Fest

Beiträge zum Thema Fest

Kultur

Sommerfest im Pfarrgarten

Lichtenberg. Unter dem Motto #ZusammenGutAnfangen findet am 22. August das Diakonie-Sommerfest im Pfarrgarten der evangelischen Kirchengemeinde Lichtenberg statt. Es beginnt um 14 Uhr mit einem Familiengottesdienst, der speziell für die Schulanfänger gedacht ist. Danach können sich die Teilnehmer im Garten an der Möllendorffstraße 33 auf Mitmachangebote, wie einen Trommelworkshop und Siebdruck-Werkstatt freuen. Aufgebaut wird eine Hüpfburg und es gibt Kaffee, Kuchen und Gegrilltes. Auf dem...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 15.08.21
  • 9× gelesen
  • 1
Kultur
Das Zirkuszelt steht bereits seit Februar an der Wartenberger Straße. Am 20. August eröffnet Cabuwazi offiziell seinen neuen Standort in Neu-Hohenschönhausen.
2 Bilder

Training im Zelt kann beginnen
Cabuwazi eröffnet neuen Standort

Mit einer Feier eröffnet der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi am 20. August offiziell seinen neuen Standort an der Wartenberger Straße 175. Nach dem Zeltaufbau im Februar ist bei Cabuwazi an der Wartenberger Straße viel passiert. Die Trainingsräume für Kinder ab vier Jahre wurden ausgebaut, der Aufbau des Zirkus-Cafés ist in Angriff genommen und das Zirkus-Mobil bringt Akrobatik-, Balance- und Bewegungsangebote direkt in Gemeinschaftsunterkünfte und Jugendeinrichtungen des Bezirks. Diese...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 07.08.21
  • 121× gelesen
Wirtschaft
„Jubeljette“ Christa Hohnhäuser (Mitte) musste wie schon 2020 das Internationale Drehorgelfest auf dem Kurfürstendamm absagen, weil das Bezirksamt das Volksfest nicht genehmigt.
3 Bilder

Weiter Corona-Sperre für Rummel
Schausteller laufen Sturm gegen die anhaltende „Ungleichbehandlung“ ihrer Branche

Deutschland und Berlin machen sich locker. Kinos, Schwimmbäder, Theater, Hotels oder Restaurants öffnen. Nur die Karussells dürfen sich nicht drehen. Jahrmärkte und Volksfeste sind laut Corona-Verordnung weiterhin verboten. Seit 17 Monaten ist die Schaustellerbranche im Lockdown – so lange wie kaum ein anderes Gewerbe. Die Familienbetriebe warten sehnsüchtig auf den Neustart, wollen endlich Geld verdienen. Um zu überleben, versuchen viele Schausteller, sich mit anderen Tätigkeiten über Wasser...

  • Wedding
  • 11.06.21
  • 239× gelesen
Kultur

Viva España im Ostseeviertel

Neu-Hohenschönhausen. In seiner Veranstaltungsreihe „Wir gehen Fremd“ lädt der Verein für aktive Vielfalt (VaV) am Freitag, 13. März, zu einer weiteren Folge ein. Diesmal führt die „Reise“ nach Spanien - Viva España! lautet das Motto. Gäste erfahren viel Wissenswertes über das Land der Entdecker und Eroberer. Dazu gibt es kleine landestypische Köstlichkeiten. Los geht’s um 18.30 Uhr im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b. Der Eintritt kostet inklusive Speisen 15 Euro,...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 10.03.20
  • 51× gelesen
Politik

Mitmachen beim Berliner Demokratie- und Europafest

Charlottenburg. Auf dem Steinplatz und entlang der Hardenbergstraße bis zur Fasanenstraße findet am 16. Mai von 13 bis 19 Uhr das Berliner Demokratie- und Europafest statt. Alle Berliner und Gäste der Stadt sind eingeladen, sich über Projekte rund um das Thema zu informieren, ins Gespräch zu kommen oder Ideen auszutauschen. Neben Markt- und Infoständen wird für Groß und Klein auf Frei- und Aktionsflächen ein vielfältiges Programm angeboten: von Tanz und Gesang über Mitmachaktionen,...

  • Charlottenburg
  • 22.01.20
  • 143× gelesen
Kultur
Seit zehn Jahen gibt es in Lichtenberg den Zamenhofpark  benannt nach dem Erfinder der Kunstsprache Esperanto.

Wo Esperanto-Freunde feiern
Namensgeber des Zamenhof-Parks wird geehrt

Freunde der Esperanto-Kultur treffen sich am Wochenende im Nachbarschaftszentrum Kiezspinne. Sie wollen an diesem Tag den Erfinder der Kunstsprache und Namensgeber des Lichtenberger Zamenhofparks feiern. Aus einem unscheinbaren Grünstück zwischen Rosenfelder Straße und Marie-Curie-Allee wurde vor zehn Jahren der Zamenhofpark – benannt nach dem Schöpfer der Kunstsprache Esperanto. Erst im Sommer fand dort anlässlich des runden Geburtstags ein kleines Fest statt, begleitend dazu war im Rathaus...

  • Lichtenberg
  • 08.12.19
  • 316× gelesen
  • 1
Kultur
Beim Fest zum Weltkindertag könnt ihr eine Menge erleben und ausprobieren und lernen.

Damit eure Rechte gewahrt werden
Ein Ehrentag nur für die Kinder!

Wusstest du, dass es eine Liste mit eigenen Rechten für Kinder gibt? Jedes Kind soll geschützt aufwachsen und lernen dürfen, steht da etwa drauf. Eigentlich sollten man davon mal gehört haben. Das Ganze nennt sich UN-Kinderrechtskonvention und geeinigt haben sich darauf fast alle Länder der Welt. Das ist im November schon 30 Jahre her. Ein Grund zu feiern! Ihr Hauptstadtkinder habt mal wieder Glück: Das größte Fest in Deutschland findet am 22. September am Potsdamer Platz statt – Eintritt frei....

  • Mitte
  • 15.09.19
  • 185× gelesen
KulturAnzeige
Hausleiter Oliver Ölscher, Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert, Antonia aus Tirol und Bürgermeister Dr. Udo Haas freuen sich schon auf die Höffner Hütt’n.
2 Bilder

Das wird wieder eine Gaudi!
Möbel Höffner: Oktoberfestparty fast ausverkauft – die Berliner Woche verlost Karten!

Mit Jürgen Drews, Antonia aus Tirol, DJ Ötzi, Annemarie Eilfeld, Peter Wackel und Feuerherz steigt zum sechsten Mal die Oktoberfestparty vor den Toren der Hauptstadt. Die traditionelle Höffner-Wies’n startet am 2. Oktober in Waltersdorf/Schönefeld. Oliver Ölscher, Hausleiter Höffner Schönefeld/Waltersdorf: „Wir gehen ins sechste Jahr Oktoberfest mit einer großartigen Erfolgsbilanz. Die Höffner Hütt’n ist bereits vor Fassanstich an fast allen Tagen ausgebucht. Das verspricht urgemütliche...

  • Charlottenburg
  • 06.09.19
  • 1.365× gelesen
  • 1
Soziales

Zweites Kiezfest in Alt-Lichtenberg

Lichtenberg. Das zweite FAN-Kiezfest findet am Freitag, 6. September, im Nibelungenpark statt. Veranstalter sind die Kiezspinne und der Sanierungsbeirat Frankfurter Allee Nord (FAN). Etliche Vereine, Einrichtungen und Initiativen aus dem Alt-Lichtenberger Kiez beteiligen sich am bunten Familienfest. Auf der Grünfläche nahe der Gotlindestraße, Hausnummer 38, gibt es von 15 bis 19 Uhr viele Informations- und Mitmach-Angebote, darunter eine Kinderrallye, Kinderschminken, eine Hüpfburg und ein...

  • Lichtenberg
  • 27.08.19
  • 244× gelesen
Kultur

Linke feiert Weltfriedenstag

Lichtenberg. Den Weltfriedenstag am 1. September feiert die Bundestagsfraktion Die Linke ab 15 Uhr mit einem Fest auf der Wiese hinter dem Rathaus Lichtenberg an der Möllendorffstraße 6. Neben der direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Gesine Lötzsch zu Gast sind die Vizepräsidentin des Bundestages Petra Pau und der Lichtenberger Bürgermeister Michael Grunst. Außerdem schaut Alex Rosen von der Organisation Ärzte gegen den Atomkrieg vorbei und berichtet über seinen Einsatz. Zur Unterhaltung...

  • Lichtenberg
  • 26.08.19
  • 186× gelesen
Kultur
Die idyllische Ruhe am Malchower See macht am 21. Juni eine Pause für das Kiezfest Ostseeviertel samt Fete de la Musique.

Kiezfest und Musikfete in einem: Am 21. Juni ist am Malchower See einiges los

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Auch, wenn sie auf einen Tag mit anderen fallen – wie in diesem Jahr das Kiezfest Ostseeviertel und die Fete de la Musique. Am längsten Tag des Jahres, dem 21. Juni, ist es daher vorbei mit der Ruhe am Malchower See. Die Veranstalter haben kurzerhand die Chance genutzt und zum traditionellen Kiezfest Ostseeviertel auch Bands und Musiker aus der ganzen Stadt eingeladen: Willy Wombat, Beatboxer Bob, K’Sino und Selim sowie Voids in Space bereichern nun das...

  • Malchow
  • 16.06.19
  • 665× gelesen
Kultur
Das Ritterturnier auf Stahlrössern von Bärlin Bättle ist neu beim Spectaculum

Mittelalter-Spektakel im Lichtenberger Rathauspark
Gaukler, Feen und „Pedäl-Bättle“

Mit einer Reise ins Mittelalter können kleine und große Lichtenberger diesmal in den Wonnemonat starten. Das traditionelle „Spectaculum am lichten Berg“ lädt wieder in den Rathauspark ein. Gaukler, Handwerker, Händler und Musiker sorgen für jede Menge Spaß und Unterhaltung. Das Spectaculum am lichten Berg steigt am 30. April von 14 bis 22 Uhr und am 1. Mai von 12 bis 19 Uhr. Am Nachmittag zur Walpurgisnacht musizieren die Bands Rabenzauber und Larkin. Zum Abschluss gibt es eine Feuershow mit...

  • Lichtenberg
  • 23.04.19
  • 752× gelesen
Politik

Lebensqualität in Neu-Hohenschönhausen
Straßenfest und Diskussion

Unter dem Motto „Mehr Lebensqualität für die Menschen in Neu-Hohenschönhausen“ lädt die Linksfraktion der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg am Montag, 1. April, zu einem Straßenfest mit Informationsveranstaltung auf den Stadtplatz an der Wustrower Straße, zwischen Lindencenter und Kino CineMotion, ein. Es beginnt um 17 Uhr mit einem Kinderprogramm, mit Schminken sowie einem Umwelt- und Politik-Glücksrad. Dazu gibt es Deftiges vom Grill. Danach stellen die Fraktionsvorsitzenden Kerstin...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 24.03.19
  • 96× gelesen
Soziales

Fünf Jahre Kita „Kleine Traber“

Karlshorst. Mit einem bunten Fest feierte die Volkssolidarität am 2. November den fünften Geburtstag ihrer Kita „Kleine Traber“ in der Treskowallee 135 – im Beisein von Jugendstadträtin Katrin Framke (für Die Linke). Die Betreuungsstätte für 179 Minis aus dem Ortsteil hatte die Volkssolidarität 2013 eröffnet, um einen Beitrag zur besseren Kita-Versorgung in Karlshorst zu leisten. bm

  • Karlshorst
  • 07.11.18
  • 58× gelesen
Kultur
Kubanische Rhythmen warten auf die Besucher der Fiesta de Solidaridad in der Parkaue.

Die Fiesta de Solidaridad steigt wieder
Kubanisches Flair in der Parkaue

Fans der Karibik-Insel Kuba kommen ebenso auf ihre Kosten wie Leute, die gute Musik und Unterhaltung mögen: Die AG Cuba Sí lädt am 28. Juli alle Kubafreunde aus dem In- und Ausland zu einem großen Solidaritätsfest in die Parkaue ein. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein umfangreiches Programm: Musik, Vorträge, Ausstellungen und Diskussionen. Es gibt Baseball, Boxen und Domino. An über 50 Ständen locken karibische Cocktails, landestypische Leckereien, Infos aus Kuba und Lateinamerika...

  • Lichtenberg
  • 19.07.18
  • 512× gelesen
Kultur
Für die Kinder gibt es viele Mitmach-Aktionen, Spiele und Wissenswertes über Naturschutz-Themen zu erfahren.
4 Bilder

Im Zeichen von Meister Adebar
Spiel, Spaß und Unterhaltung auf dem Naturhof

Für die Malchower Naturschützer ist es der Höhepunkt des Jahres: Am zweiten Sommerwochenende, am 30. Juni und 1. Juli, steigt auf dem Naturhof an der Dorfstraße das 24. Storchenfest – möglicherweise in Anwesenheit des Namenspatrons. Auch wenn die Feste-Konkurrenz im Sommer groß ist – das Storchenfest in Malchow hat sich unter Kennern einen Namen gemacht. 2000 Besucher aus Berlin und Brandenburg kamen im vergangenen Jahr. Beim unterhaltsamen Treiben in Berlins kleinstem Straßendorf treffen sich...

  • Malchow
  • 28.06.18
  • 170× gelesen
Kultur

Ostseeviertel feiert am See

Malchow. Das zehnte Kiezfest fürs Ostseeviertel steigt am Freitag, 29. Juni, von 15 bis 20 Uhr am Malchower See. Traditionell gibt es wieder ein buntes Bühnenprogramm, ein Märchenzelt, ein Karussell und eine Rollenrutsche. Vereine und Träger präsentieren mit vielen Aktionen ihre Arbeit. Die Mitmachralley lädt zu Spaß bei Bewegung ein, es gibt auch etwas zu gewinnen. Kleine und große Besucher können sich Airbrush-Tattoos auf die Haut zaubern lassen oder Riesenseifenblasen in die Luft pusten. Für...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.06.18
  • 168× gelesen
Kultur
8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November Herbstferien 22. Dezember-5. Januar Weihnachtsferien Straßenfeste 1. Mai MyFest 7.-17....

  • Charlottenburg
  • 27.12.17
  • 3.449× gelesen
  • 3
Kultur

Spritzig war’s – das Wasserfest an der Rummelsburger Bucht

Seinem Namen wurde das diesjährige Wasserfest des iKARUS stadtteilzentrums in vielerlei Hinsicht mehr als gerecht. Denn am vergangenen Samstag wurden nicht nur die sportlichen Teams des Drachenbootrennens und der Schulsegelregatta vom kräftigen Rudern nass. Auch die Besucher*innen, die am frühen Nachmittag gespannt von der Zillepromade dem Spektakel zusahen bekamen einige Tropfen ab. Doch das Wasser von oben tat dem Wasserfest längst keinen Abbruch. Über den Tag verteilt tummelten sich tausende...

