Acht Wochen warten: Termine in Bürgerämtern werden zum Kauf angeboten

Berlin. Es ist gerade einmal zwölf Monate her, dass viele Bürgerämter auf ein reines Termingeschäft umgestellt hatten. Wer einen Reisepass oder einen Personalausweis beantragen oder seinen Wohnsitz melden wollte, musste telefonisch oder online einen Termin vereinbaren.


Doch momentan sind die Ämter bis Ende September ausgebucht. Grund ist die Personalsituation. Deshalb besteht in allen Ämtern mittlerweile wieder die Möglichkeit, auch ohne Termin vorbeizukommen. Doch das bedeutet, dass man lange warten muss.

Um Abhilfe zu schaffen, haben zwei Berliner die Internetseite www.buergeramt-termine.de programmiert, auf der man einen Termin im Bürgeramt kaufen kann. Ein Termin innerhalb von fünf Werktagen kostet 25, ein Termin innerhalb von 48 Stunden 45 Euro. Laut Staatssekretär Andreas Statzkowski (CDU) prüft der Senat zurzeit noch, dagegen technisch und juristisch vorzugehen.

Das Echo zum „Schwarzmarkthandel“ unter den Bürgern ist geteilt. „Acht Wochen warten – ohne mich“, sagt Imre Sahin vor dem Bürgeramt in der Yorckstraße. „Man gibt für so viel dummes Zeug Geld aus. Da würde ich in jedem Fall 25 Euro in einen Termin investieren.“ Bedenken hat indes Robert Schneider: „Ich würde dafür kein Geld bezahlen. Traurig genug, dass sich eine Behörde so einfach austricksen lässt und mit einer solchen Serviceleistung Geld verdient werden kann“, ärgert sich der 45-Jährige.

Cornelia Böse kritisiert, dass damit wieder einmal jene Menschen im Vorteil seien, die nicht auf den Euro gucken müssten und sich so einen Termin einfach kaufen könnten. Und dann entwirft die 29-jährige junge Mutter noch ein düsteres Szenario: „Nicht, dass ein findiger Beamter irgendwann vielleicht noch auf die Idee kommt, man könnte den Haushalt ja damit sanieren, für diese Leistungen als Behörde künftig tatsächlich Geld von den Bürgern zu verlangen.“ min

Autor:

Michael Nittel aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 690× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen