Geld für Serenadenkonzert

Schöneberg. Die BVV unterstützt ein Serenadenkonzert der Stiftung „Forum der Kulturen zu Fragen der Zeit“ mit 1993 Euro. Die Stiftung erhielt für ihr Premierenkonzert auf dem Spielplatz an der Ecke Fugger- und Eisenacher Straße im Juli 2018 im Kiez große Zustimmung. Der mit erheblichen öffentlichen Mitteln neu gestaltete Platz wird vornehmlich von Strichern, Taschendieben und Dealern in Beschlag genommen. Die Stiftung will ihn mit Veranstaltungen für alle Bewohner zurückgewinnen. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.