots sind unsere Jungs noch motivierter als bisher, die kommende Saison zu einem vollen Erfolg werden zu lassen“, so Stahl weiter. „Den ersten Meilenstein haben wir schon erreicht. Nach fünf Jahren haben wir in diesem Jahr wieder den Exer-Pokal nach Hause geholt.“ Bei diesem handelt es sich um die inoffizielle Meisterschaft der Pankower Fußballvereine. Die neuen Trikots in Blau und Weiß haben ihren Einstand bereits bei den ersten Testspielen der Saison gehabt und werden von den Spielern der 1. Herrenmannschaft bei allen kommenden Spielen getragen, so Wolfram Stahl.

Weitere Informationen unter www.empor-berlin.de/empor-aktuell.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen