Bauen

Beiträge zum Thema Bauen

Bauen
Auf dem Areal sollen zwischen Helgoland- und Wiesbadener Straße sollen 250 Wohnungen entstehen. Der erste Bauabschnitt ist eingerichtet und der Bau der ersten 60 Wohneinheiten hat begonnen.

250 neue Wohnungen
Aufstellungsbeschluss für ehemalige Kolonie Wiesbaden kurz vor Fertigstellung

An der Mecklenburgischen Straße ist ein Wohnungsbauprojekt geplant. Auf dem Gelände der ehemaligen Kolonie Wiesbaden sollen insgesamt rund 250 Wohnungen entstehen. 30 Prozent davon sollen nach dem Berliner Modell gefördert werden. Die Pläne, die auf der jüngsten Ausschusssitzung vorgestellt wurden, sehen zwischen der Wiesbadener- und Helgolandstraße eine sogenannte Blockbebauung vor. Während entlang der Helgolandstraße ein offener Block errichtet wird, entsteht zur Wiesbadener Straße hin ein...

  • Wilmersdorf
  • 14.02.21
  • 306× gelesen
Politik
Foto: Beispiel für einen gelungenen Mix aus Sozialbau und frei finanzierten Wohnungen in Wien-Favoriten, 2020, S. Becker.

Pressestatement von Franziska Becker MdA auf die Antwort des Senats auf die schriftliche Anfrage zur dramatischen Entwicklung beim sozialen Wohnungsbau
Zu wenig und zu spät - der Trend ruft zu sofortigem Handeln. Totalausfall in Charlottenburg-Wilmersdorf - gar kein Sozialwohnungsneubau seit 2015

„Schon jetzt ist klar, dass der Senat die gesteckten Ziele für den geförderten Sozialwohnungsbau (zu Einstiegsmieten von 6,50 EUR/qm) nicht einhalten kann. Das ist eine dramatische Entwicklung“, so Franziska Beckers Statement über die Antwort des Senats auf ihre schriftliche Anfrage, aus der hervorgeht, dass 2019 lediglich 1.940 Sozialwohnungen (also Bezug mit Wohnberechtigungsschein) in Berlin bezugsfertig errichtet werden konnten. In 2020 sank die Zahl der bezugsfertigen Sozialwohnungen sogar...

  • Wilmersdorf
  • 05.02.21
  • 130× gelesen
Leute
Michael Roeder
7 Bilder

Michael Roeder birgt historisches Kiez-Wissen

Michael Roeder heißt der Mann, der den "Kiez-Kompass" der Berliner Woche um ein Kapitel erweitert. In bereits 50 Texten hat er die Geschichte von Plätzen, Straßen und Personen des Bezirks beleuchtet, jetzt veröffentlicht er sie nach und nach im Internet – wie etwa das Porträt des Architekten Helmut Ollk, den vorher kaum jemand kannte. Roeder ist 72 Jahre alt, wohnt in Wilmersdorf, ist Historiker und war vor seiner Pensionierung als Gymnasiallehrer tätig. "Mit Beginn meines Ruhestands hatte ich...

  • Wilmersdorf
  • 11.04.18
  • 782× gelesen
  • 2
Politik

Sitzung zum WOGA-Komplex

Halensee. Am Donnerstag, 25. Januar, beginnt um 17.30 Uhr die 4. öffentliche Sitzung des nichtständigen Ausschusses WOGA-Komplex statt im Intarsiensaal des Rathauses, Otto-Suhr-Allee 100. Unter anderem wird der Bauhistoriker Dr. Peter Lemburg seine Sicht zum WOGA-Komplex am Lehniner Platz darlegen. my

  • Wilmersdorf
  • 22.01.18
  • 44× gelesen
Wirtschaft

Die Zukunft am Kurfürstendamm

Wilmersdorf. Die Zukunft, Entwicklung und Gestaltung am Kurfürstendamm und in der City West stehen im Mittelpunkt der Kurfürstendamm-Gespräche. Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Grüne), Stadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, spricht am 2. Mai zum Thema „Bauen und Planen am Kurfürstendamm“. Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr in der Bristol Bar im Kempinski Hotel Bristol, Kurfürstendamm 27, und wird moderiert von Peter-Michael Riedel, Vorstandsvorsitzender der Kurfürstendamm...

  • Wilmersdorf
  • 26.04.17
  • 72× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.