Empathie

Beiträge zum Thema Empathie

Soziales

Empathie und Kommunikation

Neukölln. Mitgefühl mit anderen und Einfühlungsvermögen sind nur möglich, wenn der Mensch sich selbst akzeptiert und seinen inneren Kritiker beruhigen kann – davon ist Diplom-Psychologin Danita Kranjc überzeugt. Bei einem Workshop will sie Wege dazu aufzeigen. Sie lädt Interessierte am Sonnabend, 22. Februar, von 11 bis 16 Uhr dazu ins Selbsthilfezentrum an der Wilhelm-Busch-Straße 13 ein. Die Gebühr beträgt zwölf Euro. Anmeldungen gehen an 681 60 64. sus

  • Neukölln
  • 18.02.20
  • 21× gelesen
Bildung

Empathie: mit dem Herzen hören

Baumschulenweg. "Empathie: mit dem Herzen hören – Übungen und Spiele der Empathischen Kommunikation" ist der Titel eines Wochenendworkshops an der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81. In der empathischen Kommunikation geht es im Kern darum, mit den Gefühlen und Bedürfnissen von sich selbst und von anderen Menschen in Verbindung zu kommen und von hier aus das Leben zu gestalten. In Übungen aus der gewaltfreien Kommunikation, in Schreibprozessen der Selbst-Empathie, in Wahrnehmungsübungen...

  • Baumschulenweg
  • 23.01.20
  • 49× gelesen
SozialesAnzeige

Digitalisierung und Empathie – passt das zusammen?
In der Online-Kommunikation zeigen wir andere Verhaltensmuster als im persönlichen Gespräch – grenzen wir dadurch die Gefühle, Motivationen und Meinungen der anderen schneller aus?

Jennifer Lawrence, Kate Upton und Kristen Dunst wurden 2014 Opfer einer Phishing-Kampagne. Mehrere Hacker bekamen Zugriff auf ihre Apple iCloud-Konten und veröffentlichten illegal Ihre privaten Fotos online. Anwälte dieser Hacker entschuldigten das Verhalten sinnbildlich: "Wenn sie hinter einem Computer sitzen, vergessen sie, welche Auswirkungen ihr Handeln auf das reale Leben anderer Menschen hat." Dieses Phänomen wird vom US-Psychologen Daniel Goleman auch "Cyber-Disinhibition"...

  • Charlottenburg
  • 14.11.18
  • 107× gelesen
Soziales
Die Journalistin Barbara Leitner ist Trainerin für „gewaltfreie Kommunikation“.
2 Bilder

Gewaltfrei und einfühlsam
Barbara Leitner gibt ihr Wissen und Können in Workshops weiter

Sie ist von Hause aus Journalistin. Aber Barbara Leitner hat sich inzwischen auch als Trainerin für „gewaltfreie Kommunikation“ in Pankow einen Namen gemacht. Im November bietet sie beim Verein Sinnergie in der Schulzestraße 1 zwei Workshops an. Zum einen findet am 4. November von 10 bis 18 Uhr ein Tagesworkshop „Mit Kindern reden“ statt. Dieser richtet sich an Eltern. Vielleicht haben Sie die Situation schon mal erlebt: Eine Mutter fährt mit ihrem Kind Bahn. Das Kind schlägt mit den Füßen...

  • Pankow
  • 27.10.18
  • 175× gelesen
Jobs und Karriere
Angehende Altenpfleger wie Christoph Hamar brauchen Geduld und müssen kommunikationsfähig sein.

Altenpfleger brauchen Empathie

Senioren beim Essen, Waschen, Anziehen und beim Toilettengang zu helfen - Christoph Hamar macht das nichts aus. Im Gegenteil: Hamar fühlt sich in der Seniorenresidenz Dahlke in Bad Bevensen bei Hamburg gebraucht und am richtigen Platz. Dort ist er im dritten Lehrjahr zum Altenpfleger.Wer Altenpfleger werden möchte, braucht vor allem Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität, sagt Matthias Rump, Pflegefachreferent im Arbeitgeber- und Berufsverband Private Pflege (ABVP). Er...

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 306× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.