Angelika Schöttler

Beiträge zum Thema Angelika Schöttler

Leute
Kulturstadtrat Matthias Steuckardt und Bürgermeisterin Angelika Schöttler.

Gedenktafel eingeweiht
Kurt Hiller geehrt

Am 16. November haben Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Kulturstadtrat Matthias Steuckardt (CDU) die Stele im Kurt-Hiller-Park an der Grunewaldstraße eingeweiht. Die Schautafel soll das Leben und Werk des namensgebenden Schriftstellers und Publizisten sichtbar machen. Angelika Schöttler: "Dies ist die erste bezirkliche Gedenktafel in unserem neuen Design, das nun auch der Barrierefreiheit Rechnung trägt. Die Tafel ist nicht nur ansprechend gestaltet, durch Hinweise in Brailleschrift...

  • Schöneberg
  • 01.12.21
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Schlüsselübergabe für die Tiny Houses durch Sabine Wendt vom Stadtvermarkter visitBerlin (links) und Staatssekretär Christian Rickerts (rechts) an „Nachtbürgermeister“ Bastian Finke sowie die Bürgermeister Cerstin Richter-Kotowski und Michael Grunst.

Rollende Kieztreffs
Berlinwerber von visitBerlin übergeben drei Bezirken jeweils ein Tiny House

Die Stadtmarketingagentur visitBerlin hat drei Bezirken mobile Mini-Häuser als temporäre Touristeninformationen geschenkt. Zwei dieser sogenannten Tiny Houses auf Anhängern sind schon in zwei Bezirken unterwegs. Jetzt spendiert visitBerlin ein weiteres Häuschen auf Rädern für die bezirkliche Tourismuswerbung. Die Bürgermeister von Tempelhof-Schöneberg, Lichtenberg und Steglitz-Zehlendorf haben nun dauerhaft die Schlüssel für die jeweils 20 000 Euro teuren Minipavillons bekommen. Die...

  • Schöneberg
  • 10.11.21
  • 76× gelesen
Politik
Mahnmal der ehemaligen jüdischen Synagoge in der Münchener Straße.
2 Bilder

Nicht vergessen
Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Reichspogromnacht

Am Dienstag, 9. November, jährt sich zum 83. Mal die Pogromnacht von 1938. Bundesweit wird an diesem Tag an die nationalsozialistischen Pogrome gegen Menschen jüdischer Herkunft erinnert, bei denen Tausende misshandelt, verhaftet, verschleppt oder getötet wurden und jüdisches Eigentum und jüdische Gotteshäuser beschädigt, geplündert und in Brand gesetzt wurden. In Schöneberg findet die Gedenkveranstaltung am Dienstag, 9. November, um 16.30 Uhr am Mahnmal der ehemaligen jüdischen Synagoge in der...

  • Schöneberg
  • 07.11.21
  • 34× gelesen
Kultur
Impressionen aus der aktuellen Ausstellung von Lette-Modeabsolventin Franziska Gersdorf im Rathaus.

Kunst trifft Wirtschaftsförderung
Junge Künstler stellen im Rathaus aus

Das Rathaus Schöneberg zeigt die Arbeiten der Lette-Modeabsolventin Franziska Gersdorf. Es ist bereits die fünfte Ausstellung für angehende Künstler. Initiiert hat sie die Wirtschaftsförderung im Bezirksamt. Junge Künstler haben es nicht immer leicht, in den Kunstmarkt einzusteigen. Bevor der Traumjob "Künstler" zum Hauptberuf werden kann, müssen sie sich beweisen und viele Hürden meistern. Um die jungen Leute am Anfang ihrer Karriere zu unterstützen, haben sich Bürgermeistern Angelika...

  • Schöneberg
  • 11.09.21
  • 32× gelesen
Kultur
Franziska Gersdorf stellt im Rathaus Schöneberg aus.
2 Bilder

Von Hand gemacht
Rathaus bietet jungen Künstlern Raum

Junge Künstler haben es nicht immer einfach, einen Einstieg in den Kunstmarkt zu finden. Bevor der Traumjob Künstler zum Hauptberuf werden kann, müssen sie sich beweisen und viele Hürden meistern. Um diese jungen Leute zu unterstützen, haben sich Bürgermeistern Angelika Schöttler und die Wirtschaftsförderung etwas Besonderes überlegt. Der weiße Flur vor den Räumen der Wirtschaftsförderung soll für Ausstellungen genutzt werden, um jungen Künstlern mit Bezirksbezug eine Erfahrung und Bekanntheit...

  • Schöneberg
  • 01.09.21
  • 26× gelesen
Soziales
Die Percussion-Gruppe Tambores Verdes spielt beim tag der offenen Tür.
2 Bilder

Neustart mit einem Fest
Interkulturelles Haus lädt zum Tag der offenen Tür am 28. August 2021

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten lädt das bezirkseigene Interkulturelle Haus in der Geßlerstraße 11 am Sonnabend, 28. August 2021, von 12 bis 20 Uhr zum Sommerfest und Tag der offenen Tür ein. Zu entdecken gibt es Malerei-, Theater-, StreetArt-, Koch- und Sprachkurse, Beratungsangebote, Probenräume, Platz für Begegnung, Hausaufgabenhilfe, Familiennachmittage, Abendveranstaltungen, Müllvermeidungsaktionen, ein Gartenprojekt zum Mitmachen und vieles mehr. Live-Musik und Kulinarisches...

  • Schöneberg
  • 27.08.21
  • 67× gelesen
Bauen
Reinhard Müller, Vorstand der EUREF AG, Ramona Pop,  Angelika Schöttler und Jörn OItmann.
5 Bilder

Vom Gas-Tank zum Think-Tank
EUREF AG feiert Grundsteinlegung für Sanierung und Umbau des Gasometers

Der Gasometer ist gleichermaßen ein Berliner Wahrzeichen und das bauliche Symbol des Energiewendestandorts EUREF-Campus. Mittels denkmalgerechter Sanierung und modernem Ausbau gibt die EUREF AG diesem Baudenkmal nun eine neue Funktion. Die Grundsteinlegung wurde am 24. August gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD), Wirtschaftssenatorin Ramona Pop, Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) sowie Baustadtrat Jörn Oltmann (Bündnis 90/Grüne) gefeiert. Seit 2009 wurde...

  • Schöneberg
  • 25.08.21
  • 179× gelesen
  • 1
Kultur

Open Air auf dem Bürgerplatz

Schöneberg. Unter dem Motto "Schönheit ohne Gewalt" wird am 11. August erneut eine Oper unter freien Himmel im Regenbogenkiez aufgeführt. Zu hören sind Szenen aus "L’Ormindo" von Francesco Cavalli. Das internationale Ensemble leitet Pascual Jordan. Ort ist der Bürgerplatz an der Fuggerstraße Ecke Eisenacher Straße. Beginn ist um 21 Uhr bei freiem Eintritt. Die Anzahl der Plätze ist pandemiebedingt begrenzt. Anmeldung per E-Mail an ormindo@gmx.net. Die Veranstaltung im Rahmen der bezirklichen...

  • Schöneberg
  • 08.08.21
  • 362× gelesen
  • 1
Kultur

Nachbarn feiern am Rathaus

Schöneberg. Rund ums Rathaus Schöneberg wird gefeiert. Auf dem John-F.-Kennedy-Platz und der Freiherr-vom-Stein-Straße startet am 7. August das verschobene Nachbarschaftsfest. Los geht es um 12 Uhr. Eine halbe Stunde später eröffnet Bürgermeisterin Angelika Schöttler als Gastgeberin das farbenfrohe Fest auf der Hauptbühne offiziell. Besucher können sich auf tolle Acts freuen. Mit dabei sind etwa die Leo-Kestenberg-Musikschule und der Verein Nachbarschaftsheim Schöneberg. Es gibt ein...

  • Schöneberg
  • 04.08.21
  • 21× gelesen
Leute
Auszeichnung für großen Mut: Selahattin Aydin bekommt von Angelika Schöttler die Medaille samt Urkunde.

"Hohes Maß an Mut"
Taxifahrer wird zum Lebensretter

Weil er einen hilflosen Mann aus einem brennenden Wohncontainer rettete, bekam Selahattin Aydin kürzlich die Erinnerungsmedaille im Rathaus Schöneberg verliehen. Es war eine riskante Rettungsaktion. Selahattin Aydin fuhr am 18. Januar als Taxifahrer durch die Nacht, als er bei einer Pause am Kottbusser Tor Flammen aus einem dort abgestellten Wohnanhänger schlagen sah. Weil er wusste, dass dort oft Obdachlose schlafen, suchte er sich einen Stock und schlug die Scheibe ein. Drinnen sah Selahattin...

  • Schöneberg
  • 03.08.21
  • 41× gelesen
  • 1
Kultur
Bürgermeisterin Angelika Schöttler vor dem Mahnmal, dessen Sockel erneuert wurde.

Mahnmal hat den Ort gewechselt
Erinnerung an Kriegstote am Sachsendamm

Am Sachsendamm gibt es ein Antikriegsdenkmal. Vor Kurzem ist es umgesetzt worden, nun ist eine neue Informationstafel dazugekommen. Das Mahnmal für die „Toten des Bombenkrieges“ stand zuvor am Nordrand des heutigen Ikea-Parkplatzes, an der Autobahnausfahrt Alboinstraße. Jetzt habe es einen würdigeren Platz gefunden, nämlich neben dem Haupteingang des Möbelhauses, am Sachsendamm, wo es von vielen Menschen gesehen werde, sagt Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). „Das Denkmal ist allerdings...

  • Schöneberg
  • 22.07.21
  • 34× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeisterin Angelika Schöttler (rechts) im Gespräch mit Patrick Mushatsi-Kareba (CEO Sony Music GSA).

Schöttler besucht Sony Music
Bürgermeisterin begrüßt neue Nachbarn in der Bülowstraße

Bürgermeisterin Angelika Schöttler stattete dem noch recht neuen Hauptquartier von Sony Music in der Bülowstraße einen Besuch ab und begrüßte die Kreativen in der neuen Nachbarschaft. Bei schönstem Sonnenschein wurden Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und die Wirtschaftsförderung von Alexandra Döring (Executive Assistant to CEO) und Flora Petersen-Dupré (Senior Manager Corporate Communications) in der Bülowstraße 80 begrüßt. Nach einem Corona-Schnelltest gab es eine exklusive Führung...

  • Schöneberg
  • 19.06.21
  • 71× gelesen
Soziales

Herzlich ankommen
5 Jahre Verein "Schöneberg hilft"

Der Verein "Schöneberg hilft" e.V. setzt sich nun bereits seit fünf Jahren für ein herzliches Ankommen und die Integration von neuen Nachbarn im Kiez ein. Im Sommer 2016 gründete eine Initiative aus ehrenamtlichen Helfern aus der Notunterkunft in der damaligen Teske-Schule den Verein. Seither versteht sich "Schöneberg hilft" als Unterstützer und Förderer von Geflüchteten im Bezirk. Der Verein sammelt nicht nur Spenden für gemeinsame Aktivitäten wie beispielsweise Zoo-Besuche mit den Familien,...

  • Schöneberg
  • 09.06.21
  • 7× gelesen
Bauen
Rathauschefin Angelika Schöttler präsentiert die neue Eco-Toilette.

Stilles Örtchen für Straßenpinkler
Regenbogenkiez hat jetzt eine öffentliche Toilette

Der Regenbogenkiez hat eine Eco-Toilette. Wer rauf muss, zahlt nichts. Im Herbst wird der Testlauf ausgewertet.  Seit Mitte März steht die Eco-Toilette auf dem Spielplatz an der Ecke Eisenacher Straße und Fuggerstraße. Dort hatten Anwohner und Geschäftsleute wiederholt öffentliches Urinieren beklagt, weshalb es im Sommer besonders stark riecht. Das soll sich nun ändern: „Mit der Eco-Toilette haben auch die hoffentlich bald wiederkehrenden Besucher eine Möglichkeit, kurz auf die Toilette zu...

  • Schöneberg
  • 25.03.21
  • 120× gelesen
  • 1
Soziales
Spaß und Unterhaltung vor dem Rathaus Schöneberg: So soll es im August wieder aussehen.

Wer mitmachen will, kann sich jetzt anmelden
Nachbarschaftsfest auf August verschoben

Das für Mai geplante Nachbarschaftsfest auf dem John-F.-Kennedy-Platz vor dem Rathaus Schöneberg wurde wegen der noch immer kritischen Corona-Lage auf den Sommer verschoben. Es soll jetzt am Sonnabend, 7. August, von 12 bis 19 Uhr stattfinden. Auf dem Platz wird es eine Hauptbühne mit Live-Musik geben, Stände mit Unterhaltungs- und Informationsangeboten und für Kinder ein Spiel- und Mitmachprogramm in der Freiherr-vom-Stein-Straße. Bei freiem Eintritt sowie familienfreundlichen Preisen für...

  • Schöneberg
  • 17.03.21
  • 30× gelesen
Umwelt
Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel, zwei Personen der "Fegeflotte" und Bürgermeisterin Angelika Schöttler.
2 Bilder

Bei Wind und Wetter unterwegs
Vorstellung des Projektes "Fegeflotte"

Am 28. Oktober luden die Bezirke Mitte und Tempelhof-Schöneberg sowie der Verein Notdienst Berlin zu einem Termin vor der Zwölf-Apostel-Kirche auf der Kurfürstenstraße ein. Ziel der Veranstaltung: die Vorstellung des Projektes „Fegeflotte“. Die Fegeflotte ist ein Projekt, um das Miteinander und die Lebensqualität rund um die Kurfürstenstraße zu verbessern. Suchterkrankte oder von Suchterkrankungen bedrohte Menschen reinigen zweimal die Woche für sechs Stunden den Kiez von Kleinstmüll. Zudem...

  • Schöneberg
  • 18.11.20
  • 116× gelesen
Politik
Detailbild des Mahnmals der ehemaligen jüdischen Synagoge.
2 Bilder

Erinnern und Gedenken
Veranstaltung zum 82. Jahrestag der Reichspogromnacht

Am Montag, 9. November 2020, jährt sich zum 82. Mal die Pogromnacht von 1938. Berlinweit wird an diesem Tag an die vom Nationalsozialistischen Regime ausgelösten Pogrome gegen Menschen jüdischer Herkunft erinnert, bei denen Tausende misshandelt, verhaftet oder getötet wurden und jüdisches Eigentum und jüdische Gotteshäuser beschädigt und in Brand gesetzt wurden. Aus diesem Anlass lädt Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) alle Bürger ein, an der Gedenkveranstaltung in Schöneberg...

  • Schöneberg
  • 02.11.20
  • 201× gelesen
Bauen

Ist der Denkmalschutz in Gefahr?
Anwohner schreiben offene Briefe gegen Gasometer-Bebauung

In offenen Briefen an das Bezirksamt und das Landesdenkmalamt vom 4. Oktober 2020 haben sich rund 60 Anwohner gegen die Bebauung des Gasometers auf der Roten Insel und für eine strikte Einhaltung des Denkmalschutzes ausgesprochen. Hintergrund der Initiative sind die Pläne des Gasometer-Eigentümers und EUREF-Investors Reinhard Müller, der den Innenbereich des Industriedenkmals bebauen will. Der Beschluss des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg vom 8. September (Drucksache Nr. 1876/XX), den...

  • Schöneberg
  • 27.10.20
  • 540× gelesen
SozialesAnzeige
10 000 Euro in Sachwerten und Gutscheinen werden durch Höffner gestiftet. Der Erlös geht an die Berliner Aids-Hilfe.

Gewinnen und Gutes tun
Große Tombola für die Berliner Aids-Hilfe bei Höffner

Am 30. und 31. Oktober 2020 findet bei Möbel Höffner in Schöneberg am Sachsendamm eine große Tombola statt. 50 Gewinne täglich, 10 000 Euro in Sachwerten und Gutscheinen werden durch das Möbelhaus gestiftet, die Erlöse kommen zu 100 % der Berliner Aids-Hilfe zu Gute. Jedes der 5000 Lose kostet nur einen Euro – ein Euro, der wichtig ist und richtig ankommt. Prominente Unterstützung Unterstützt wird die Aktion von prominenten Paten. So werden unter anderem die Bürgermeisterin von...

  • Schöneberg
  • 26.10.20
  • 156× gelesen
Wirtschaft
Reinhard Müller (EUREF Vorstand) und Bürgermeisterin Angelika Schöttler.

Bis 2023 ist alles fertig
Sommerspaziergang auf dem EUREF Campus

Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Reinhard Müller, Vorstand des EUREF Campus, trafen sich kürzlich zum Sommerspaziergang auf dem EUREF-Campus. Vor zehn Jahren hat die Erfolgsgeschichte begonnen. Wer heute das Vorher und Nachher miteinander vergleicht, wird dieses Gelände nicht mehr wiedererkennen. 2023 soll dann laut Aussage Reinhard Müllers der letzte Baustein des Areals, der Gasometer, fertiggestellt sein. Mit Fertigstellung des Gasometers, in dem künftig auch viele Büros Platz...

  • Schöneberg
  • 10.09.20
  • 202× gelesen
Politik
"Nachtbürgermeister" Bastian Finke (l.) mit den "Nachtlichtern" Vincent, Solo und Abu.
3 Bilder

"Wir werden respektiert im Kiez"
"Nachtbürgermeister" und "Nachtlichter" ziehen Bilanz

Nach 100 Tagen zog der Bezirk für seine zwei Pilotprojekte „Nachtbürgermeister“ und „Nachtlichter“ jetzt eine erste positive Bilanz. Der Regenbogenkiez sei kein Kriminalitätsschwerpunkt mehr, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). Bastian Finke trägt keine Amtskette und auch kein Schöneberger Wappen am Revers. Trotzdem ist er Bürgermeister – „Nachtbürgermeister“, um genau zu sein. Seit Mitte Mai laufen er und drei Teamkollegen wieder durch den Regenbogenkiez, um als Mediatoren zwischen...

  • Schöneberg
  • 25.08.20
  • 319× gelesen
Kultur

Regenbogenkiez wird zur Opernbühne

Schöneberg. Auch in diesem Jahr wird es unter dem Motto "Schönheit gegen Gewalt" wieder eine Aufführung auf dem Bürgerplatz im Regenbogenkiez geben. In Kooperation zwischen der Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und der Stiftung Forum der Kulturen zu Fragen der Zeit werden in diesem Jahr Szenen aus der Oper "L’Incoronazione di Poppea" von Claudio Monteverdi präsentiert und zwar am Mittwoch, 15. Juli, ab 20 Uhr auf dem Bürgerplatz an der Fuggerstraße/Ecke Eisenacher Straße. Eine Anmeldung...

  • Schöneberg
  • 10.07.20
  • 286× gelesen
Politik
Bürgermeisterin Angelika Schöttler und LSVD-Geschäftsführer Jörg Steinert beim Hissen der ersten von sechs Regenbogenfahnen vor dem Rathaus Schöneberg.
4 Bilder

Ja zu anderen Lebensentwürfen
Bürgermeisterin und LSVD-Geschäftsführer hissen sechs Regenbogenfahnen

Vor 30 Jahren strich die Weltgesundheitsorganisation WHO Homosexualität aus ihrem Krankheitsschlüssel. Das ist ein wichtiges Datum für die Menschen im Schöneberger Regenbogenkiez. In Würdigung des Ereignisses haben Tempelhof-Schönebergs Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und der Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD) Berlin-Brandenburg, Jörg Steinert, am 15. Mai auf dem John-F.-Kennedy-Platz vor dem Rathaus Schöneberg sechs Regenbogenfahnen gehisst. Jedes Jahr wird am...

  • Schöneberg
  • 18.05.20
  • 172× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeisterin Angelika Schöttler am "Brutzelstübchen" im U-Bahnhofsgebäude am Bayerischen Platz.

Bleiben Sie gesund

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) hat Händler und Gastronomen im Quartier Bayerischer Platz besucht. Sie sprach mit ihnen über die schwierige Situation. Gleichzeitig verteilten Schöttler und Sofia Hankel, die Vorsitzende des Vereins „Quartier Bayerischer Platz“, Plakate mit dem Schriftzug „Bleiben Sie gesund“. Die mit der Buddy Bär Berlin GmbH entwickelte Plakataktion der Wirtschaftsförderung will Kunden anhalten, die Hygieneregeln einzuhalten und gsignalisieren, dass der...

  • Schöneberg
  • 13.05.20
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.