Anzeige

Neuartig, gelenkschonend, fordernd

Prenzlauer Berg. Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Und damit diese nicht zu sehr auf die Hüfte gehen, probiert Hauptstadtsport.TV-Reporterin Katharina Kleinfeldt eine neue Trendsportart aus.

In der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg übte sie sich im Jumping. Dabei geben Männer und Frauen auf einem Trampolin richtig Gas. Der Fitnesstrend kommt aus Tschechien und ist äußerst gut um viele Kalorien zu verbrennen. Durch das ständige ausbalancieren des Körpers stärkt man die Tiefenmuskulatur und schont dabei die Gelenke. Und ganz nebenbei sorgt Jumping auch für gute Laune.

Hauptstadtsport.TV / Steffen Wunderlich
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt