Baustelle ohne Arbeiter

Schöneberg. Seit Monaten stehen drei Baustellenabsperrungen in der Hauptstraße gegenüber der Post. Arbeiter sind dort noch nie zu sehen gewesen. Dafür häuft sich der Müll und es sprießt erstes Grün. Das Bezirksamt hat mitgeteilt, dass es sich um eine Baustelle der Telekom handelt. Ursprünglich, so Stadträtin Christiane Heiß (Grüne), sollten die nicht näher bezeichneten Arbeiten schon 2019 beendet sein. Nun hat das Telekommunikationsunternehmen den Abschluss bis 31. August angezeigt. Eine Anfrage bei der Telekom, um welche Arbeiten es sich handelt und wann sie beendet sein werden, blieb ergebnislos. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.