Notprogramm im Jugendamt

Schöneberg. Beim Jugendamt brennt es unterm Dach. Dessen regionalen Sozialdienste müssen aufgrund der „angespannten Personalsituation“, so Jugendstadtrat Oliver Schworck (SPD), voraussichtlich bis 31. Januar kommenden Jahres im Notprogramm arbeiten. Das bedeutet für den Sozialdienst der Region Nord mit Schöneberg Nord, Schöneberg Süd und Friedenau im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, dass er vom 5. bis 9. November, 26. bis 30. November und 17. bis 21. Dezember sowie vom 7. bis 11. Januar und vom 28. Januar bis 1. Februar für den Publikumsverkehr geschlossen ist. Auch telefonisch sind die Mitarbeiter in dieser Zeit nicht erreichbar. Ein Notdienst wird werktags von 8 bis 18 Uhr unter Telefon 9027 75 55 55 aufrechterhalten, ansonsten ist die Berliner Hotline Telefon 61 00 66 zu wählen. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen