Es wird gebaut: Neuer Bauantrag auf dem Euref-Gelände

Schöneberg. Den Bau des Hauses 21/22 auf dem Euref-Gelände am Schöneberger Gasometer wollte das bezirkliche Stadtentwicklungsamt nicht genehmigen.

Stadträtin Sibyll Klotz (Grüne) argumentierte damals mit fehlender Planreife. Bekanntlich hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt diese Entscheidung kassiert. Haus 21/22 wird gebaut.

Nun hat Investor Reinhard Müller für ein Haus 23/24 auf dem Gelände einen Bauantrag eingereicht. Nach Auskunft von Dezernentin Klotz ist für das neue Gebäude eine Bruttogeschossfläche (BGF) von 95.000 Quadratmetern vorgesehen. Entscheidend ist die Aufnahmefähigkeit der Zufahrt, also der Torgauer Straße. ,„Ein früheres Verkehrsgutachten sah die Leistungsfähigkeit der Torgauer Straße zunächst bei 45.000 Quadratmetern BGF, dann bei 85.000 Quadratmetern”, so Klotz. Ein aktuelles Verkehrsgutachten habe die BGF-Zahl auf 93.000 Quadratmeter erhöht, kommentierte die Stadträtin die neuen Erkenntnisse der Verkehrsexperten. Einfluss auf dieses Bauvorhaben wird Sibyll Klotz nicht mehr nehmen können. Sie scheidet mit dem 18. September aus der Politik aus. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.