Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht

Drogen für einen 17-Jährigen

Kreuzberg. Wegen des Verdachts des Drogenverkaufs an einen Minderjährigen nahm die Polizei am 20. Januar den mutmaßliche Dealer fest. Auch gegen den 17-jährigen Erwerber wurden Strafermittlungsverfahren eingeleitet. Zivile Einsatzkräfte hatten den Handel gegen 19.10 Uhr auf der Falckensteinstraße beobachtet. Der Jugendliche fuhr danach mit einem 21 Jahre alten Begleiter mit der U-Bahn in Richtung Warschauer Straße. Dort kontrollierten ihn die Zivilpolizisten und entdeckten in seiner...

  • Kreuzberg
  • 21.01.20
  • 77× gelesen
Blaulicht

Kind Drogen angeboten

Kreuzberg. Zwei Männer sollen am Abend des 23. November im U-Bahnhof Schönleinstraße versucht haben, einem etwa zehnjährigen Mädchen Drogen anzubieten. Nach Beobachtungen eines Zeugen soll einer von ihnen gegen 20.20 Uhr eine kleine Kugel aus seinem Mund genommen und das Kind herangewunken, der zweite ihm eine Spritze entgegengehalten haben. Alarmierte Polizisten nahmen die beiden Verdächtigen fest. Das Mädchen sowie weitere Kinder, die sich während des Vorfalls auf der Zwischenebene des...

  • Kreuzberg
  • 25.11.19
  • 81× gelesen
Blaulicht

Drogenfund bei Routinekontrolle

Kreuzberg. Während der Routinekontrolle eines Autofahrers am 19. August auf der Oranienstraße fiel den Polizisten auf, dass der Mann immer nervöser wurde. An möglichem Alkoholgenuss lag das nicht, denn einer entsprechenden Überprüfung stimmte er sofort zu, wurde aber trotzdem nicht ruhiger. Der Grund für die Stresssituation ergab sich erst bei der zunächst ebenfalls freiwillig erteilten Durchsuchung seines Wagens. Dort entdeckten die Beamten als erstes einen Schlagstock, ein...

  • Kreuzberg
  • 20.08.19
  • 116× gelesen
Blaulicht
Zugangskontrollen zum Görlitzer Park gab es bereits in diesem und im vergangenen Jahr am 1. Mai. jetzt wird überlegt, ihn bei Nacht überhaupt nicht mehr zugänglich zu machen.

Sperrstunde für den Görli
Eine neue Idee gegen Drogen und Kriminalität im Görlitzer Park

Der Görlitzer Park und die Zustände dort, Stichworte Drogen und Kriminalität, sind gerade einmal mehr ein Dauerthema. Der jüngste Vorschlag: Die Grünanlage könnte nachts geschlossen werden. Die Idee brachte Torsten Akmann (SPD), Staatssekretär in der Innenverwaltung, am 12. August im zuständigen Ausschuss des Abgeordnetenhauses vor. Er berief sich dabei auf entsprechende Vorschläge der Polizei vor Ort. Nach seinen Ausführungen wird eine Zugangssperre zwischen 22 Uhr am Abend und 8 Uhr am...

  • Kreuzberg
  • 13.08.19
  • 181× gelesen
  •  2
Blaulicht

Fahrrad gegen Polizisten

Kreuzberg. Ein Verdächtiger versuchte am 23. Januar im Görlitzer Park vor einem Polizisten zu flüchten, nachdem er ein Fahrrad auf ihn geworfen und dem Beamten gegen das Knie getreten hatte. Der verfolgte den Mann trotz leichter Verletzung und stellte ihn kurz vor dem Parkausgang. Bei der vorläufigen Festnahme wehrte sich der 25-Jährige erneut. In einer Bauchtasche, die er auf der Flucht weggeworfen hatte, fanden sich Drogen. Das Fahrrad war als gestohlen gemeldet. tf

  • Kreuzberg
  • 25.01.19
  • 15× gelesen
Blaulicht

Mehrere Unfälle bei Fahrerflucht
Ende einer Verfolgungsjagd

Polizisten nahmen in den frühen Morgenstunden des 10. November einen 18-Jährigen vorläufig fest, der zuvor auf der Flucht vor den Beamten mehrere Unfälle verursacht haben soll. Der Wagen war zuerst kurz nach Mitternacht einer Streife an der Kreuzung Holzmarkt- und Lichtenberger Straße aufgefallen, weil er dort mit Standlicht an der Ampel wartete. Als der Fahrer die Polizisten bemerkte, gab er Gas und passierte ungebremst mehrere rote Ampeln. Beim Abbiegen von der Schlesischen- in die...

  • Kreuzberg
  • 12.11.18
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizisten attackiert

Kreuzberg. Zwei Polizisten hat ein mutmaßlicher Dealer am 12. Mai angegriffen. Mehrere Beamte hatten den Mann zunächst gegen 4.20 Uhr beim Drogenhandel in der Straße Vor dem Schlesischen Tor beobachtet. Als der die Einsatzkräfte bemerkte, versuchte er zu flüchten, konnte jedoch von einem Polizisten eingeholt und gestellt werden. Der Verdächtige attackierte den Verfolger sofort mit Faustschlägen sowie Kopfstößen und verletzte ihn. Trotzdem gelang es dem Obermeister, den 19-Jährigen zu...

  • Kreuzberg
  • 14.05.18
  • 23× gelesen
Blaulicht

Drogen gingen baden

Friedrichshain-Kreuzberg. Einen mit Betäubungsmitteln gefüllten Rucksack wollte ein 19-Jähriger am 13. April an der Oberbaumbrücke durch einen Wurf in die Spree verschwinden lassen. Der junge Mann war, zusammen mit seinem 18 Jahre alten Begleiter, gegen 22.50 Uhr zwei Zivilpolizisten bei einem mutmaßlichen Verkaufsgespräch in der Falckensteinstraße aufgefallen. Als sie danach überprüft wurden, habe der Jüngere erheblichen Widerstand geleistet. Zeugen beobachteten gleichzeitig, wie der Komplize...

  • Friedrichshain
  • 17.04.18
  • 128× gelesen
Blaulicht

Böller gegen Sanitäter: Retter angegriffen

Auch nach der Neujahrsnacht reißen anscheinend die Attacken gegen Rettungskräfte nicht ab. Ein erneuter Angriff ereignete sich am 5. Januar in der Waldemarstraße. Zwei Sanitäter der Feuerwehr wurden dort gegen 22.50 Uhr zu einem medizinischen Notfall gerufen. Vor Ort hat sie zunächst ein Mann beschimpft und danach mit mehreren Böllern beworfen, die unmittelbar vor den Rettungskräften explodierten. Anschießend wollte der Angreifer auch noch auf einen abgestellten Defibrillator urinieren....

  • Kreuzberg
  • 09.01.18
  • 37× gelesen
Politik

Ende von "Null Toleranz"

Kreuzberg. Die sogenannte "Null Toleranz-Zone" für den Drogenbesitz im Görlitzer Park ist vom rot-roten-Senat inzwischen aufgehoben worden. Sie war vom damaligen Innensenator Frank Henkel (CDU) im April 2015 eingeführt worden und besagte, dass dort auch der Besitz geringer Mengen von Cannabisprodukten strafrechtlich verfolgt wird. Normalerweise gilt in Berlin eine Toleranzschwelle bis 15 Gramm. Mit der Vorgabe sollte besser und restriktiver gegen den Drogenhandel im Görli vorgegangen werden...

  • Kreuzberg
  • 30.11.17
  • 52× gelesen
Blaulicht

Dealer wirft mit Obst

Kreuzberg. Polizisten nahmen am späten Abend des 4. November am Kottbusser Tor einen mutmaßlichen Dealer fest. Der Mann war zuvor nicht nur dadurch aufgefallen, dass er nach Angaben von Passanten immer wieder Drogen zum Kauf angeboten hat. Außerdem soll er sich mehrfach an der Auslage eines Obststandes bedient haben. Als ihn der Verkäufer ansprach, warf der 31-Jährige mit einer Ananas nach ihm und wollte mit einer Melone flüchten. Der Obsthändler versuchte ihn aufzuhalten, woraus sich eine...

  • Kreuzberg
  • 06.11.17
  • 46× gelesen
Blaulicht

Autodieb geschnappt

Kreuzberg. Bei einer Verkehrskontrolle ging der Polizei am 20. Oktober am Tempelhofer Ufer ein mutmaßlicher Autodieb ins Netz. Die Beamten stellten zunächst fest, dass der Führerschein, die Fahrzeugpapiere und der Pass des 23-Jährigen gefälscht waren. Bei einer anschließenden Durchsuchung des Autos fanden sich Drogen, eine Sturmmaske, mehrere Fahrzeugschlüssel, Einbruchswerkzeug sowie Unterlagen zu einem mit gefälschten Personalien eröffneten Bankkonto. Der Mann wurde festgenommen und der...

  • Kreuzberg
  • 23.10.17
  • 19× gelesen
Blaulicht

Die falschen Kunden

Kreuzberg. Ausgerechnet Zivilfahndern wollte ein Mann am Vormittag des 21. Mai auf der Reichenberger Straße Drogen verkaufen. Zum Beweis, dass er die Ware wirklich bei sich hatte, zog er das Rauschgift auch noch aus seiner Hosentasche und zeigte es den Beamten. Als die sich als Polizisten zu erkennen gaben, versuchte der mutmaßliche Dealer den Stoff herunterzuschlucken, bei dem es sich offensichtlich um Heroin handelte. Seine "Kunden" konnten das verhindern und nahmen den Mann fest. tf

  • Kreuzberg
  • 22.05.17
  • 36× gelesen
Blaulicht

Stinkefinger führt zu Drogen

Kreuzberg/Mitte. Zivilfahndern fiel am späten Abend des 17. April in der Köpenicker Straße ein Taxi auf, das zu schnell unterwegs war. Als die Polizisten an einer Kreuzung dem Fahrer auch durch Hupen anzeigten, dass sie ihn kontrollieren wollen, zeigte der ihnen den ausgestreckten Mittelfinger. Damit erweckte er zusätzlich das Interesse der Beamten, und die wurden in dem Wagen fündig. Dort befanden sich außer dem Lenker noch zwei nicht angeschnallte Fahrgäste. Außerdem bemerkten sie einen...

  • Kreuzberg
  • 19.04.17
  • 33× gelesen
Blaulicht

Dealer geschnappt

Kreuzberg. Im U-Bahnhof Kottbusser Tor konnte am 7. April ein mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen werden. Der Mann war gegen 20.25 Uhr auf dem Bahnsteig der U-Bahnlinie 8 einer gemeinsamen Streifen von Polizei und BVG aufgefallen. Er lief dort telefonierend auf und ab und versuchte sich zu entfernen, als die Einsatzkräfte nahten. Bei der Durchsuchung des Verdächtigen fanden sich mehrere Drogentütchen und Bargeld. tf

  • Kreuzberg
  • 10.04.17
  • 41× gelesen
Blaulicht

Mit Koks am Steuer

Kreuzberg. Die Polizei führte am 6. April in der Bevernstraße eine Drogen- und Alkoholkontrolle im Straßenverkehr durch. Zwischen 13 und 19 Uhr wurden 68 Fahrzeuge überprüft und 53 Drogenschnelltests vorgenommen. Es gab fünf Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, dazu kamen zwei Strafermittlungsverfahren wegen nicht vorhandener Fahrerlaubnis. In einem Fall hatte ein 23-Jähriger nicht nur keinen Führerschein, sondern es bestand auch der Verdacht...

  • Kreuzberg
  • 07.04.17
  • 23× gelesen
Verkehr
Die Admiralstraße ist zwischen der Jens-Nydahl- (links) und der Gustav-Meyer-Schule (rechts) ist kein öffentliches Straßenland. Deshalb wird dort nicht von der BSR gereinigt.
2 Bilder

Sauberer Durchgang: Passage soll besser gereinigt werden

Kreuzberg. Der Durchgang zwischen der Jens-Nydahl- und der Gustav-Meyer-Schule an der Admiralstraße gibt nicht gerade ein einladendes Bild ab. Die Wände sind mit Graffiti beschmiert, auch Müll liegt oft herum. Außerdem würden die Eingänge häufig von Drogendealern und Konsumenten "genutzt und zusätzlich verschmutzt". So steht es in einem Antrag der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), der eine bessere Reinigung und Beleuchtung der Passage fordert. Konkret soll das durch die...

  • Kreuzberg
  • 26.01.17
  • 151× gelesen
Blaulicht
Drogen und Geld wurden beschlagnahmt.
2 Bilder

80 Rauschgiftpäckchen im Schlesischen Busch entdeckt

Alt-Treptow. Bei einem Polizeieinsatz im Schlesischen Busch konnten rund 80 Päckchen mit Drogen sichergestellt werden. Die Beamten des Abschnitts 65 waren am 9. November gegen 14 Uhr im Schlesischen Busch angerückt. Mit vier Drogenspürhunden wurde die Grünanlage an der Grenze zu Kreuzberg rund zwei Stunden durchsucht. Dabei fanden die Beamten unter Herbstlaub und in Büschen rund 80 Päckchen mit verkaufsfertig verpackten Drogen, vor allem Cannabis. Außerdem wurde eine Plastiktüte mit rund 1000...

  • Kreuzberg
  • 10.11.16
  • 575× gelesen
Soziales

Jugend und Drogen: Bezirksamt veröffentlicht Studie

Friedrichshain-Kreuzberg. Bereits vor zwei Jahren wurden Schüler aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf über ihren Konsum von Alkohol, Tabak und Cannabis befragt. Jetzt hat die Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit des Bezirks die Ergebnisse vorgelegt. Demnach gaben 47 Prozent der Jugendlichen Erfahrungen mit promillehaltigen Getränken an. Bei Zigaretten waren es 29 und bei Cannabisprodukten 18 Prozent. Tabak wird allerdings von einer größeren Gruppe...

  • Friedrichshain
  • 25.04.16
  • 160× gelesen
Blaulicht

Massenschlägerei am Imbiss

Kreuzberg. Eine Massenschlägerei hat es am Abend des 12. April in einem Imbiss in der Reichenberger Straße gegeben. Die Auseinandersetzungen begannen, als der Besitzer einen Mann zum Verlassen des Lokals aufforderte. Er hatte zuvor beobachtet, wie der 20-Jährige einem Gast Drogen zum Verkauf anbot. Daraufhin mischte sich eine Frau ein, die nach Polizeiangaben innerhalb kürzester Zeit eine Gruppe von bis zu 40 Personen herbeigerufen habe. Aus dieser heraus soll unter anderem eine Flasche in...

  • Kreuzberg
  • 14.04.16
  • 28× gelesen
Blaulicht

Drogen in der Wohnung

Kreuzberg. Die Polizei hat am 25. Februar einen mutmaßlichen Rauschgifthändler vorläufig festgenommen. Nach ihren Angaben sind beim Durchsuchen der Wohnung des 36-Jährigen Drogen gefunden worden. Der verdächtige Dealer kam zunächst wieder auf freien Fuß, gegen ihn läuft aber ein Ermittlungsverfahren. Auf seine Spur kamen die Beamten, als sie zunächst bei einem anderen Mann in der Wilhelmstraße illegale Substanzen entdeckten. tf

  • Kreuzberg
  • 01.03.16
  • 25× gelesen
Blaulicht

Ordnungsamt im Nachteinsatz

Friedrichshain-Kreuzberg. Zusammen mit der Polizei und der BVG war das Ordnungsamt kurz vor Weihnachten an einem nächtlichen Schwerpunkteinsatz rund um die Warschauer- und Revaler Straße beteiligt. Zwischen 22 und 5 Uhr wurden 52 Personen überprüft, von denen acht wegen Rauschgiftdelikten, Körperverletzung und Diebstahl festgenommen wurden. Sieben weitere Personen erhielten Platzverweise, außerdem stellten die Einsatzkräfte Drogen, Pfefferspray und einen Elektroschocker sicher. Normalerweise...

  • Friedrichshain
  • 02.01.16
  • 83× gelesen
Politik

Null-Toleranz teuer erkauft?: Über den Sinn der Einsätze im Görlitzer Park wird gestritten

Kreuzberg. Seit Ende März gilt im Görlitzer Park eine Null-Toleranz bei Drogenbesitz. Wer auch nur mit einer geringen Menge Haschisch oder Marihuana erwischt wird, macht sich strafbar. Verschwunden sind die Dealer deshalb nicht. Rückt die Polizei an, nehmen sie Reißaus in die benachbarten Straßen. Gleichzeitig hat sich die Szene teilweise in die Umgebung, sowie an andere Orte verlagert. Etwa auf das RAW-Gelände, wo es aktuell nicht nur wegen den Drogenhändlern eine Menge Ärger gibt. Das...

  • Kreuzberg
  • 20.08.15
  • 224× gelesen
Blaulicht

Spielplatz als Drogenbunker

Kreuzberg/Neukölln. Zivilpolizisten haben am 13. Juli auf dem U-Bahnhof Schönleinstraße vier mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Ein Dealer versuchte über das Gleisbett zu flüchten, was die Einsatzkräfte verhindern konnten. Als Lagerplatz für ihren Stoff haben die Männer zwischen 16 und 31 Jahre einen nahe gelegenen Spielplatz in der Schinkestraße benutzt. Bei Wohnungsdurchsuchungen stellten die Beamten weitere Beweismittel sicher. Die vier Verdächtigen sollen vornehmlich mit Heroin und...

  • Kreuzberg
  • 16.07.15
  • 99× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.