Schulschwerpunkt: Wirtschaft
Oberstufenzentrum informiert einen Tag plus einen Monat lang

Die Schülerinnen und Schüler des Oberstufenzentrums kommen aus der ganzen Stadt.
  • Die Schülerinnen und Schüler des Oberstufenzentrums kommen aus der ganzen Stadt.
  • Foto: OSZ Lotis
  • hochgeladen von Susanne Schilp

Das Oberstufenzentrum (OSZ) Lotis, Dudenstraße 35-37, lädt alle Zehntklässler einen ganzen Monat lang dazu ein, sich mit den Angeboten der Schule zu beschäftigen. Der Auftakt wird am Sonnabend, 13. Februar, mit einem virtuellen Tag der offenen Tür gemacht.

Wegen des Lockdowns sei im vergangenen Jahr die Information der Jugendlichen oft zu kurz gekommen, so Bildungsberaterin Evelin Kraus. „Viele Schülerinnen und Schüler meldeten sich dann einfach bei irgendeinem OSZ an, ohne deren Schwerpunkte zu kennen.“

Damit das nicht wieder passiert, möchte die Schule nun allen die Möglichkeit geben, ihre unterschiedlichen Bildungsgänge kennenzulernen. Das Oberstufenzentrum hat den Schwerpunkt Wirtschaft. „Lotis“ steht für Logistik, Touristik und Steuern.

Hier ist vieles möglich. Der Besuch des beruflichen Gymnasiums, der Berufsoberschule oder der Fachoberschule mündet im Abitur beziehungsweise im Fachabitur. Die Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung bietet die Chance, die (erweiterte) Berufsbildungsreife oder den Mittleren Schulabschluss nachzuholen.

Oder die Schüler steigen ein in die duale Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik oder zu Tourismuskaufleuten. Ebenfalls im Angebot ist die Kombination von Abitur oder Bachelor mit der Ausbildung zur Steuerfachkraft. Genaueres erfahren Jugendliche, ihre Eltern und alle anderen Interessierte am 13. Februar von 12.30 bis 17 Uhr. Unter www.osz-lotis.de finden sie Chaträume zu den Bildungsgängen.

Außerdem können sie live Gespräche mit allen Fachlehrern führen. Fächerübergreifende Projekte und Unterrichtsformen werden vorgestellt. Bei einem virtuellen Rundgang ist es möglich, die Schule kennenlernen, die übrigens ganz in der Nähe des Tempelhofer Felds liegt. Videos und Audiopräsentationen von Lehrern und Schülern informieren zudem anschaulich über die Schullaufbahnen, Abschlussmöglichkeiten und Fächerauswahl.

Alles Weitere zum digitalen Tag und Monat der offenen Tür ist ebenfalls unter www.osz-lotis.de zu finden.

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 148× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 112× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen