Anzeige

Klare Niederlage in Rudow

Schöneberg. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim TSV Rudow hat der Berlin-Ligist eine 0:4 (0:1)-Niederlage hinnehmen müssen. Buchsteiner (26.), D. Schulz (69.), Al-Khalaf (88.) und Czuba (90.) erzielten die Tore für die überlegenen Gastgeber. Trotz der Pleite bot die Mannschaft von Trainer Ayhan Bilek eine ordentliche Leistung. „Wir haben uns heute gut präsentiert und nicht unbedingt wie ein Absteiger ausgesehen“, sagte Bilek, dessen Elf abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz rangiert.

Vor einer sehr schweren Aufgabe stehen die Schöneberger am Sonntag, wenn sie den Tabellenzweiten SD Croatia empfangen (12.30 Uhr, Vorarlberger Damm).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt