Autorenlesefonds

Beiträge zum Thema Autorenlesefonds

Kultur

Geld für Autoren beantragen

Mitte. Bibliotheken und Schulen, die in diesem Jahr einen Autor oder eine Autorin zu einer Lesung einladen möchten, können ab sofort Fördermittel für die Honorare beantragen. In Mitte stehen dafür 14 400 Euro aus dem Autorenlesefonds bereit. Antragsberechtigt sind neben den öffentlichen Bibliotheken die öffentlichen Schulen sowie Privatschulen und der Öffentlichkeit zugängliche private Bibliotheken sowie die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek (ZLB). Gefördert werden Veranstaltungen mit...

  • Mitte
  • 15.01.20
  • 58× gelesen
Kultur

Geld für lesende Autoren
Bezirk finanziert Lesungen in Bibliotheken und Schulen

Schulen und Bibliotheken können auch in diesem Jahr Honorare aus dem Berliner Autorenlesefonds beantragen. Mit den Geldern können Autoren bezahlt werden, die in Bibliotheken oder Schulen lesen. Insgesamt fördert die Senatskulturverwaltung solche Lesungen in den Bezirken mit 172 800 Euro. Mitte stehen ab sofort 14 400 Euro aus dem Fonds für Lesungen mit Berliner Autoren zur Verfügung. In diesem Jahr können bis zu 48 Lesungen zu je 300 Euro Honorar gefördert werden. Antragsberechtigt sind...

  • Mitte
  • 10.01.19
  • 84× gelesen
Bildung

Mitte erhält 14 400 Euro für Autorenlesungen in Schulen

von Dirk Jericho Schulen und Bibliotheken können auch in diesem Jahr über den Berliner Autorenlesefonds Honorarmittel für Berliner Autoren beantragen, die in diesen Einrichtungen Lesungen durchführen. Insgesamt stellt die Senatsverwaltung für Kultur 172 800 Euro aus dem Berliner Autorenlesefonds den Bezirken zur Verfügung. Mitte kann 14 400 Euro aus dem Fonds Lesungen mit Berliner Schriftstellern in Bibliotheken und Schulen bereitstellen. Damit können 2018 bis zu 48 Lesungen zu je 300 Euro...

  • Mitte
  • 19.01.18
  • 26× gelesen
Bildung

Geld für Autorenlesungen

Wedding. Der Bezirk vergibt in diesem Jahr aus dem Autorenlesefonds wieder Honorargelder von insgesamt 10 000 Euro. Damit können bis zu 40 Lesungen zu je 250 Euro Honorar gefördert werden. Schulen und Bibliotheken können beim Bezirksamt Gelder aus dem Fonds beantragen, wenn sie in ihren Einrichtungen Lesungen planen. Antragsberechtigt sind auch Privatschulen und öffentlich zugängliche Privatbibliotheken. Gefördert werden Veranstaltungen mit einer Dauer von mindestens 45 Minuten. Anträge können...

  • Mitte
  • 08.01.16
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.