Ausweisautomat

Beiträge zum Thema Ausweisautomat

Politik
Bürgeramtsstadtrat Sebastian Maack (AfD) und Fachbereichsleiter Roman Skwirawski.

Automat für Ausweise

Reinickendorf. In den Bürgeramtsfilialen im Rathaus, in Tegel und Reinickendorf-Ost gibt es seit dem 9. November Ausweisautomaten. Mit ihrer Hilfe können Bürger bereits im Vorfeld der Beantragung beispielsweise von Personalausweisen und Reisepässen notwendige Daten eingeben und ein biometrisches Passfoto erstellen. Die Nutzung ist kostenpflichtig. Bürgeramtsstadtrat Sebastian Maack (AfD) und Fachbereichsleiter Roman Skwirawski stellten kürzlich den neuen Automaten vor.

  • Bezirk Reinickendorf
  • 17.11.20
  • 62× gelesen
Soziales
Michael Karnetzki demonstriert im Bürgeramt Steglitz, wie der neue Ausweisautomat funktioniert.
2 Bilder

Fotos in Selbstbedienung
Bürgeramt Steglitz hat neuen Ausweisautomaten

Ein neuer Ausweis ist fällig, der Termin beim Bürgeramt steht und dann fehlt doch das Wichtigste: das biometrische Passfoto. Im Bürgeramt Steglitz können Bürger jetzt vor Ort das Versäumt nachholen und schnell ein Passfoto machen. Ganz einfach am Ausweisautomaten. Das Gerät ist ein neues Angebot für Bürger, die einen Ausweis oder Pass benötigen. An dem Automaten können sie in Selbstbedienung das Foto machen und ihre Daten und Fingerabdrücke erfassen. Seit Anfang Februar steht der...

  • Steglitz
  • 27.02.19
  • 3.398× gelesen
Politik

Bürgerämter vergeben ab Sommer Wunschtermine

Wer im Bürgeramt einen Ausweis beantragen oder sich in einer neuen Wohnung anmelden will, muss den Termin nehmen, der als nächster frei ist. Das soll sich bald ändern. Die Senatsinnenverwaltung will ab dem Sommerhalbjahr ein neues Online-System einführen. Künftig sollen die Kunden einen Wunschtermin und auch das Bürgeramt ihrer Wahl angeben können. Sind diese Daten eingegeben, zeigt das neue System den nächstmöglichen Termin an, den der Kunde dann buchen kann. Zusätzlicher Service: eine...

  • Zehlendorf
  • 01.02.18
  • 89× gelesen
Sonstiges

Ausweisautomat im Bürgeramt

Schöneberg. Der Bezirk Mitte setzt sie schon an zwei Standorten ein, Tempelhof-Schöneberg will noch eine Prüfung vornehmen: Es geht um Ausweisautomaten in Bürgerämtern, an denen für Personalausweis- oder Reisepassanträge biometrische Fotos gemacht sowie Fingerabdrücke und Unterschriften eingegeben werden, die dann von Bürgeramtsmitarbeitern abgerufen werden. Tempelhof-Schöneberg arbeitet seit einem Dreivierteljahr mit der Senatsverwaltung und der Bundesdruckerei an der Umsetzung dieses...

  • Schöneberg
  • 16.02.17
  • 1.410× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.