Alles zum Thema Angelika Schöttler

Beiträge zum Thema Angelika Schöttler

Politik

Knapp 18 Millionen Euro Guthaben in der Bezirkskasse

Tempelhof-Schöneberg. Gute Nachricht aus der Senatsfinanzverwaltung: Zehn von den zwölf Berliner Bezirken haben im vergangenen Jahr erkleckliche Guthaben angehäuft. Nach Lichtenberg mit 29,1 Millionen und Treptow-Köpenick mit 18,1 Millionen Euro mehr in der Bezirkskasse, hat Tempelhof-Schöneberg mit 17,8 Millionen Euro das drittbeste Ergebnis erzielt. Insgesamt verfügen zehn Bezirke damit aktuell über ein Gesamtguthaben von insgesamt rund 122 Millionen Euro. Zudem ist das auch noch ein um...

  • Tempelhof
  • 05.04.17
  • 60× gelesen
Politik

Ausweisautomaten kommen: Bürgerämter im Bezirk sollen entlastet werden

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt hat alle Vorarbeiten geleistet und die Beschäftigtenvertretung der Bezirksverwaltung hat zugestimmt. Damit dürfen sich die Bürger wohl darauf einstellen, Dokumente demnächst aus dem Automaten zu „ziehen“. Diese Neuerung, die Berliner Woche berichtete, hatte die Mehrheit der Bezirksverordneten (BVV) im Rathaus Schönberg auf ihrer letzten Sitzung im vergangenen Jahr auf Antrag der CDU- und der SPD-Fraktion beschlossen. „Der Antrag wird ausdrücklich begrüßt“,...

  • Tempelhof
  • 22.03.17
  • 180× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Hoteliers trafen Bürgermeisterin Angelika Schöttler

Schöneberg. Wie angekündigt hat das Hotelnetzwerk Schöneberg im neuen Mercure am Wittenbergplatz getagt. Hotelchef Holger Berg führte seine Gäste durch das Haus. Das Hotelnetzwerk ist aus dem früheren Regionalmanagement City West hervorgegangen. Es will seine Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg verstärken. Hauptstadt-Gästen sollen künftig attraktive Veranstaltungen wie Lesungen, Ausstellungen oder Präsentationen und Aktivitäten im Quartier wie beispielsweise die...

  • Schöneberg
  • 02.03.17
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Ein Imagefilm und weitere Projekte sollen Tourismus in Tempelhof-Schöneberg stärken

Tempelhof-Schöneberg. Fast 730 000 Gäste und gut 1,8 Millionen Übernachtungen im Jahr 2015: Bei den Touristen- und Übernachtungszahlen in den Bezirken steht Tempelhof-Schöneberg derzeit an vierter Stelle. Und Bürgermeisterin Angelika Schöttler und die Wirtschaftsförderung wollen den Fremdenverkehr im Bezirk ausbauen. Tempelhof-Schöneberg setzt auf „sanften Tourismus“, der Mehrfach-Berlinbesucher anspricht und „gut in die Wohnviertel integriert ist“, so Bürgermeisterin Schöttler (SPD). Nun...

  • Schöneberg
  • 09.02.17
  • 204× gelesen
Kultur

Rebschnitt in der Gartenarbeitsschule Schöneberg

Schöneberg. Zu einem kleinen, aber wichtigen „Weingipfel“ traf sich unlängst Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) mit der diesjährigen Naheweinkönigin im Schöneberger Weinberg. Katharina Staab und ihre Eltern besuchten die von Kleingärten umgebene, bezirkliche Gartenarbeitsschule am Sachsendamm. Die Gäste nahmen den Winterschnitt vor. Weinreben brauchen in der kalten Jahreszeit einen fachgerechten Rückschnitt. Er bestimmt maßgeblich die Ertragsmenge im Folgesommer. Es ist seit Jahren...

  • Schöneberg
  • 31.01.17
  • 31× gelesen
Soziales
Die jungen Leute hatten ein leckeres Essen vorbereitet.
2 Bilder

Bürgermeisterin lobt Azubis der Palladin-Kochschule

Schöneberg. Ihre Aufregung ließen sich Ferat, Adrian, Cem und die anderen nicht anmerken, obwohl sie eine seltene Premiere hatten. Die fünf jungen Leute, die beim Verein Umwelt, Bildung und Soziales (ubs) zu Koch, Beikoch, Konditor oder Fachkraft im Gastgewerbe ausgebildet werden, hielten in der Ausbildungsstätte, der Kochschule Palladin in der Pallasstraße 14, eine biographische Lesung ab. Prominente Zuhörerin der bewegenden Lebensgeschichten: Angelika Schöttler. Die Bürgermeisterin ist...

  • Schöneberg
  • 18.01.17
  • 271× gelesen
Wirtschaft
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler überreicht Hoteldirektor Holger Berg Wissenswertes zu Schöneberg.
3 Bilder

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler besuchte neues Accor-Flagship-Hotel am Wittenbergplatz

Schöneberg. Ganz oben auf der Agenda der Tempelhof-Schöneberger Wirtschaftsförderung steht der Tourismus. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler hat deshalb vor einiger Zeit ein Netzwerk der lokalen Hotellerie ins Leben gerufen. Neue Mitglieder sind stets willkommen. Weswegen die Rathauschefin auch im neu eröffneten Mercure-Hotel am Wittenbergplatz für das Netzwerk warb. „Ein echt schönes Hotel, ein dezenter Bau in Toplage“, lobte Angelika Schöttler bei ihrem Antrittsbesuch vor der...

  • Schöneberg
  • 29.12.16
  • 169× gelesen
Wirtschaft

Richtmasten auf Kirchengebäuden

Tempelhof-Schöneberg. Werden die Kirchengemeinden im Bezirk grünes Licht für die Installation von Richtmasten auf ihren Dächern geben? Darum wirbt der Bezirk nach einem Beschluss der BVV Tempelhof-Schöneberg vom Frühsommer 2016. Die Richtmasten sollen den Ausbau eines möglichst flächendeckenden und kostenlosen WLans im Bezirk vorantreiben. Eine ähnliche Initiative ist auch bei den im Bezirk tätigen städtischen Wohnungsbaugesellschaften zu starten. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) hofft...

  • Schöneberg
  • 27.12.16
  • 13× gelesen
Kultur
Im April feierte der ufa-Kindercircus seinen 30. Geburtstag mit großem Programm.
15 Bilder

Das geschah 2016: Schlaglichter des Jahres in Tempelhof-Schöneberg

Tempelhof-Schöneberg. Das Jahr 2016 in Tempelhof-Schöneberg war reich an Ereignissen. Die Berliner-Woche-Reporter Karen Noetzel und Horst-Dieter Keitel lassen einige noch einmal Revue passieren. Januar Die Nachricht ging wie eine Schockwelle um die Welt. Millionen Fans trauerten. Am 10. Januar starb David Bowie. Der Tempelhofer MedienPoint brach daraufhin eine gerade laufende Ausstellung ab und organisierte in Windeseile die Bowie-Gedenkausstellung „Legenden sterben nie“. Einen Tag zuvor...

  • Tempelhof
  • 27.12.16
  • 215× gelesen
Politik

Bezirk gedenkt der Opfer auf dem Breitscheidplatz

Tempelhof-Schöneberg. Der Ort des Schreckens liegt nur einen Steinwurf von der Bezirksgrenze entfernt. Mit einer Schweigeminute vor dem Rathaus Schöneberg gedachte der Bezirk am Tag nach dem Anschlag der Opfer auf dem Breitscheidplatz. Am 19. Dezember war ein Sattelzug gegen 20 Uhr in den dortigen Weihnachtsmarkt gerast. Zwölf Menschen starben, Dutzende wurden zum Teil schwer verletzt. Die Ermittler gehen von einem Terrorakt aus. Zu der Schweigeminute vor dem Schöneberger Rathaus hatten sich...

  • Schöneberg
  • 23.12.16
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Hoteldirekor Holger Berg.

Bürgermeisterin besucht neues Hotel am Wittenbergplatz

Schöneberg. Ende November besuchte Bürgermeisterin Angelika Schöttler das neue Mercure Hotel am Wittenbergplatz. Das Haus ist das Flagship-Hotel der Mercure-Kette und steht für eine neue Generation von Hotels. Dabei setzt das Unternehmen bewusst auf eine entspannte Atmosphäre. Bereits im Lobbybereich empfängt die Gäste kein abgegrenzter Tresen, sondern ein offener Counter. Die Lobby lädt zum entspannten Arbeiten und Relaxen ein. Jedes Mercure Hotel steht unter einem bestimmten Motto, ein...

  • Schöneberg
  • 07.12.16
  • 109× gelesen
Politik
Von links: Jörn Oltmann, Chistiane Heiß, Angelika Schöttler, Jutta Kaddatz und Oliver Schworck.

Verwaltung neu sortiert

Tempelhof-Schöneberg. Die Karten in der Bezirksverwaltung sind neu gemischt. Das jetzt gewählte, fünfköpfige Bezirksamt mit drei verschiedenen Parteihintergründen hat seine Ressort- und Geschäftsverteilung beschlossen. Angelika Schöttler (SPD) bleibt Bürgermeisterin und ist zudem für die Ressorts Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung zuständig. In ihren Aufgabenbereich fallen unter anderem die Haushalts- und Stellenplanung, das Wirtschafts- und Kassenwesen, das Rechtsamt, die...

  • Tempelhof
  • 23.11.16
  • 153× gelesen
Soziales

Wunschbaum im Rathaus aufgestellt

Schöneberg. Seit wenigen Tagen steht wieder der hübsch mit Kinderwunsch-Sternen geschmückte Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses Schöneberg. Im dritten Jahr können Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und der Initiator der Aktion, Fayez Gilke, die Aktion „Schenk doch mal ein Lächeln“ veranstalten. Bürger haben Gelegenheit, die Patenschaft für den Herzenswunsch eines bedürftigen Kindes zu übernehmen. Schöttler und Gilke haben bereits annähernd 100 Kinder ausgewählt. Die Bürgermeisterin...

  • Schöneberg
  • 23.11.16
  • 434× gelesen
Kultur
Zur Weinlese fanden sich das gesamte Bezirksamtskollegium und viele Helfer ein.

Parteiübergreifende Traubenlese

Schöneberg. Etwa 420 Kilogramm Weintrauben haben die rund 200 Riesling-Rebstöcke des Schöneberger Weinbergs in der Gartenarbeitsschule am Sachsendamm dieses Jahr hergegeben. Vergangene Woche wurde gelesen. Die Weinlese des Schöneberger „Nahefreundes“ fand bei strahlendem Sonnenschein und unter Beteiligung des gesamten Bezirksamtskollegiums sowie der Mitglieder und Helfer vom „Verein zur Förderung des Weinbergs und der Gartenarbeitsschule in Schöneberg“ statt. Sie dauerte etwas länger als...

  • Schöneberg
  • 06.10.16
  • 26× gelesen
Wirtschaft
Stolz präsentiert Bürgermeisterin Angelika Schöttler das Ergebnis der bezirklichen Fair Trade-Kampagne.
3 Bilder

Faires Engagement: Lokaler Einzelhandel mit Zukunft

Tempelhof-Schöneberg. Was wäre Berlin, was wäre der Bezirk ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich zahlreiche Geschäftsleute. Im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ beglückwünscht die Berliner Woche Berlins vierten fairen Bezirk. Fair Trade ist eine internationale Kampagne, die sich bislang über 24 Länder erstreckt. Seit Anfang September darf sich...

  • Tempelhof
  • 26.09.16
  • 54× gelesen
Kultur

Erinnern an Kurt Gudell: Hauseigentümer muss noch zustimmen

Schöneberg. Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg soll mit einer Gedenktafel am Haus Nummer 186 in der Potsdamer Straße an Kurt Gudell erinnern. So lautet der Auftrag der BVV. Der Wirtschaftsjurist war während der Nazizeit wegen seiner homosexuellen Neigungen zweimal inhaftiert. Gudell emigrierte 1938 zunächst nach Polen und dann über Italien in die Schweiz. Die Nazis entzogen ihm in Abwesenheit die deutsche Staatsangehörigkeit und beschlagnahmten sein Eigentum in Polen. 1944 wurde Kurt Gudell aus...

  • Schöneberg
  • 13.08.16
  • 357× gelesen
Wirtschaft

Die eigene Adresse

Schöneberg. Der Euref-Campus erhält eine eigene Adresse. Das Ereignis wurde am 20. Juli im Werkstatt-Foyer des Campus gebührend gefeiert. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) sprach Grußworte. Jürgen Peters, Geschäftsführer des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel, informierte über das aktuelle Projekt des autonomen Fahrens auf dem Euref-Campus, dasgleiche tat Johannes Tücks, Geschäftsführer der Euref-Consulting GmbH für das Thema Verkehrslenkung und...

  • Schöneberg
  • 24.07.16
  • 20× gelesen
Kultur
Theatralisch, wie es sich gehört, begrüßt Wolfgang Stüßel hinter einer Maske den Regierenden Bürgermeister Michael Müller im Theater Strahl.
4 Bilder

Die Vision des Wolfgang Stüßel: ein Haus für Berlins Kinder- und Jugendtheater

Schöneberg. Wolfgang Stüßel hat eine Vision: ein eigenes Haus für Berlins Kinder- und Jugendtheater. Ein geeigneter Ort wäre das ehemalige Straßenbahndepot an der Belziger Straße, das langfristig für kulturelle und Bildungszwecke umgebaut werden soll. Was seine Bühne wie auch andere in der Stadt benötigten, seien „Räume, Räume, Räume“, so der Geschäftsführer des Theaters Strahl, das für Menschen ab zwölf Jahre spielt. Seinen Wunsch konnte er unlängst an höchster Stelle vortragen. Berlins...

  • Schöneberg
  • 05.07.16
  • 375× gelesen
Politik

Bürgermeister-Kandidaten präsentierten sich am Bayerischen Platz

Schöneberg. Zu einer „Elefantenrunde“ haben sich die Bezirksbürgermeister-Kandidaten im Café Haberland getroffen. „Zur Sache, Tempelhof-Schöneberg!“ sei die erste politische Veranstaltung des Vereins „Quartier Bayerischer Platz“, so Moderatorin Gabriele Knapp. Doch, so war ihr anzumerken, sollte der gemeinsame Auftritt der Erstplatzierten auf den Wahllisten der drei großen Parteien im Bezirk – CDU, SPD und Grüne – nicht dem anlaufenden Wahlkampf dienen. Sichtlich um Sachlichkeit bemüht, blieb...

  • Schöneberg
  • 15.06.16
  • 98× gelesen
Wirtschaft
Angelika Schöttler und Firmeninhaber Steffen Gebauer schauen durch den Autoklav, einen gasdicht verschließbaren Druckbehälter, der für die thermische Behandlung von Stoffen im Überdruckbereich eingesetzt wird.

Weltmarktführer aus Schöneberg

Schöneberg. „Ich bin beeindruckt davon, dass dieses großartige Familienunternehmen in unmittelbarer Nähe zum Rathaus Schöneberg produziert und zwar nur hier“, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) beim Besuch des Medizintechnikherstellers MELAG in der Geneststraße (hier mit Inhaber Steffen Gebuaer). MELAG stellt mit rund 300 Mitarbeitern Produkte für die Arztpraxishygiene her. Die Firma wurde 1951 gegründet. Heute ist das Unternehmen zum Weltmarktführer im Bereich der...

  • Schöneberg
  • 01.06.16
  • 193× gelesen
Politik

Schöttler ist neue Kassiererin

Tempelhof-Schöneberg. Auf dem Landesparteitag der SPD ist Tempelhof-Schönebergs Bürgermeisterin Angelika Schöttler als Landeskassiererin zum Mitglied des Geschäftsführenden Vorstandes ihrer Partei gewählt worden. Sie war eine Kandidatin des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller, der von seinen Genossen mit 81,7 Prozent zuerst zum Parteichef und anschließend per Akklamation zum sozialdemokratischen Spitzenkandidaten für die Abgeordnetenhauswahl im September gewählt wurde. Von den 237...

  • Schöneberg
  • 03.05.16
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Girls’Day mit der Bürgermeisterin

Schöneberg. Am 28. April war „Girls’Day“. Am bundesweiten Berufsorientierungstag für Mädchen empfing Tempelhof-Schönebergs Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) drei Schülerinnen der Peter-Ustinov-Sekundarschule aus Charlottenburg. Denn in politischen Ämtern sind Frauen nach wie vor unterrepräsentiert. An dem Schreibtisch, an dem schon Willy Brandt und Ernst Reuter saßen, sprach Angelika Schöttler mit ihrem Besuch über ihren Weg in die Politik. Anschließend lernten die Charlottenburger...

  • Schöneberg
  • 03.05.16
  • 8× gelesen
Politik
Verstehen sich: Angelika Schöttler Neset Tarhan.
2 Bilder

Bezirk und türkische Partner wollen Austausch vertiefen

Tempelhof-Schöneberg. Wie „Tempelhof-Schöneberg“ mit heimischem Zungenschlag klingt, wenn jemand nach einer so benannten Straße fragt, ist nicht bekannt. Neset Tarhan, Bürgermeister des türkischen Partnerbezirks Mezitli, aber ist fest zu einer solchen Benennung entschlossen. Er will die Partnerschaft „sichtbarer“ machen. Das erklärte der türkische Rathauschef seiner Kollegin Angelika Schöttler (SPD) bei deren Besuch am Mittelmeer. Gemeinsam mit einer Delegation aus Politik und Verwaltung war...

  • Schöneberg
  • 28.04.16
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Auf dem Weg zur Smart City: Fachleute aus Berlin, Hamburg und Bremen diskutierten

Schöneberg. „Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens.“ Dieser kluge Satz des Physikers und Nobelpreisträgers Albert Einstein war Leitmotiv eines Treffens zum Thema „Smart City“ auf dem Euref-Campus. Einen Tag lang trafen sich Vertreter der lokalen Wirtschaftsförderung aus Hamburg, Bremen und Berlin unter dem Schöneberger Gasometer zum Erfahrungsaustausch. Es ging um neue Konzepte für die „Stadt der Zukunft“, der „Smart City“. Der Euref-Campus mit seinen vielen Ansätzen zum Thema sei der...

  • Schöneberg
  • 15.04.16
  • 101× gelesen