Aktionskünstler

Beiträge zum Thema Aktionskünstler

Kultur

150 Tonnen Sand am Prerower Platz

Neu-Hohenschönhausen. Wenn der Urlauber nicht zum Strand kommt, kommt der Strand zum Urlauber. In diesem Sinne holt der Berliner Performance-, Aktions- und Installationskünstler Albrecht Fersch den Sandstrand ab dem 8. August ins Ostseeviertel. Als ein interaktives Kunstprojekt mit dem Titel „Die Insel“ wird er 150 Tonnen Sand am Prerower Platz um den Brunnen der Jugend herum verteilen, Liegestühle und Sonnenschirme aufstellen. Täglich wird der Künstler Botschaften in den Sand und auf eine...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 04.08.21
  • 84× gelesen
Politik
Der Berliner Künstler und Umweltaktivist Ben Wagin starb am 28. Juli. Er wurde 91 Jahre alt.

Der Baumkünstler ist tot
Berlin trauert um Ben Wagin – einen umtriebigen und zum Glück unbequemen Zeitgenossen

Er war ein lupenreiner Visionär, ein Berliner Original, ein umtriebiger und zum Glück auch unbequemer Zeitgenosse. Die Verbindung von Kunst, Natur und Geschichte war sein Thema. Am 28. Juli ist Ben Wagin im Alter von 91 Jahren verstorben. Weltweit bekannt wurde der Aktionskünstler mit seinem „Parlament der Bäume“, das er 1990 – genau ein Jahr nach dem Fall der Berliner Mauer – am Schiffbauerdamm auf dem Ödland des einstigen Grenzstreifens einrichtete. Es war und ist ein Mahnmal gegen Krieg und...

  • Weißensee
  • 03.08.21
  • 288× gelesen
  • 2
Leute

Aktion in der Bäckerei Weichardt

Wilmersdorf. Ben Wagin, der Aktionskünstler und Baumpate, hat nie viel auf sein amtliches Geburtsdatum gegeben, er feiert lieber seine Entstehung - jedes Jahr am 21. Juni zur Sommersonnenwende.Am 21 März gibt es trotzdem eine Veranstaltung, um seinen Geburtstag zu begehen, schließlich wird Ben 85 Jahre (plus 9 Monate) alt. Oder doch erst 70? Für ihn markiert der März 1945 seine zweite Geburt. Kurz vorher, im Januar 1945, war er in einem Eisenbahnwaggon von der Ostfront geflohen. Viele...

  • Wilmersdorf
  • 16.03.15
  • 190× gelesen
Bildung

Kreativer Herbstferienkurs

Lichterfelde. In den Herbstferien bietet Jugend im Museum in Steglitz einen Kunstkurs an, bei dem die Teilnehmer im Alter von acht bis zwölf Jahren den Aktionskünstler Ben Wagin persönlich kennenlernen und einen eigenen Trickfilm gestalten können.Der Kurs findet von Dienstag, 21. Oktober bis Freitag, 24. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr in der Werkstatt Hortensienstraße 19, statt. Unter dem Motto "Vom Mauerblümchen zum Filmstar" erfahren die Kinder beim Besuch bei Ben Wagin in seinem...

  • Lichterfelde
  • 13.10.14
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.