Anzeige

Stelldichein von Wirtschaft und Politik beim Business-Frühstück am 12. Dezember
Unternehmerteam „Fuchs“ wird gegründet

Gute Laune, gute Umsätze: Beim Business-Frühstück (hier in Mitte) werden regelmäßig Kontakte und Empfehlungen ausgetauscht.
  • Gute Laune, gute Umsätze: Beim Business-Frühstück (hier in Mitte) werden regelmäßig Kontakte und Empfehlungen ausgetauscht.
  • Foto: Angela Regenbrecht
  • hochgeladen von Goldmund Kommunikation

Mit einem Business-Frühstück am 12. Dezember im Hotel am Borsigturm wird das neue Reinickendorfer Unternehmerteam „Fuchs“ offiziell gegründet. Ziel ist es, die regionale Wirtschaft zu stärken. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig, um zu netzwerken und durch gegenseitige Empfehlungen mehr Umsatz zu machen. Interessierte Unternehmer können nach vorheriger Anmeldung am Frühstück teilzunehmen.

Das Unternehmerteam „Fuchs“ arbeitet nach dem Prinzip des weltweit größten Unternehmensnetzwerks Business Network International (BNI) und vergibt jede Profession nur einmal. Eine Methode, die in 71 Ländern erfolgreich praktiziert wird. Über 470 aktive Unternehmer-Teams existieren alleine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Berlin und dem Umland sind es mit den Füchsen nun 17 Teams.

Beim Frühstück am 12. Dezember von 6.45 Uhr bis 9.00 Uhr werden auch Vertreter der lokalen Politik und Wirtschaftsförderung sowie zahlreiche Unternehmer erwartet, die diese Art des Networkings unverbindlich kennenlernen wollen. Interessierte Geschäftsleute müssen nicht in Reinickendorf ansässig sein. „Vielmehr ist die Freude am regelmäßigen Netzwerken und Teamwork die Voraussetzung, um bei uns mitzumachen und erfolgreich zu sein“, erklärt Initiator Torsten Goebel.

Die Teilnahme am Frühstück kostet 20 Euro und ist nur nach verbindlicher Anmeldung bei ihm möglich: E-Mail: t.goebel@afeks-berlin.de, Telefon 40 53 29 30.

Kurzinfo BNI

Business Network International (BNI) ist das weltweit größte Unternehmensnetzwerk für Geschäftsempfehlungen. Es ist weltweit die mit Abstand erfolgreichste Organisation dieser Art. Die politisch, religiös und weltanschaulich neutrale Organisation ist in 71 Ländern mit mehr als 227.000 Mitgliedern vertreten. Über 470 aktive Unternehmer-Gruppen – Chapter genannt – existieren derzeit alleine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im letzten Jahr haben 13.000 BNI-Mitglieder im deutschsprachigen Raum mehr als 480.000 Empfehlungen generiert, die zu mehr als 966 Millionen Euro zusätzlicher Geschäftseinnahmen für die Teilnehmer geführt haben.
Mehr Infos: BNI Berlin

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen