Sorgen und Nöte benennen
Seniorenvertretung bereitet Senioren-Forum vor

Das Motto des diesjährigen Senioren-Forums heißt „Zuhause Wohnen: versorgt, sicher und mobil“. Die Senioren im Bezirk sollen zu diesem Thema bis Montag, 16. September, ihre Fragen, Wünsche und Anträge bei der Seniorenvertretung (SV) einreichen.

Ob fehlende Überdachungen an Bushaltestellen, marode Treppen in öffentlichen Einrichtungen, schlecht beleuchtete Gehwege oder zu kurze Ampelzeiten – die Sorgen, Nöte und Wünsche älterer Bürger im Bezirk sind vielfältig. Die Seniorenvertretung sammelt für das Forum die Anliegen der Bürger und überarbeitet diese zu Fragen und Anträgen an das Bezirksamt. Auf dem Senioren-Forum am 6. November im Rathaus Zehlendorf werden dann diese Bürgeranliegen von den zuständigen Ämtern beantwortet. Neben den rein bezirklichen Themen können auch Anregungen an die BVG oder die S-Bahn wie beispielsweise die Einführung einer Senioren-Monatskarte für alle Tarifgebiete oder eine Rückfahrt mit dem selben Einzelfahrschein innerhalb von zwei Stunden. Alle Begehren werden bei Eingang von der SV geprüft und es wird überlegt, ob das benannte Problem auch schon früher gelöst werden kann.

Bis 16. September können Fragen, Wünsche und Anträge per E-Mail an seniorenvertretung@steglitz-zehlendorf.de oder per Post an: Seniorenvertretung im Ordnungsamt, Unter den Eichen 1, 12203 Berlin geschickt werden.

Weitere Informationen gibt es auf www.steglitz-zehlendorf.de/seniorenvertretung.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.