Anzeige

Neues Antlitz, neues Logo, mehr Service
Schönhauser Allee Arcaden sind fit für die Zukunft

Nach monatelangen Baumaßnahmen während des laufenden Shoppingcenter-Betriebes erstrahlen die Schönhauser Allee Arcaden nun in neuem Glanz.
3Bilder
  • Nach monatelangen Baumaßnahmen während des laufenden Shoppingcenter-Betriebes erstrahlen die Schönhauser Allee Arcaden nun in neuem Glanz.
  • Foto: Eric Kemnitz
  • hochgeladen von Manuela Frey

Nach monatelangen Baumaßnahmen während des laufenden Shoppingcenter-Betriebes erstrahlen die Schönhauser Allee Arcaden nun in neuem Glanz.

Neben zahlreichen Modernisierungen des Innendesigns bekommt das seit 20 Jahren bestehende Center neue Sanitäranlagen, kostenlose Schließfächer, mehr Fahrradständer und abschließbare Fahrradboxen.

„Es ist schön zu sehen, wie sich das Center in nur wenigen Monaten verändert hat und fit gemacht wurde für die Zukunft“, erklärt Luisa Lorentz-Leder, die Centermanagerin der Schönhauser Allee Arcaden. „Natürlich freuen wir uns, dass nun alle größeren Baumaßnahmen abgeschlossen sind und unsere Kunden in den Genuss der vielen neuen Komfort- und Serviceangebote kommen.“

Für den Umbau verantwortlich zeichnet die Real I.S., in deren Besitz sich die Schönhauser Allee Arcaden bereits seit 1998 befinden, gemeinsam mit dem Betreiberunternehmen Unibail-Rodamco-Westfield.

Modernes Innendesign, neue Serviceangebote, eine große Coworking-Area und auch das Design des neuen Logos sorgen dafür, dass die traditionsreichen Schönhauser Allee Arcaden auch in Zukunft die Shopping-Destination Nummer eins im Prenzlauer Berg sein werden.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen