Anzeige

Alles zum Thema Festkonzert

Beiträge zum Thema Festkonzert

Politik

Sondermittel für Festkonzert

Lichterfelde. Die Incanta Berlin, Kulturbetrieb und Veranstalter, organisiert ein Festkonzert anlässlich des 331. Geburtstages von Johann Sebastian Bach in der evangelischen Johann-Sebastian-Bach-Kirchengemeinde. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) stellt für die Durchführung des Projektes bis zu 1650 Euro aus Sondermitteln des Haushaltsjahres 2016 zur Verfügung. Die Beschlussfassung des Abgeordnetenhauses von Berlin über den Bezirkshaushaltsplan 2016/2017 muss jedoch noch abgewartet...

  • Lichterfelde
  • 30.12.15
  • 17× gelesen
Kultur

Von Bach bis zu den Beatles

Wilhelmstadt. Ein festliches Konzert zum Jahreswechsel erklingt am Sonntag, 27. Dezember, um 18 Uhr in der Melanchton-Kirche auf dem Melanchtonplatz. Einen bunten Melodien-Strauß von Bach bis zu den Beatles präsentieren Frank Sandmann (Moderation und Gesang), Organist Rudolf Seidel, Sopranistin Ada Belidis, Ludger Starke an der Trompete, das Wolf-Ferrari-Streichquartett und das Vokalensemble Melanchton. In der Pause schenken Mitglieder der Kirchengemeinde heißen Glühwein aus. Karten zum Preis...

  • Wilhelmstadt
  • 20.12.15
  • 28× gelesen
Kultur

Projektchor singt zum 25. Jubiläum des Mauerfalls

Staaken. Ein großes Festkonzert mit Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie soll am 15. November in der Spandauer Zuversichtskirche an die 25. Wiederkehr des Mauerfalls erinnern. Für dieses Ereignis wird derzeit ein Projektchor gebildet. Für den werden noch Sänger und Sängerinnen gesucht.Die Staakener Gemeinde ist wegen ihrer besonderen Geschichte vom Kirchenkreis Spandau ausgewählt worden, das 25-jährige Gedenken auszurichten. Denn in dem kleinen Dorf am westlichen Berliner Stadtrand hatte sich vor...

  • Staaken
  • 30.06.14
  • 90× gelesen
Anzeige
Sonstiges
Am 5. Juli feiert der Chor mit einem Festkonzert den runden Geburtstag.

Festkonzert in der Altglienicker Dorfkirche

Altglienicke. Den Gemischten Chor Altglienicke gibt es seit 30. Jahren. Am 5. Juli wird das Jubiläum mit einem Festkonzert in der Dorfkirche gefeiert.Es begann am 17. Oktober 1984 in einer Wohnung in der Altglienicker Siedlung Eigenheim II, in der sich zehn am Gesang Interessierte trafen. Eine kleine Kulturgruppe sollte Veranstaltungen der Siedlergemeinschaft musikalisch bereichern. Und Wohnungsinhaber Reinhard Tschache, Musikpädagoge und Leiter des neuen Chors, verstand es, mit selbst...

  • Altglienicke
  • 26.06.14
  • 34× gelesen