Klare Niederlage in Rudow

Schöneberg. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim TSV Rudow hat der Berlin-Ligist eine 0:4 (0:1)-Niederlage hinnehmen müssen. Buchsteiner (26.), D. Schulz (69.), Al-Khalaf (88.) und Czuba (90.) erzielten die Tore für die überlegenen Gastgeber. Trotz der Pleite bot die Mannschaft von Trainer Ayhan Bilek eine ordentliche Leistung. „Wir haben uns heute gut präsentiert und nicht unbedingt wie ein Absteiger ausgesehen“, sagte Bilek, dessen Elf abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz rangiert.

Vor einer sehr schweren Aufgabe stehen die Schöneberger am Sonntag, wenn sie den Tabellenzweiten SD Croatia empfangen (12.30 Uhr, Vorarlberger Damm).

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.