Wirtschaftsförderung

Beiträge zum Thema Wirtschaftsförderung

Kultur
Impressionen aus der aktuellen Ausstellung von Lette-Modeabsolventin Franziska Gersdorf im Rathaus.

Kunst trifft Wirtschaftsförderung
Junge Künstler stellen im Rathaus aus

Das Rathaus Schöneberg zeigt die Arbeiten der Lette-Modeabsolventin Franziska Gersdorf. Es ist bereits die fünfte Ausstellung für angehende Künstler. Initiiert hat sie die Wirtschaftsförderung im Bezirksamt. Junge Künstler haben es nicht immer leicht, in den Kunstmarkt einzusteigen. Bevor der Traumjob "Künstler" zum Hauptberuf werden kann, müssen sie sich beweisen und viele Hürden meistern. Um die jungen Leute am Anfang ihrer Karriere zu unterstützen, haben sich Bürgermeistern Angelika...

  • Schöneberg
  • 11.09.21
  • 25× gelesen
Wirtschaft
Mit diesem Motiv wird für den diesjährigen Pankower Wirtschaftstag geworben.

Verblüffendes zum Wirtschaftstag
Einladung zum Netzwerken in der "WOW! Gallery"

Unter dem Motto „WOW-Effekt“ findet am Donnerstag, 16. September, ab 18 Uhr der 26. Pankower Wirtschaftstag statt. Veranstaltungsort ist diesmal „The WOW! Gallery“ in der Greifswalder Straße 81-84, unmittelbar am S-Bahnhof Greifswalder Straße. Der Duden versteht den Ausruf „Wow“ als einen „sehr positiven Überraschungseffekt“ oder auch einen Ausruf „der Bewunderung, der Freude, des Erstaunens“. Beschrieben wird der Wow-Effekt auch als „unvorhergesehene Begeisterung als Auswirkung eines...

  • Bezirk Pankow
  • 07.09.21
  • 28× gelesen
Kultur
Franziska Gersdorf stellt im Rathaus Schöneberg aus.
2 Bilder

Von Hand gemacht
Rathaus bietet jungen Künstlern Raum

Junge Künstler haben es nicht immer einfach, einen Einstieg in den Kunstmarkt zu finden. Bevor der Traumjob Künstler zum Hauptberuf werden kann, müssen sie sich beweisen und viele Hürden meistern. Um diese jungen Leute zu unterstützen, haben sich Bürgermeistern Angelika Schöttler und die Wirtschaftsförderung etwas Besonderes überlegt. Der weiße Flur vor den Räumen der Wirtschaftsförderung soll für Ausstellungen genutzt werden, um jungen Künstlern mit Bezirksbezug eine Erfahrung und Bekanntheit...

  • Schöneberg
  • 01.09.21
  • 23× gelesen
Wirtschaft

Gewerbe am Rande der Stadt
Bezirkspolitiker wollen bei Entwicklung der Gewerbefläche in Buchholz Nord weiterhin mitreden

Senat und Bezirk planen, die etwa 190 Hektar große Gewerbe-Potenzialfläche Buchholz Nord endlich mit Gewerbe zu besiedeln. Die Planung und Projektentwicklung soll nach Vorstellung der Senatswirtschaftsverwaltung federführend die Wista Management GmbH übernehmen. Diese machte sich seit den 1990er-Jahren als Entwicklungsgesellschaft für den Wissenschafts- und Gewerbestandort Adlershof bereits einen Namen. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschloss, dass sie dem zustimmen werde. Bedingung...

  • Französisch Buchholz
  • 23.08.21
  • 43× gelesen
Ausflugstipps
Alt-Tegel und die Dorfkirche sind eine Station bei den Dörfertouren.

Wieder über die Dörfer
Touren durch verschiedene Ortsteile

Die Wirtschaftsförderung bietet in den kommenden Wochen erneut zwei geführte Dörfertouren im Bezirk an. Die alten Dorfkerne werden mit einem Reisebus angefahren und dann bei einem Spaziergang erkundet. Tour 1, die sogenannte Reinickendorf-Route, führt vom S-Bahnhof Reinickendorf über Hermsdorf, Heiligensee und Tegel wieder zum Ausgangspunkt. Sie dauert etwa dreieinhalb Stunden und findet am 31. August sowie am 10., 17. und 21. September statt. Tour 2, genannt Tegel-Route, startet in Tegel und...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 17.08.21
  • 38× gelesen
Wirtschaft
Bei Ortsteilstammtischen möchte das TIC Kultur- und Tourismusmarketing Berlin-Pankow sich mit Akteuren dazu austauschen, wie man Sehenswertes in den Ortsteilen, wie etwa den Botanischen Volkspark Blankenfelde, noch besser Touristen näher bringen kann.

TIC lädt zu Stammtischen ein
Bezirk will Touristen Sehenswertes in allen Ortsteilen näher bringen

Auch wenn sie in den zurückliegenden 16 Monaten mit Schließungen und Einschränkungen leben mussten: Die Pankower Akteure aus den Bereichen Tourismus, Gastronomie und Kultur schauen nach vorn. Mit neuen Ideen möchten sie künftigen Touristen und Berlinern aus anderen Bezirken Sehenswertes im Bezirk empfehlen, was bisher noch nicht im Fokus des touristischen Interesses stand. Viele Touristen verbinden mit Pankow vor allem Sehenswürdigkeiten in den Ortsteilen Prenzlauer Berg, Alt-Pankow und...

  • Bezirk Pankow
  • 13.08.21
  • 52× gelesen
Wirtschaft

Gespräche über die Wirtschaft im Bezirk

Tempelhof-Schöneberg. Zur ihrer fünften Steuerungsrunde haben sich kürzlich die bezirkliche Wirtschaftsförderung und das GRW-Regionalmanagement Tempelhof-Schöneberg getroffen (GRW = Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur). Im Mittelpunkt standen drei Projekte. Beim ersten handelt es sich um das Bündnis Grüner Hirsch, in dem Unternehmer soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung übernehmen. Zweitens wurde über den Career Lunch Break gesprochen, ein Projekt...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 01.07.21
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Wie sich Arbeit und Alltag veränderten
Unternehmerinnen werden befragt

Was macht Corona mit Unternehmerinnen und weiblichen Soloselbstständigen? Zu diesem Thema veranstaltet das Büro für Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes bis zum 30. Juni eine Online-Befragung. Mit dieser sollen Erkenntnisse dazu gewonnen werden, wie die Corona-Pandemie und die Lockdowns die Unternehmerinnen und weiblichen Soloselbstständigen beruflich beeinflusst haben. Die Ergebnisse der Befragung können dazu führen, dass im Bezirk branchenspezifische Strategien entwickelt werden, um den...

  • Bezirk Pankow
  • 08.06.21
  • 10× gelesen
Wirtschaft
Sabrina Walther, Leiterin der Tourist-Information Spandau zusammen mit Gerhard Hanke (rechts) und Patrick Sellerie.
8 Bilder

Viele Gäste anlocken
Spandau übernahm Tourismus-Information

Das Gotische Hau, Breite Straße 32 wurde in den vergangenen Monaten umgestaltet. Gleich hinter dem Eingang findet sich jetzt ein multimedialer Servicecenter mit Informationsschalter, Broschüren, Bildschirmanimationen zu Sehenswürdigkeiten und Souvenirs über oder made in Spandau. Bisher betrieb die Veranstaltungsagentur Partner für Spandau die Tourist-Info mitten in der Altstadt. Seit Januar ist das Bezirksamt direkt für verantwortlich. Im Zuge dieses Wechsels fand der Umbau statt und mit dem...

  • Spandau
  • 07.06.21
  • 100× gelesen
Wirtschaft

Onlineumfrage gestartet
Perspektiven für den Tourismus

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Rahmen des Projekts „Berlin reloaded – Unterstützung der lokalen touristischen Unternehmen in und nach der Coronakrise“ läuft aktuell eine Onlineumfrage der Wirtschaftsförderungen verschiedener Bezirke. Es sollen Perspektiven für lokale Tourismusunternehmen während und nach der Pandemie gefunden werden. Die Befragung soll Lücken schließen, um konkrete Maßnahmen für die Unternehmen und Handlungsempfehlungen für die Wirtschaftsförderungen zu entwickeln....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.06.21
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Neue Umfrage zum Tourismus

Lichtenberg. Die Lichtenberger Wirtschaftsförderung unterstützt gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungen sieben weiterer Berliner Bezirke lokale Unternehmen mit dem Projekt „Berlin reloaded – Unterstützung der lokalen touristischen Unternehmen in und nach der Coronakrise“. Im Rahmen des Projekts wurde eine Online-Befragung gestartet. Mit Hilfe der daraus gewonnen Erkenntnisse sollen konkrete Maßnahmen zur Unterstützung der Unternehmen und Handlungsempfehlungen für die Wirtschaftsförderung...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 28.05.21
  • 24× gelesen
Wirtschaft

Umfrage zum Tourismus

Pankow. Die Hotels, Gastronomen und Kulturveranstalter des Bezirks stehen enormen Herausforderungen und Veränderungen gegenüber. Mit dem Projekt „Berlin reloaded – Unterstützung der lokalen touristischen Unternehmen in und nach der Coronakrise“ möchten die Wirtschaftsförderung sie noch besser unterstützen. Deshalb findet jetzt eine Onlinebefragung statt. Mit Hilfe der daraus gewonnen Erkenntnisse sollen konkrete Maßnahmen zur Unterstützung der Unternehmen und Handlungsempfehlungen für die...

  • Bezirk Pankow
  • 27.05.21
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Bessere Unterstützung für Gewerbetreibende!

Bereits vor der Corona-Krise zeichnete sich eine Schieflage bei den Gewerbemieten ab: Während sie in Toplagen in der City-West explodieren, herrscht in weniger attraktiven Lagen Leerstand. Die Corona-Pandemie und Einschränkungen für Gewerbetreibende der lokalen Wirtschaft bringen weitere Umbrüche mit sich und verschärfen die Situation der lokalen Wirtschaft. Die Linksfraktion Charlottenburg-Wilmersdorf setzt sich deshalb in der BVV-Sitzung am 22. April 2021 dafür ein, den Gewerbetreibenden im...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 26.04.21
  • 35× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Das Karrussel von Schaustaller Ali Dinali drehte sich auf dem Markt wieder ab Juli vergangenen Jahres. Allerdings nur mit reduzierter Platzzahl.

Katastrophale Bildanz des ersten Corona-Jahres
Veranstalter und Schausteller hoffen auf das zweite Halbjahr 2021

Sven-Uwe Dettmanns Ausführungen waren relativ kurz, aber gerade deshalb umso einprägender. Seit einem Jahr liege der Betrieb weitgehend brach. Die Mitarbeiter sind seither in Kurzarbeit. Immerhin, es musste noch niemand entlassen werden. Dettmann ist Geschäftsführer von „Partner für Spandau“. Hauptaufgabe der Gesellschaft für Bezirks-Marketing mbH ist die Organisation von Veranstaltungen wie zum Beispiel der Spandauer Weihnachtsmarkt. Bis zum Sommer werden wohl alle traditionellen...

  • Spandau
  • 15.03.21
  • 176× gelesen
Wirtschaft
Die neue Tourismus-Broschüre empfiehlt sieben Touren durch den Bezirk.

Den Bezirk neu entdecken
Tourismus-Broschüre in verändertem Design erschienen

„Entdecker Touren durch Lichtenberg“ heißt die Tourismus-Broschüre, die ab sofort in einer überarbeiteten Auflage mit neuem Design erhältlich ist. Herausgegeben wurde sie von der Wirtschaftsförderung des Bezirksamts. Im Heft werden sieben Touren vorgeschlagen, die sowohl für Touristen, als auch für Einheimische viele spannende Stationen bereithalten. Auf den vorgestellten Routen ist viel Wissens- und Sehenswertes zu finden: abwechslungsreiche Architektur, idyllische Naherholungsgebiete,...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 11.03.21
  • 64× gelesen
Wirtschaft

Online am Stammtisch

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein (FKU) und die bezirkliche Wirtschaftsförderung laden gemeinsam zum 1. FKU-Online-Unternehmerstammtisch ein. Der findet am Donnerstag, 11. März, von 18.30 bis 21.30 Uhr statt. Vorstellen wird sich dabei das FKU-Mitglied LOK.a.Motion GmbH, das unter anderem vier Jahre lang Geflüchtete bei ihrem Start in die Selbstständigkeit begleitet hat. Anmeldung zum Stammtisch unter...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 09.03.21
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Beratung für Unternehmen

Pankow. Die Wirtschaftsförderung Pankow bietet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Bezirks Mitte eine spezielle Krisenberatung für Unternehmen an. Beraten lassen können sich Unternehmer, die das Gefühl haben, dass ihr Betrieb auf eine wirtschaftliche Schieflage zusteuert. Anzeichen dafür sind sinkende Umsätze, zahlungsunfähige Kunden, stornierte Aufträge oder andere Herausforderungen, die infolge der Corona-Krise den Geschäftsbetrieb lähmen. Die Wirtschaftsförderung bietet zum...

  • Bezirk Pankow
  • 08.12.20
  • 25× gelesen
Wirtschaft

Fachbereich stellt sich auf Flyer vor

Pankow. Das Bezirksamt solle eine Strategie entwickeln, um den ämterübergreifenden Austausch mit Kleinstgewerbetreibenden und Kleinselbstständigen im Bezirk Pankow zu verbessern. Diesen Beschluss fasste die BVV vor einem Jahr. Angedacht waren themenbezogene Gesprächsrunden unter dem Titel „Gewerbe trifft Ämter“. Es zeigte sich aber, dass solch ein Gesprächsformat von den Gewerbetreibenden nicht angenommen wird. Deshalb geht das Bezirksamt jetzt einen anderen Weg. Es entwickelte einen Flyer, um...

  • Bezirk Pankow
  • 02.12.20
  • 54× gelesen
Wirtschaft
An 51 Laternen entlang der Weitlingstraße gehen jeden Tag solche Beleuchtungselemente an.
6 Bilder

Lichterglanz in der Weitlingstraße
Beleuchtung im Kiez auf Initiative der Gewerbetreibenden angeknipst

Was in anderen Berliner Geschäftsstraßen Tradition hat, gab es bisher in Lichtenberg noch nicht: festliche Weihnachtsbeleuchtung. Doch in diesem Jahr ist das anders. In der Weitlingstraße konnte erstmals solch eine Beleuchtung eingeschaltet werden. Die Anregung kam aus dem Kreis der Gewerbetreibenden im Weitlingkiez. Diese sind seit Längerem miteinander im Gespräch, um den Kiez weiter voranzubringen. Sie gründeten zu diesem Zweck auch den Verein „Wir im Weitlingkiez“. Der engagierte sich für...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 30.11.20
  • 217× gelesen
Politik
Auch im November weiterhin zu sehen: die Spree-Cuts-Installation auf dem Freigelände der Zitadelle.
3 Bilder

Locker durch den Lockdown
Spandau versucht möglich zu machen, was noch möglich ist

Geschlossene Lokale, keine Konzerte, kein Kino, kein Theater und Vereinsaktivitäten, die nicht nur im Sport weitestgehend auf Eis liegen: Die aktuellen Einschränkungen haben auch in Spandau das öffentliche Leben heruntergefahren. Aber das eine oder andere geht doch noch beziehungsweise gerade jetzt. Closed but open: So bewirbt die Zitadelle ihr aktuelles Angebot. Denn natürlich sind auch dort die Ausstellungsräume verschlossen, aber die Festung selbst ist täglich von 8 bis 18 Uhr zugänglich....

  • Bezirk Spandau
  • 05.11.20
  • 260× gelesen
Wirtschaft

Service für Unternehmen

Berlin. Der 2010 von Berlin Partner und Senat gegründete Unternehmensservice hat bisher fast 3000 Unternehmen „im Rahmen ihrer Expansions- und Innovationsvorhaben beraten und sie mit maßgeschneiderten Lösungen bei ihrer Entwicklung in der Hauptstadt begleitet“, teilt die Wirtschaftsverwaltung mit. Die durch den Unternehmensservice unterstützten Firmen haben seitdem insgesamt 3,7 Milliarden Euro in Berlin investiert und rund 31.400 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Berater im Ludwig-Erhard-Haus...

  • Mitte
  • 05.10.20
  • 85× gelesen
Wirtschaft

Wo kann noch Gewerbe hin?

Blankenburg. Das Bezirksamt lässt eine Machbarkeitsstudie zu Potenzialflächen im Gewerbegebiet an der Treseburger Straße erstellen. Grundlage dafür ist ein 2015 erstelltes Gewerbeentwicklungskonzept. Die Studie wird im Auftrag des Büros für Wirtschaftsförderung des Bezirks-amts durch ein Team bestehend aus Stadt-, Landschafts- und Verkehrsplanern erarbeitet. Aufbauend auf einer vertiefenden Bestandsanalyse werden Konzeptvarianten für die Erschließung und Bildung von Baufeldern entwickelt, aus...

  • Blankenburg
  • 29.09.20
  • 79× gelesen
Politik
"Nachtbürgermeister" Bastian Finke (l.) mit den "Nachtlichtern" Vincent, Solo und Abu.
3 Bilder

"Wir werden respektiert im Kiez"
"Nachtbürgermeister" und "Nachtlichter" ziehen Bilanz

Nach 100 Tagen zog der Bezirk für seine zwei Pilotprojekte „Nachtbürgermeister“ und „Nachtlichter“ jetzt eine erste positive Bilanz. Der Regenbogenkiez sei kein Kriminalitätsschwerpunkt mehr, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). Bastian Finke trägt keine Amtskette und auch kein Schöneberger Wappen am Revers. Trotzdem ist er Bürgermeister – „Nachtbürgermeister“, um genau zu sein. Seit Mitte Mai laufen er und drei Teamkollegen wieder durch den Regenbogenkiez, um als Mediatoren zwischen...

  • Schöneberg
  • 25.08.20
  • 310× gelesen
Wirtschaft
Auf dem Bär am Lichtenberger Rathaus wurde eine bunte Keramik-Eule gefunden.

Eule auf dem Buddy Bär am Rathaus gelandet
Rätselhaftes Fundstück steht jetzt in der Wirtschaftsförderung Lichtenberg

Eine überraschende Entdeckung machten Mitarbeiter des Büros für Wirtschaftsförderung am Rathaus an der Möllendorffstraße 6. Sie staunten nicht schlecht, als sie eine bunte Keramik-Eule gleich neben dem Eingang fanden. Sie ist dem dort stehenden Buddy Bären „zugeflogen“ und saß auf seiner rechten Tatze. Jemand Unbekanntes hat den farbenfrohen Vogel dort abgesetzt, vielleicht vergessen oder dem Bezirksamt vermacht? Die Eule scheint sich farblich mit dem Bären verbunden zu fühlen. Dieser steht...

  • Lichtenberg
  • 22.08.20
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.