Angebote

Beiträge zum Thema Angebote

Umwelt
An einem Nachmittag im November: Viele Hundert Menschen sind auf dem Feld unterwegs.

Während der Krise besonders wichtig
Wer kommt aufs Tempelhofer Feld, welche Angebote sind bekannt?

Die meisten Besucher des Tempelhofer Felds kommen mindestens einmal im Monat, sind zwischen 28 und 45 Jahre alt, suchen Ruhe und Erholung oder treffen sich mit Familie und Freunden. Das sind einige Ergebnisse der Befragungen, die 2019 stattfanden. Vorstellt wurden sie kürzlich von der GmbH „Angewandte Sozialforschung und urbanes Management“ (asum) beim Feldforum. Die Gesellschaft hat die „AG Forschen auf dem Feld“ bei Interviews und deren Auswertung unterstützt. Einerseits wurden gut 1000...

  • Neukölln
  • 09.01.21
  • 118× gelesen
  • 1
Kultur

Änderungen in den Bibliotheken

Neukölln. In den Stadtteilbibliotheken stehen wieder einige feste PC-Arbeitsplätze zur Verfügung, die Nutzungsdauer ist aber beschränkt. Außerdem besteht nach wie vor Maskenpflicht, und nur eine begrenzte Zahl von Personen darf sich in den Räumen aufhalten. Die Öffnungszeiten in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, wurden ausgeweitet. Werktags sind Besucher von 10 bis 19 Uhr willkommen, sonnabends ist weiterhin geschlossen. Die drei Häuser im Süden des Bezirks halten besondere...

  • Neukölln
  • 15.07.20
  • 119× gelesen
Soziales

Viele Angebote in den Sommerferien

Berlin. Die Sommerferien beginnen. Auch wenn coronabedingt in diesem Jahr vieles anders sein wird, auf ein spannendes und vielfältiges Ferienprogramm muss nicht verzichtet werden. Im Veranstaltungskalender des Berliner Familienportals unter www.berlin.de/familie finden Familien viele Angebote für Kinder und Jugendliche, um die Sommerferien abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Ganz gleich ob Ritterburgenbau, Zirkustraining, Waldabenteuer oder einen eigenen Film drehen, hier dürften...

  • Charlottenburg
  • 19.06.20
  • 255× gelesen
Sport

Fit bleiben im Rollbergviertel

Neukölln. Ein virtueller Bewegungskurs für Einsteiger, Übungsblätter zum Herunterladen, ein sportliches Bingospiel: Das alles gibt es kostenlos für Bewohner des Rollbergviertels. Bald werden auch wieder gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm stehen. Mehr zu erfahren ist unter www.stadtbewegung/rollberg. sus

  • Neukölln
  • 27.05.20
  • 15× gelesen
Soziales

Mehr für Ältere im Kiez tun

Neukölln. Es gibt im Flughafenkiez zu wenige Angebote für Menschen, die 60 Jahre und älter sind. Daran will das Quartiersmanagement etwas ändern. Für die Jahre 2019 und 2020 hat es insgesamt 40 000 Euro zur Verfügung, um gezielt Senioren in Aktivitäten im Viertel einzubeziehen und bestehende Angebote zu verbessern. sus

  • Neukölln
  • 25.08.18
  • 37× gelesen
Soziales
Sarah Tarfa und Hülya Bilgic raten jeder Mutter, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen auszutauschen.

Die Sterne im Kiez: Zwei junge Frauen wollen Neuköllner Müttern das Leben leichter machen

Neukölln. In Neukölln gibt es etliche Anlaufstellen für junge Mütter, doch viele wissen nichts davon oder trauen sich nicht hinzugehen. Damit sich das ändert, gibt es die „Kiezsterne“. Zwei von ihnen sind Hülya Bilgic und Sarah Tarfa. Hülya hat drei, Sarah vier Kinder. Beide sind verheiratet, Ende 20 und haben vor einiger Zeit einen Mutter-Kind-Treffpunkt für sich entdeckt. Hülya besucht seit sieben Jahren regelmäßig das „Shehrazad“ an der Roseggerstraße 9. Sarah ist seit zwei Jahren ein...

  • Neukölln
  • 05.03.17
  • 739× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Mit der Berliner Woche zur Reisemesse ITB

Charlottenburg. Ob menschlich anmutende Roboter, ein paradiesischer Urlaub im Partnerland Malediven oder mythische Geschichten aus dem ewigen Eis – die Reisemesse ITB verbindet am 12. und 13. März Reiseträume mit Informationen rund um die Urlaubswelt. Orientierungshilfe zu den Ausstellern in den 26 Messehallen liefert ChihiraKanae. Der humanoide Roboter weist Besuchern am Infocounter in der Nähe des Eingangs Süd den Weg und beantwortet Fragen. Diese Innovation wäre vor 50 Jahren, als die ITB...

  • Charlottenburg
  • 25.02.16
  • 848× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das "Elit Chicken" eröffnete in der Karl-Marx-Straße 109.

Orientalische Spezialitäten: "Elit Chicken" neu in der Karl-Marx-Straße

Am 6. Oktober 2015 eröffnete "Elit Chicken" in der Karl-Marx-Straße 109 im modenen Ambiente und bietet hier diverse Spezialitäten aus zartem Hühnerfleisch an. Ob gegrillt oder paniert – hier wird alles ganz frisch für Sie zubereitet. Passend zu den Gerichten gibt es diverse Dips, beispielsweise mit Kräutern oder Knoblauch zubereitet oder aber scharf gewürzt. Bunte Salate, Pommes frites oder Bulgur sowie hausgemachter Humus stehen ebenfalls zur Auswahl. Neben den bereits vorgeschlagenen Menüs...

  • Neukölln
  • 09.11.15
  • 622× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Einkaufscenter Neuköllner Tor wünscht sommerliches Shoppen.

Sommershoppen im Neuköllner Tor

Neuköllner Tor - der Name steht seit über dreieinhalb Jahren für entspanntes Einkaufen. Mit seiner Lage direkt am U- und S-Bahnhof Neukölln, ausreichend vorhandenen kostenlosen Parkplätzen und einem idealen Mix verschiedener Geschäfte ist das Einkaufscenterperfekter Anlaufpunkt für alle, die ein gut erreichbares, großes und sehr facettenreiches Waren- und Dienstleistungsangebot zu schätzen wissen. Hier in angenehmer Atmosphäre bleiben keine Wünsche offen, dafür sorgen neben dem großen...

  • Neukölln
  • 10.07.14
  • 276× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.