Auto

Beiträge zum Thema Auto

Blaulicht

Brandstiftung an geparkten Fahrzeugen

In Kreuzberg brannten in der Nacht zum 14. Oktober zwei Autos. Kurz vor 2 Uhr bemerkte eine 47-jährige Anwohnerin in der Boppstraße zwei brennende Pkw und alarmierte die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen an dem Renault und dem dahinterstehenden Mercedes, konnten jedoch nicht verhindern, dass der Kleinwagen fast vollständig ausbrannte und der Mercedes im Frontbereich stark beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren...

  • Kreuzberg
  • 14.10.21
  • 14× gelesen
UmweltAnzeige
Am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Yorckstraße 38-39 steht Kunden ab sofort eine neue Ultraschnellladestation für E-Autos zur Verfügung.

Ökostrom laden bei HELLWEG
Neue EnBW E-Ladestation am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

Am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Yorckstraße 38-39 steht Kunden ab sofort eine neue Ultraschnellladestation für E-Autos zur Verfügung, betrieben vom Energieunternehmen EnBW. Die vier modernen Ladepunkte haben eine Leistung von bis zu 300 Kilowatt. „Der Ladevorgang ist ganz einfach: E-Fahrzeug anstecken, bequem einkaufen gehen und – je nach Fahrzeugtyp – innerhalb von nur fünf Minuten bis zu 100 Kilometer Reichweite laden“, erläutert HELLWEG Marktleiter Sebastian Hakenbeck und hebt hervor:...

  • Kreuzberg
  • 02.08.21
  • 131× gelesen
Blaulicht

Drei Autos in Flammen

In Kreuzberg brannten in der Nacht zum 31. März drei Fahrzeuge. Personen wurden dabei nicht verletzt. Aufgrund der örtlichen und zeitlichen Nähe wird nach derzeitigem Ermittlungsstand in allen drei Fällen von einer vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen. Die noch andauernden Ermittlungen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen. In der Mariannenstraße hörte eine Anwohnerin gegen 2.50 Uhr einen lauten Knall von einem Parkplatz. Dort sah sie einen brennenden Audi und...

  • Kreuzberg
  • 31.03.21
  • 18× gelesen
WirtschaftAnzeige
Atagor – CarCare - Autopflege ist Ihr Partner für die komplette Innen- und Außenpflege Ihres Fahrzeuges per Hand.
4 Bilder

Atagor – CarCare - Autopflege
Komplette Innen- und Außenpflege Ihres Fahrzeuges per Hand

Sie möchten gerne Ihr Fahrzeug einer intensiven, aber schonenden Innen- und Außenreinigung per Hand unterziehen (Außenreinigung bei Atagor ausschließlich per Hand!), Sie wünschen sich, dass Ihr Fahrzeug im neuen Glanz erstrahlt oder Sie möchten einfach nur eine lange störenden Fleck beseitigen lassen? Diese und viele weitere Leistungen bieten Ihnen fortan die Atagor – CarCare – Autopflege hinter dem Kaufpark Eiche, Ihr zuverlässiger Partner für die komplette Innen- und Außenaufbereitung Ihres...

  • Marzahn
  • 20.10.20
  • 424× gelesen
Verkehr

Autos raus, basta!
In Berlin hat der Kampf um die Straße begonnen

Die Feuerwehr beklagt, dass sie bei der Einrichtung der Pop-up-Radwege nicht einbezogen wurde. Der in der Kantstraße behindert sogar mögliche Löscharbeiten, sagte Feuerwehr-Vize Karsten Göwecke. Der Grund dort: Zwischen Fahrspur und Radweg gibt es auf der Kantstraße noch einen Parkstreifen. Doch statt konstruktiv Lösungen zu suchen, verspottet Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne) nur die Feuerwehr und bringt via Twitter ihre Abneigung gegen Autos zum Ausdruck: „Danke an die...

  • Mitte
  • 21.09.20
  • 6.209× gelesen
  • 11
  • 2
Blaulicht

Im Auto überfallen

Kreuzberg. Ein Mann ist nach eigenen Angaben am 1. März in seinem Fahrzeug beraubt worden. Laut seiner Schilderung habe er mit seinem Wagen gegen 4.20 Uhr an der Kreuzung Adalbertstraße undKottbusser Tor gehalten, als ein Unbekannter die Beifahrertür aufgerissen und ihn mit einer Machete bedroht habe. Der Täter sei in das Auto gestiegen und habe ihn aufgefordert, zum Segitzdamm zu fahren. Dort habe er die Umhängetasche des Opfers gegriffen, wäre aus dem Auto gesprungen und geflüchtet. Die...

  • Kreuzberg
  • 02.03.20
  • 78× gelesen
Wirtschaft
Boot & Fun Berlin und Motorworld Classics Berlin finden erstmals parallel statt und laden zu einer aufregenden Zeitreise ein.
4 Bilder

Freizeitspaß zu Lande und zu Wasser
Gewinnen Sie Karten für Motorworld Classics Berlin und die Boot & Fun Berlin

Vom 20. bis 24. November 2019 finden die Motorworld Classics Berlin und die Boot & Fun Berlin erstmals parallel in den Messehallen unterm Funkturm statt. Mit dem gemeinsamen Eröffnungsevent am Mittwoch, 20. November, ab 18 Uhr gibt es ein ganz besonderes Highlight direkt zu Beginn der Messen. Besucher tauchen auf der Gala-Nacht der Boote und Oldtimer in das Berlin der 20er-Jahre ein. Zwischen Oldtimern, Youngtimern, klassischen Motorrädern, Yachten, Booten, muskelbetriebenem Wassersport,...

  • Charlottenburg
  • 29.10.19
  • 850× gelesen
Blaulicht

Flammen an der Fahrzeugfront

Kreuzberg. Eine Zeugin bemerkte am 30. Mai kurz vor Mitternacht Feuer an der Windschutzscheibe eines geparkten Autos an der Naunynstraße. Der Brand wurde zunächst von Einsatzkräften der Polizei mit einem Feuerlöscher bekämpft, danach von der Feuerwehr endgültig gelöscht. Hinweise auf einen politischen Hintergrund lagen zunächst nicht vor. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 04.06.19
  • 18× gelesen
Blaulicht

Feuerwerkskörper in Auto geworfen

Kreuzberg. Am 27. Dezember warfen ein oder mehrere Unbekannte einen Feuerwerkskörper in ein geparktes Auto. Zeugen hatten gegen 3.40 Uhr Polizei und Feuerwehr in die Gneisenaustraße alarmiert, nachdem sie erst einen lauten Knall gehört und anschließend bemerkt hatten, dass es aus einem geparkten Nissan qualmte und in dem Innenraum glimmte. Die wenig später erschienenen Polizisten setzten einen Feuerlöscher ein, um ein Ausbrechen eines Feuers zu verhindern. Die Feuerwehr löste die Polizisten...

  • Kreuzberg
  • 28.12.18
  • 12× gelesen
Blaulicht

Auto rast in SPD-Zentrale

Kreuzberg. In der Nacht vom 24. zum 25. Dezember durchbrach ein Autofahrer die Scheiben zum Eingangsbereich der SPD-Parteizentrale an der Wilhelmstraße und kam im Foyer zum Stehen. Das Fahrzeug geriet in Brand, das Feuer wurde durch die Sprinkleranlage gelöscht. Der Fahrer wurde von alarmierten Polizisten in der Nähe seines Wagens festgenommen. Er kam zunächst wegen einer stark blutenden Kopfverletzung in eine Klinik. Nach eigenen Angaben wollte sich der 58-Jährige das Leben nehmen. Er gab...

  • Kreuzberg
  • 27.12.17
  • 26× gelesen
Verkehr
Sorgen Carsharingplätze in Parkraumzonen, wie hier in der Mainzer Straße, für mehr oder weniger Autoverkehr?

Gutes Carsharing – böses Carsharing: Ideologisch aufgeladene Debatte

Der Antrag klang relativ harmlos. Das Bezirksamt soll in Parkraumbewirtschaftungszonen Stellplätze für Carsharing-Autos schaffen, war sein wichtigster Inhalt. Eingebracht hatte ihn die SPD, auch die meisten Linken und die FDP fanden ihn gut. Die Grünen sahen das anders. Nach ihrer Meinung konterkariere diese Forderung das eigentliche Ziel, nämlich weniger motorisierter Individualverkehr. Die Leute sollen das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen, anstatt relativ niederschwellig eine...

  • Friedrichshain
  • 21.12.17
  • 217× gelesen
Blaulicht

Drei Verletzte nach Unfall

Kreuzberg. Beim Einbiegen vom Kottbusser Damm auf die Bürknerstraße ist am 14. Juli ein Auto mit einem Motorrad zusammengestoßen. Beim Aufprall wurden der Zweiradfahrer und seine Mitfahrerin in die Luft geschleudert und kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus werden. Auch der schockierte Autolenker ließ sich auf eigenen Wunsch in die Klinik einweisen. Es entstand außerdem ein hoher Sachschaden. tf

  • Kreuzberg
  • 17.07.17
  • 36× gelesen
Blaulicht

Radfahrer verletzt

Kreuzberg. Beim Einbiegen vom Oranienplatz in die Oranienstraße stieß ein Auto am frühen Abend des 11. Juni mit einem Fahrrad zusammen. Der Zweiradlenker war in Richtung Moritzplatz unterwegs und fuhr nach Polizeiangaben links und im Gegenverkehr an Fahrzeugen vorbei, die an einer roten Ampel warteten. Er kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. tf

  • Kreuzberg
  • 13.06.17
  • 14× gelesen
Blaulicht

Ausgebranntes Auto

Kreuzberg. Eine Anwohnerin hat am 8. April kurz nach 6 Uhr Flammen an einem Fahrzeug in der Ruhlsdorfer Straße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Wagen brannte aus. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 10.04.17
  • 14× gelesen
Blaulicht

Polizeiauto angezündet

Kreuzberg. Unbekannte haben am Morgen des 15. Juni einen Dienstwagen der Polizei in Brand gesetzt. Ein Passant bemerkte gegen 4 Uhr Flammen an dem Wagen, der auf dem Parkplatz des Polizeiabschnitts in der Friedrichstraße abgestellt war. Er informierte die Beamten auf der Wache, die den Brand löschten. Das Fahrzeug wurde durch das Feuer beschädigt. Die weiteren Ermittlungen führt der Staatsschutz. Er nimmt Hinweise zu der Tat unter  46 64-95 21 01 entgegen. Ebenso auch jede Polizeidienststelle....

  • Kreuzberg
  • 16.06.16
  • 24× gelesen
VerkehrAnzeige
Bernd, Marlies und Roberto Wegener (rechts im Bild) feierten ihr 25-jähriges Jubiläum.
2 Bilder

Jubiläum im Autohaus Wegener: 25 Jahre NISSAN-Händler

Im Juni 1990 wagten Marlies und Bernd Wegener mit einem kleinen Autohandel und einer Autowerkstatt den ersten Schritt in die Selbstständigkeit. Am 9. März 1991 erhielt das junge Ehepaar dann den NISSAN-Händlervertrag. „Uns hat der Qualitätsanspruch sowie die breite NISSAN Produktpalette vom Kleinwagen über Gelände- und Sportwagen bis hin zu Nutzfahrzeugen überzeugt“, sagt Marlies Wegener, Geschäftsführerin des Stammhauses in Ludwigsfelde. „Diese Entscheidung haben wir zu keinem Zeitpunkt...

