Bürgerinitiative Jahnsportpark

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative Jahnsportpark

Bauen

Bürgerdialog zum Stadion startet
Bürgerinitiative kritisiert inhaltliche Lücken

Für den inklusiven Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark hat der Senat jetzt die Bürgerbeteiligung nebst Online-Dialog Anfang März gestartet. Die aber sei viel zu kurz und habe inhaltliche Lücken, kritisiert die Bürgerinitiative (BI) Jahnsportpark. Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark soll zum ersten Inklusionssportpark Berlins werden. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung lädt darum zum Bürgerdialog ein und zwar online am 4. und 5. März jeweils ab 18 Uhr. Außerdem verweist die Senatsverwaltung...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.02.21
  • 44× gelesen
Bauen
Das Cantian-Stadion ist marode und hat technische Mängel. Es soll für 195 Millionen Euro abgerissen und neu gebaut werden.

Abriss des Jahn-Stadions verschoben
Koalitionsparteien handeln Kompromiss aus

Das Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion hat eine Gnadenfrist bekommen. Der für Jahresende angekündigte Abriss der Arena wurde verschoben. Damit sind auch die Neubaupläne der Senatsverwaltung für Sport erstmal auf Eis gelegt. Das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark bleibt, zumindest vorerst. Abriss und Neubau wurden verschoben, erst sollen Planer und Architekten ran. Grund für die Gnadenfrist ist ein Kompromiss, den die Koalitionsparteien SPD, Die Linke und Grüne mit dem Berliner Senat...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.12.20
  • 278× gelesen
Politik
Übergeben die Unterschriften: Philipp Dietrich, Thomas Draschan, Nina Weniger und Alexander Puell (von links).
2 Bilder

"Wir brauchen ein lokales Sportangebot für alle"
Bürgerinitiative Jahnsportpark schreibt offenen Brief an Senator Geisel

Die Bürgerinitiative Jahnsportpark hat Sportsenator Andreas Geisel (SPD) einen offenen Brief und mehr als 5000 Unterschriften überreicht – als Protest gegen die geplanten Baumfällungen am Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Der soll zur Inklusionssportstätte umgebaut werden. Erst die Petition, jetzt ein Protestbrief. Die Bürgerinitiative Jahnsportpark macht mobil gegen die massiven Umbaupläne des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks. Um sich an oberster Stelle Gehör zu verschaffen, haben sie Innen-und...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.09.20
  • 188× gelesen
Sport
Der Senat plant einen Abriss und Neubau des Großen Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Die Bürgerinitiative und der Bund der Architekten schlagen eine Sanierung und einen Umbau vor.

Senat will abreißen, die Bürgerinitiative sanieren
Über die Zukunft des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks wird gestritten

Um die Zukunft des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks wird weiter gestritten. Dabei kristallisieren sich derzeit das Thema Stadion-Neubau als Schwerpunkt heraus. Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport möchte das bisherige Stadion im Sportpark abreißen lassen. Dessen Betriebserlaubnis lief bereits aus, wurde aber bis in diesen Sommer hinein verlängert. Nach Auffassung der Senatsverwaltung ist das bisherige Stadion nicht mehr zu retten. Seine Bausubstanz sei zu marode und entspreche auch nicht...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.06.20
  • 502× gelesen
Sport

Senat zieht Planung an sich
Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark hat eine gesamtstädtische Bedeutung

Der Berliner Senat zieht die Planung für den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark an sich. Die Senatsmitglieder stimmten einer Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher (Die Linke), zu. Demnach sollen der Sportpark und sein Umfeld zu einem Gebiet mit „außergewöhnlicher stadtpolitischer Bedeutung“ erklärt werden. Damit soll künftig die Zuständigkeit für die Aufstellung und Festsetzung von Bebauungsplänen nicht mehr beim Bezirksamt, sondern bei der Senatsverwaltung...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.04.20
  • 394× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.