Flüchtlingsunterkunft

Beiträge zum Thema Flüchtlingsunterkunft

Bildung
Bis zum kommenden Schuljahr soll der sogenannte Spandauer Würfel für den Unterrichtsbetrieb fertig sein.
2 Bilder

Besondere Wiederverwertung
Aus ehemaligen Flüchtlingscontainern wird ein Schulgebäude

Am 25. November fand auf dem Gelände der Schule an der Haveldüne am Sandheideweg der erste Spatenstich für einen sogenannten Spandauer Würfel statt. Aus insgesamt 60 Wohncontainern, in denen einst Geflüchtete untergebracht waren, entsteht hier ein neues Schulgebäude. Es ist eine weitere Variante der so bezeichneten Schulbauoffensive, die hier zum ersten Mal Anwendung findet. Das Gebäude wird zwar nicht auf Dauer hier stehen bleiben, zumindest aber für mehrere Jahre. In dieser Zeit soll der...

  • Wilhelmstadt
  • 30.11.21
  • 70× gelesen
Politik
Der Tempohome-Standort am Rohrdamm bleibt voraussichtlich noch bis Anfang 2022 bestehen.
2 Bilder

Zahl der Geflüchteten in Berlin gestiegen
Flüchtlingsunterkunft am Rohrdamm soll erst Anfang 2022 verschwinden

Nur zehn Besucher kamen kürzlich in die evangelische Kirche am Schuckertdamm, um sich über die Verlängerung des Tempohome-Standorts am Rohrdamm zu informieren. Eigentlich sollte die Flüchtlingsunterkunft bis Ende August freigezogen werden. Neuer geplanter Termin ist jetzt Anfang 2022. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) wertete das geringe Interesse als Zeichen dafür, dass zwischen den Tempohome-Bewohnern und ihrer Nachbarschaft ein ziemlich problemloses Verhältnis existiert. Dies sieht...

  • Siemensstadt
  • 01.09.21
  • 243× gelesen
Soziales

10 000 Impfdosen bereitgestellt
Senat nimmt jetzt Problemkieze ins Visier

Der Senat will Menschen in sozialen Brennpunkten impfen. 10.000 Impfdosen sollen an Stadtteilzentren und andere Treffs in Problemkiezen geliefert werden. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) will dadurch in sozialen Brennpunkten Schwerpunkte setzen, wie er sagt. 10.000 Dosen von Johnson & Johnson sollen verimpft werden. Das Vakzin muss nur einmal gespritzt werden. Der Senat hofft, so auch die Menschen zu erreichen, die sich kaum um die Impfung kümmern. Reinickendorfs Amtsarzt...

  • Gesundbrunnen
  • 08.05.21
  • 285× gelesen
Blaulicht

Verschwundene Flüchtlinge
1452 vermisste unbegleitete Minderjährige seit 2015 in Berlin

Zwischen 1. Januar 2015 und 8. Dezember 2020 wurden 1452 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin als vermisst gemeldet. Drei von ihnen waren unter 14 Jahren, die anderen zwischen 14 und 18. Wie aus der Antwort von Innenstaatssekretär Torsten Akmann (SPD) auf die Frage der Abgeordneten Niklas Schrader und Katina Schubert (beide Die Linke) zum Thema „Verschwundene unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ hervorgeht, sind die drei Kinder bis heute nicht aufgetaucht. Von den 1449...

  • Mitte
  • 16.01.21
  • 688× gelesen
Soziales
Ghalia und ihre jüngste Tochter Sema leben seit fünf Jahren in Deutschland und sind glücklich in ihrer neuen Heimat.

„Wir schaffen das“ fünf Jahre danach
Ghalia Zaghal und ihre Familie sind in Deutschland angekommen

Tausende Menschen kamen 2015 nach Deutschland. Sie flüchteten vor Krieg und Armut in ihren Heimatländern. Es war nach der Wiedervereinigung die größte Herausforderung, vor der Deutschland in den vergangenen drei Jahrzehnten stand. „Wir schaffen das“ verkündete damals Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Doch was wurde bis heute geschafft? Die Syrerin Ghalia Zaghal erzählt, wie sie und ihre Kinder sich in Deutschland ein neues Leben aufbauten. Mit strahlendem Lächeln öffnet die junge Frau die...

  • Mitte
  • 30.09.20
  • 419× gelesen
  • 1
  • 1
Blaulicht

Flüchtling zog Polizisten vom Fahrrad: Alkoholisiert über Zaun geklettert

Wilhelmstadt. Ein 30-jähriger Flüchtling hat am 23. November einen Polizeibeamten an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße angegriffen. Der Beamte war auf dem Fahrrad auf dem Weg zu seiner Dienststelle, als er gegen 19.15 Uhr den 30-Jährigen beim Klettern über den Zaun einer Flüchtlingsunterkunft in der Schmidt-Knobelsdorf-Straße sah. Er gab sich als Polizist zu erkennen und forderte den 30-jährigen auf, das zu unterlassen. Daraufhin sei der Angesprochene auf den Beamten zugegangen, habe diesen vom...

  • Wilhelmstadt
  • 24.11.16
  • 559× gelesen
Soziales

Zelte müssen weg: BVV: Flüchtlinge sollen in warme Unterkünfte umziehen

Spandau. Die Zelte auf dem Gelände der früheren Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne sollen weg und die Flüchtlinge zügig in warme Unterkünfte umziehen. Das haben jetzt die Bezirksverordneten einhellig gefordert. Noch immer müssen 480 Flüchtlinge auf dem Kasernengelände an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 31 in Zelten leben. Zwar sorgen Ölradiatoren tagsüber für Wärme, nachts jedoch sinken mit der Kälte die Temperaturen in den Zelten. Die GAL-Fraktion hat darum in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV)...

  • Spandau
  • 21.10.15
  • 219× gelesen
Soziales
Glückliche Kids: Gerhard Hanke und Frank Bewig (rechts) mit Ivona Chmielorz und Daniel Hake.
2 Bilder

Fahrräder, Roller, Stelzen: Sonnenkinderhaus erhält neue Spielgeräte

Wilhelmstadt. Das „Sonnenkinderhaus“ hat neue Spielgeräte bekommen. Finanziert wurden sie aus dem Haus von Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU). Wie Weihnachten im Oktober: Die Kindertagesgroßpflege „Sonnenkinderhaus“ hat neues Spielzeug erhalten. Die zehn Kinder konnten sich über neue Fahrräder, Laufräder, Roller und Stelzen freuen. Möglich wurde das Spielzeug-Geschenk mit rund 500 Euro aus dem Budget des Schulamtes. Bildungsstadtrat Gerhard Hanke hatte die Spende „lockergemacht“. In einer...

  • Wilhelmstadt
  • 21.10.15
  • 345× gelesen
Soziales

Helfer dringend gesucht

Wilhelmstadt. Der ehrenamtliche Helferverein "Wilhelmstadt hilft" sucht dringend neue Freiwillige für die Flüchtlingsunterkunft an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 31. Vor allem die Kleiderkammer hat großen Bedarf. Um sie ständig offen zu halten, werden dort mindestens 16 Helfer gebraucht. Auf dem Gelände der früheren Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne leben rund 1700 Flüchtlinge, davon sind 490 immer noch in unbeheizten Zelten untergebracht. Kontakt zu "Wilhelmstadt hilft" unter...

  • Wilhelmstadt
  • 15.10.15
  • 130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.