Berliner Feuerwehr

Beiträge zum Thema Berliner Feuerwehr

Politik

Tödlicher Badeunfall
Grüne fordern nach Ertrinken eines jungen Mannes im Biesdorfer Baggersee Konsequenzen

Ist der Biesdorfer Baggersee zum Baden gefährlich? Für einen 19-Jährigen ist es offenbar so gewesen. Der junge Mann konnte am 1. August nur noch tot geborgen werden. Ein Taucher der Feuerwehr hatte die zunächst vermisste Person nur wenige Minuten nach dem Eintreffen gefunden. Die anschließende Reanimation kam jedoch zu spät. In einem Artikel der „B.Z.“ wurde berichtet, dass der Teenager Nichtschwimmer und alkoholisiert gewesen sein soll, als er mit einem Kumpel zusammen ins Wasser ging. „Wir...

  • Biesdorf
  • 11.08.20
  • 914× gelesen
Sonstiges
Bei den Einsätzen der Rettungskräfte der Feuerwehr, hier eine Übung am UKB, kommt es auf jede Minute an.

Rettungskräfte im Bezirk halten das Zeitlimit nicht ein

Marzahn-Hellersdorf. Die Berliner Feuerwehr kommt häufig viel zu spät zum Einsatzort. Besonders betroffen sind Außenbezirke wie Marzahn-Hellersdorf.Die Vorgabe für die Rettungssanitäter der Berliner Feuerwehr ist, in acht Minuten nach ihrer Alarmierung bei einem Notpatienten zu sein. Das klappt selbst in der Innenstadt nicht einmal in der Hälfte der Fälle. Laut dem aktuellen Jahresbereicht der Berliner Feuerwehr müssen in Bezirken wie Marzahn-Hellersdorf drei von vier Notfälle länger warten, um...

  • Marzahn
  • 27.06.14
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.