  • Charlottenburg
  • 14.03.16
  • 1.024× gelesen
Blaulicht

Gestohlenes Auto im Kanal

Kreuzberg. Am Morgen des 25. August entdeckten Passanten ein Auto, das zwischen Kreuzberg und Treptow im Landwehrkanal trieb. Taucher der Feuerwehr bargen den Wagen. Er war in der Nacht zuvor in der Obstallee in Staaken gestohlen worden. In den Kanal gelangte das Fahrzeug anscheinend über die Reichenberger Straße und den angrenzenden Grünstreifen. Es wurde nach einer Untersuchung an seinen Besitzer zurückgegeben. Gleichzeitig laufen weitere Ermittlungen.tf

  • Kreuzberg
  • 27.08.15
  • 61× gelesen
Verkehr

Warten auf Kfz-Zulassung: Termine sind bis zu fünf Wochen im Voraus ausgebucht

Berlin. Wer ein Auto kauft, möchte am liebsten sofort damit fahren. Doch trotz Online-Terminvergabe sind die Wartezeiten bei den zwei Kfz-Zulassungsstellen in Berlin sehr lang. Eine Umwandlung der Kfz-Zulassungsbehörde in eine reine Terminbehörde sollte es 2013 richten. Verkürzen konnte das dafür eingeführte Online-System zur Terminvergabe die Wartezeiten jedoch nicht. Bis zu fünf Wochen müssen Privatpersonen derzeit warten. Doch auch Autohändler sind genervt. „Für uns sind Wartezeiten von...

  • Zehlendorf
  • 21.07.15
  • 1.198× gelesen
  • 2
  • 1
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Kreuzberg. Beim Überqueren der Kreuzung Gitschiner und Wassertorstraße wurde ein Radfahrer am Nachmittag des 13. Mai von einem Auto erfasst. Der 52-jährige Lenker des Zweirads erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Kopf- und innere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Thomas Frey / tf

  • Kreuzberg
  • 18.05.15
  • 124× gelesen
Blaulicht

Unfallzeugen gesucht

Kreuzberg. Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am 15. Mai gegen 14.30 Uhr auf dem Mehringdamm ereignet hat. Kurz vor der Kreuzung Yorckstraße wurde ein Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst, das in Richtung Tempelhofer Damm unterwegs war. Der Passant wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zum exakten Hergang des Geschehens erhoffen sich die Ermittler nicht zuletzt Auskunft von mehreren Menschen, die...

  • Kreuzberg
  • 18.05.15
  • 113× gelesen
Blaulicht

Auto angezündet

Kreuzberg. Unbekannte setzten am 7. Mai gegen 3.30 Uhr in der Mariannenstraße einen Toyota Cruiser in Brand. Das Fahrzeug sowie ein daneben stehendes Auto und auch ein Baum wurden durch die Flammen stark beschädigt. Der Staatsschutz ermittelt. Thomas Frey / tf

  • Kreuzberg
  • 11.05.15
  • 92× gelesen
Verkehr
Durchgehende Promenade bis zur AGB. Ein Plan für den künftigen Mehringplatz.
3 Bilder

Erste Pläne zur Umgestaltung: Autos in den Tunnel

Kreuzberg. Rund um den Mehring- und Blücherplatz soll es in den kommenden Jahren einige Veränderungen geben. Drei Planungsteams haben dazu Ende August ihre bisherigen Ideen vorgestellt. Mit teilweise überraschenden Ergebnissen.Einig waren sich alle, dass die Verbindung zwischen den beiden Plätzen verbessert und als durchgehende Weg- und Sichtachse gestaltet werden müsse. Ein Hindernis dafür sind die sogenannten Brückengebäude des Wohnrondells am Mehringplatz. Sie sollen nach allen Entwürfen...

  • Kreuzberg
  • 16.09.14
  • 697× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.