  • Lichtenberg
  • 13.09.17
  • 166× gelesen
Kultur

500 Quadratmeter großes Fassadenbild entsteht am Tierpark

Friedrichsfelde. In diesen Tagen beginnen die Arbeiten für ein 500 Quadratmeter großes Fassadenkunstwerk am Heinrich-Dathe-Platz, direkt gegenüber vom Tierpark. Zur Streetart-Aktion gibt es ein buntes Begleitprogramm. Bevor auf der Wand das dreidimensionale Riesenbild entsteht, wird die Fassade erst einmal schwarz. Warum das so ist, erklärt der Hamburger Streetart-Künstler, der sich „1010“ nennt: „Das Kunstwerk besteht aus Layern (Lagen), die ich in mehreren Farbschichten aus der Wand...

  • Friedrichsfelde
  • 29.06.17
  • 357× gelesen
Kultur
4 Bilder

Unser Garten ist für alle da

Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller findet am Pfingstsamstag der Tag der Volkssolidarität auf der IGA Berlin statt. Es wird ein Tag mit Angeboten für alle. Die VOLKSSOLIDARITÄT präsentiert ihre Arbeit mit großem Bühnenprogramm auf zwei Bühnen, mit umfangreichem Kinderprogramm und Chorfestival, die im Eintrittspreis zur IGA inbegriffen sind. An Ständen stellen sich Einrichtungen, Projekte und Partner der Volkssolidarität vor. Die Kitas der Volkssolidarität...

  • Hellersdorf
  • 26.05.17
  • 183× gelesen
Soziales
Thomas Ziolko ist Vorsitzender der Fördergemeinschaft von Tierpark und Zoo.

Mit Spaß und Freude: Ehrenamtliche unterstützen aktiv die Hauptstadtzoos

Friedrichsfelde. Wer sich für die beiden Hauptstadtzoos engagieren möchte, ist in der Gemeinschaft der Förderer von Tierpark und Zoo genau richtig: Mehr als 200 Ehrenamtliche sind dort bereits aktiv. Sie führen Besucher durch die Anlagen in Charlottenburg und Lichtenberg, betreuen Infostände, sind als Scouts unterwegs, beaufsichtigen unter anderem das Schloss Friedrichsfelde oder managen die Büroarbeit des Vereins. „Die ehrenamtliche Arbeit der vielen freiwilligen Helfer wurde in den...

  • Köpenick
  • 19.10.16
  • 363× gelesen
Kultur
Sind Sie die Familie, die perfekt zu REWE passt? Dann melden Sie sich jetzt an.

Familien, aufgepasst! „REWE Family“ am 6. August 2016

Wedding. Auch in diesem Jahr geht „REWE Family - Dein Familien-Event“ auf große Deutschland-Tour und macht dabei am 6. August Halt auf dem Zentralen Festplatz. Dort wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die ganze Familie - und das Ganze natürlich wie immer kostenlos. Sport, Speisen und Spaß stehen im Mittelpunkt der Familienparty. Und auch Stars dürfen nicht fehlen: In diesem Jahr stehen Glasperlenspiel, Max Mutzke und Ewig live auf der Bühne. Zu jedem Event in Deutschland wird...

  • Charlottenburg
  • 27.06.16
  • 313× gelesen
Ausflugstipps
Tiere hautnah erleben kann man vom 5. bis 8. Mai auf der BraLa.
5 Bilder

Raus aufs Land! Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung vom 5. bis 8. Mai 2016

Als Schaufenster des ländlichen Raumes lockt die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung (BraLa) am langen Himmelfahrtswochenende, 5. bis 8. Mai, Tausende Besucher nach Paaren im Glien. Vorführungen, Technik im Einsatz und Zuchtwettbewerbe sowie eine große Themenvielfalt rund um den ländlichen Raum mit regionalen Erzeugnissen gestalten die BraLa zu einer abwechslungsreichen Präsentation für Besucher. Highlights sind unter anderem die Krönung der Brandenburger Milchkönigin,...

  • Charlottenburg
  • 02.05.16
  • 416× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.