Conrad-Blenkle-Straße

Beiträge zum Thema Conrad-Blenkle-Straße

Bauen

Lernen auf Parkplatz
Spatenstich für Schule

Für die neue Grundschule an der Conrad-Blenkle-Straße war jetzt Spatenstich. Verspätet, denn eigentlich sollten die Bauarbeiten im vergangenen Frühjahr beginnen. Gebaut wird dreizügig mit Sporthalle. Das Parken ist auf dem Riesenparkplatz am Velodrom schon länger verboten. Denn an der Conrad-Blenkle-Straßen wird eine Grundschule für 576 Kinder gebaut. Für Pankows ersten Schulneubau seit Mitte der 1990er-Jahre haben mit dem ersten Spatenstich jetzt die Bauarbeiten begonnen. Die neue Grundschule...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.09.21
  • 52× gelesen
Verkehr

Zebrastreifen lässt auf sich warten
Vor-Ort-Termin an der Conrad-Blenkle-Straße

Nach vielen Protesten und einer Petition bewegt sich was an der Conrad-Blenkle-Straße. Eine Fußgängerampel wurde korrigiert, und der Bezirk will den geforderten Zebrastreifen beim Senat nachmelden. Erst sollte er kommen, dann wieder nicht. Ein genauer Termin für den Zebrastreifen auf der Conrad-Blenkle-Straße Ecke Rudi-Arndt-Straße steht immer noch nicht fest. Dabei setzen sich Eltern schon seit Jahren dafür ein, damit ihre Kinder sicher in die Filiale der Grundschule im Blumenviertel kommen....

  • Prenzlauer Berg
  • 16.09.21
  • 24× gelesen
Verkehr

Zebrastreifen gefordert

Prenzlauer Berg. Eltern fordern schon länger einen Zebrastreifen vor der Grundschule im Blumenviertel. Doch bisher ist das nicht passiert. Nun haben die Bezirksverordneten auf Antrag der SPD-Fraktion das Bezirksamt erneut mit Nachdruck aufgefordert, dort wenigstens einen temporären Fußgängerüberweg einzurichten, bis die dauerhafte Querungshilfe auf der Conrad-Blenkle-Straße kommt. Auch vor der Picasso-Grundschule an der Meyerbeerstraße und nahe der Tesla-Gemeinschaftsschule an der Ecke...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.06.21
  • 33× gelesen
Verkehr

Zebrastreifen kommt
Überweg an der Conrad-Blenkle-Straße vor allem für Schulkinder wichtig

Der lange geforderte Fußgängerüberweg auf der Conrad-Blenkle-Straße soll frühestens im nächsten Jahr kommen. Das teilte jetzt die Senatsverwaltung für Verkehr mit. Nachgefragt hatte der SPD-Abgeordnete Tino Schopf. Laut Antwort wird die Querungshilfe südlich der Rudi-Arndt-Straße eingerichtet. Zusätzlich sollen alle vier Gehwege der Kreuzung baulich vorgestreckt werden. „Steter Tropfen höhlt den Stein“, kommentiert Tino Schopf die Nachricht. Gemeinsam mit Anwohnern und Eltern der Kinder, die in...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.10.20
  • 112× gelesen
Bauen

Neue Grundschule entsteht

Prenzlauer Berg. An der Conrad-Blenkle-Straße hat nach der Baufeldfreimachung der zweite Bauabschnitt für die neue Grundschule begonnen. Die entsteht in den kommenden zwei Jahren vierzügig mit Sporthalle und Außenanlagen für rund 29 Millionen Euro. 576 Schüler haben dort Platz. Als eine der ersten Berliner Schulen wird der Neubau nach dem neuen Raumkonzept, den sogenannten Compartements, gebaut. Ein Compartement setzt sich aus Klassen-, Gruppen- und Teamräumen zusammen, die sich um ein Forum...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.07.20
  • 397× gelesen
Umwelt

Kieze erkunden mit Tino Schopf

Prenzlauer Berg. Abgeordnetenhausmitglied Tino Schopf (SPD) veranstaltet am 13. Juni einen Kiezspaziergang durch seinen Wahlkreis. An diesem Sonnabend geht es durch die Grüne Stadt und den Kiez um die Conrad-Blenkle-Straße. Die Teilnehmer erhalten Antworten auf Fragen, wie: Gibt es noch Hinterlassenschaften von der einstigen Protokollstrecke? Wer war Anton Saefkow? Warum gibt es die Straßenbahngleise in der Kniprodestraße? Wo hat sich Bauhausarchitekt Bruno Taut verewigt? Und wo befindet sich...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.06.20
  • 51× gelesen
Bauen

Platz für 576 Schüler
Noch im Frühjahr beginnen Bauarbeiten für neue Grundschule an der Conrad-Blenkle-Straße

Nachdem im vergangenen Jahr auf dem Grundstück Conrad-Blenkle-Straße 20 der erste Bauabschnitt für einen neuen Grundschulstandort abgeschlossen wurde, soll in den nächsten Wochen mit dem zweiten begonnen werden. Zunächst ist auf dem früheren Parkplatz am Velodrom ein Modularer Ergänzungsbau errichtet worden. In diesem werden seit Schuljahresbeginn 74 Schüler der Montessori-Schule im Blumenviertel unterrichtet. Doch an diesem Standort soll eine vierzügige Grundschule komplett neu gebaut werden...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.03.20
  • 373× gelesen
Politik

Mit Tino Schopf im Kiez unterwegs

Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) plant für den 21. September einen Kiezspaziergang durch seinen Wahlkreis. Es geht durch die Grüne Stadt und den Kiez rund um die Conrad-Blenkle-Straße. Gibt es noch Hinterlassenschaften von der einstigen Protokollstrecke? Wer war Anton Saefkow? Warum gibt es die Straßenbahngleise in der Kniprodestraße? Wo hat sich Bauhausarchitekt Bruno Taut verewigt? Und wo befindet sich ein geheimes Parkhaus mit 250 Pkw-Stellplätzen? Auf diese Fragen bekommen...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.09.19
  • 76× gelesen
Bildung

Erster Neubau nach 20 Jahren
Neugründung einer Schule findet nächstes Jahr an der Conrad-Blenkle-Straße statt

An der Conrad-Blenkle-Straße 20 wird zum Schuljahr 2020/21 die erste neugebaute Schule im Bezirk Pankow seit 20 Jahren gegründet. Das beschloss das Bezirksamt. Der Bedarf an Grundschulplätzen in der Nähe des Gebiets Alter Schlachthof nimmt stetig zu, berichtet Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU). Deshalb entschied sich das Bezirksamt, auf einem als Parkplatz genutzten Grundstück an der Ecke Cotheniusstraße eine Schule zu bauen. Es ist der erste vollständige Schulneubau im gesamten Bezirk seit 20...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.05.19
  • 942× gelesen
Verkehr

Conrad-Blenkle-Straße: Verkehrslenkung ordnet bis auf weiteres Tempo 30 an

Im Interesse der Verkehrssicherheit wird auf der Conrad-Blenkle-Straße nicht dauerhaft Tempo 30 angeordnet – aber dafür soll es hier voraussichtlich Ende des Jahres einen neuen Fußgängerüberweg geben. Das teilte Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) nach einem Beschluss der Verordneten zum Thema „Verkehrssicherheit vor der Kita Sonnenmäuse in der Conrad-Blenkle-Straße“ mit. Seit geraumer Zeit wenden sich immer wieder Eltern der Kita-Kinder sowie Anwohner an...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.18
  • 280× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.