Absage

Beiträge zum Thema Absage

Kultur

Kein Karneval der Kulturen
Veranstalter sagen interkulturelles Berliner Straßenfest ab

Der große Straßenumzug zu Pfingsten war bereits abgesagt worden, nun canceln die Veranstalter auch den abgespeckten Karneval der Kulturen Mitte August. Grund ist die steigende Sieben-Tage-Inzidenz. Der Karneval der Kulturen wird auch in abgespeckter Form in diesem Jahr nicht stattfinden. Das teilten die Veranstalter mit. Geplant war das interkulturelle Fest am 15. August als kleine und coronakonforme Sommervariante, nachdem der große Straßenumzug, der traditionell an Pfingsten in Kreuzberg...

  • Kreuzberg
  • 28.07.21
  • 16× gelesen
  • 1
Kultur
Kein Karneval der Kulturen und damit auch keinen Umzug am Pfingstsonntag.

Was wird aus dem Karneval?
Konsequenzen der Absage sind noch nicht absehbar

Eines der ersten Opfer der Corona-Krise war der Karneval der Kulturen. Bereits am 12. März wurde Berlins wahrscheinlich größter Massenevent für dieses Jahr ausgesetzt. Der Karneval sollte zwar wie gewohnt erst am Pfingstwochenende, 29. Mai bis 1. Juni, stattfinden. Das wäre nach den bisher geltenden Verboten für Großveranstaltungen, die zumindest aktuell bis 19. April terminiert sind. Aber es weiß gerade niemand, ob diese Frist nicht verlängert wird. Deshalb mache es wenig Sinn, die...

  • Kreuzberg
  • 27.03.20
  • 382× gelesen
Kultur

Nisan-Kinderfest abgesagt

Tiergarten. Die Senatsbauverwaltung genehmigt das internationale Kinderfest "23 Nisan" am Brandenburger Tor nicht. Bereits zum 16. Mal wollten am 25. und 26. April Hunderttausende Kinder und Familien auf der Straße des 17. Juni feiern. Der Behörde genügt das eingereichte Sicherheitskonzept nicht mehr. Die Senatsbauverwaltung verlangt unter anderem eine komplette Umzäunung des Geländes und Einlasskontrollen. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 350 000 Besucher. Die Veranstalter vom ehrenamtlichen...

  • Mitte
  • 09.04.15
  • 411× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.