Fortbildung

Beiträge zum Thema Fortbildung

Jobs und Karriere
Für viele ist es noch heute der Traumjob: Wertvolle Fracht auf Fernstraßen von A nach B transportieren. Der Alltag wird jedoch zunehmend von Zeit- und Kostendruck bestimmt.
3 Bilder

Immer auf Achse
Der große Traum vom Berufskraftfahrer

Es ist für viele ein Kindheitstraum, tagtäglich mit einem Truck auf den Autobahnen langzuziehen und neue Ziele anzusteuern. Wenn dann der Zündschlüssel umgedreht wird und der Motor brummt, beginnt der zuweilen ernüchternde Alltag. Während Berufskraftfahrer im Personenverkehr große Busse im Linienverkehr durch die Großstadt lenken oder mit Urlaubern an Bord ferne Ziele ansteuern, sind viele andere im Güterverkehr mit schwer beladenen Sattelschleppern unterwegs. Mal sind es nagelneue Autos,...

  • Mitte
  • 15.10.21
  • 18× gelesen
Jobs und Karriere

Fachkräfte im Glasfaserausbau
Zukunftssichere Glasfaser- und Mobilfunknetze errichten

Die Digitalisierung kann nur gelingen, wenn zukunftssichere Glasfaser- und Mobilfunknetze dafür überall im Land verfügbar sind. Um den Netzausbau voranzutreiben, benötigt Deutschland qualifizierte Fachkräfte entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Initiative „Fachkräfte für den Glasfaserausbau“ möchte mit ihrem Internetauftritt hierzu einen Beitrag leisten. Sie gibt unter www.glasfaserausbau.org einen Überblick über Weiterbildungsmöglichkeiten in diesem Bereich und stellt Informationen...

  • Mitte
  • 10.10.21
  • 6× gelesen
Jobs und Karriere

Berufseinstieg für Zuwanderer
Bund unterschützt bei Bewerbung, Ausbildung, Studium und Jobsuche

Das Deutschland-Portal, im Internet unter www.deutschland.de, informiert auf der Themenseite "Arbeiten" über das Arbeiten in Deutschland und die Migration von Fachkräften. Dazu gehören auch Tipps zur Bewerbung, Ausbildung, Studium und Jobsuche. Auch der Karrierestart in einem anderen EU-Land ist ein Thema. Auf der Themenseite "Deutsche Sprache" finden sich Lerntipps und Informationen zu Kursen, die beim Erlernen der deutschen Sprache helfen können. Unter www.kursnet.arbeitsagentur.de kann...

  • Mitte
  • 08.10.21
  • 9× gelesen
Jobs und Karriere
Karrieremöglichkeiten nutzen: 13 Prozent der Umschulungen finden in der Unternehmensorganisation statt.

Kurswechsel zum Erfolg
Die häufigsten Umschulungen und das Gehalt danach

Welche Berufe lohnen sich für eine Umschulung – und welche Bereiche sind die häufigsten? Gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit hat Gehalt.de die zehn häufigsten Umschulungen und die dort gängigsten Berufe betrachtet. Aus 18 489 Daten haben die Experten anschließend die Gehaltsentwicklung in den jeweiligen Jobs analysiert. Das Ergebnis: Die meisten Umschulungen finden im nichtmedizinischen Gesundheitswesen statt (17 Prozent). Hierzu zählen vorwiegend Altenpfleger. Diese erhalten ein...

  • Mitte
  • 29.09.21
  • 16× gelesen
Bildung

Fortbildung für Migranten

Kreuzberg. Das Bildungswerk Kreuzberg bildet Menschen mit Migrationshintergrund zu Journalisten aus. Nach einer neunmonatigen Schulung folgt ein Praktikum bei einem Medienpartner in Berlin. Interessenten können sich bis Ende März bewerben. Weitere Infos auf www.bwk-berlin.de/weiterbildung/journalist-in.

  • Mitte
  • 09.03.17
  • 47× gelesen
Soziales
Professor Dr. Stephan Wagner glaubt, dass neue Misch- und Ausbildungsverhältnisse für Ehren- und Hauptamtliche entstehen werden.

Professor Dr. Stephan Wagner über die Bedeutung von Schulungen im Ehrenamt

Berlin. Professor Dr. Stephan Wagner ist Geschäftsführer der Paritätischen Akademie Berlin, der Fort- und Weiterbildungsabteilung der Hochschule für angewandte Pädagogik. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff betont er die große Bedeutung von Fort- und Weiterbildung im Ehrenamt. Herr Professor Wagner, warum sind Qualifizierungsmaßnahmen im Ehrenamt wichtig? Stephan Wagner: Gerade zu Beginn ihrer Tätigkeit legen Ehrenamtliche einfach los. Diese Kraft des Anfangs sprüht vor...

  • Friedenau
  • 15.06.16
  • 664× gelesen
Jobs und Karriere
Bildungsgutschein oder WeGebAU: Die Arbeitsagentur hilft bei der Finanzierung von Weiterbildungen für Beschäftigte ohne Berufsabschluss oder Arbeitslose.

Diese Fördertöpfe gibt es: Geld vom Staat für die Weiterbildung

Endlich die Computerkenntnisse auffrischen oder einen Studienabschluss nachholen: Viele haben den Wunsch, sich beruflich weiterzubilden. Doch gerade längere Weiterbildungen sind oft teuer. Der Staat gibt unter bestimmten Voraussetzungen Geld dazu. Wer ein bisschen im Netz recherchiert, merkt aber, dass man so einen Kurs gar nicht unbedingt aus eigener Tasche bezahlen muss, sagt Christina Engel von der Stiftung Warentest. Ein Überblick über mehrere bundesweite Fördertöpfe:...

  • Mitte
  • 29.03.16
  • 211× gelesen
Jobs und Karriere
England, Spanien, Skandinavien, Indien oder Brasilien: Wer im Ausland ein Praktikum macht, hat einen Hingucker im Lebenslauf.

Im Ausland hospitieren: So klappt es mit dem Praktikum in der Ferne

Praktikum in Spanien oder Italien: Wer das schreiben kann, hat einen echten Hingucker im Lebenslauf. Dazu sammeln die meisten währenddessen viele wichtige Erfahrungen. Doch was sich in der Theorie gut anhört, ist in der Praxis gar nicht so leicht zu organisieren. Wie einen Betrieb für ein Praktikum fernab der Heimat finden? Das Netzwerk Eurodesk unterstützt alle, die einen Auslandsaufenthalt planen. "Egal, ob als Au-pair, Freiwilliger oder Praktikant", erläutert Robert Helm-Pleuger. Er ist...

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 151× gelesen
Jobs und Karriere
Im Strandkorb pauken? Können Mitarbeiter sich dort konzentrieren, ist das im Bildungsurlaub durchaus möglich. In vielen Bundesländern haben Beschäftigte einen Anspruch darauf, sich für eine Weiterbildung bezahlt freizunehmen.
2 Bilder

Immer am Ball bleiben: Vielen steht Bildungsurlaub zu

Um im Job am Ball zu bleiben, sollten Mitarbeiter hin und wieder eine Fortbildung besuchen. Was viele nicht wissen: In vielen Bundesländern müssen Mitarbeiter dafür gar keinen Urlaub opfern. Sie können vielmehr Bildungsurlaub beanspruchen. Fünf Fragen und Antworten zum Thema. 1. Wie viele freie Tage stehen einem zu? In der Regel sind es laut Bundesbildungsministerium (BMBF) fünf Tage pro Jahr. In manchen Ländern wie Berlin lassen sich auch alle zwei Jahre zehn Tage am Stück nehmen. 2. Wer hat...

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 78× gelesen
Jobs und Karriere
Change Management und Mitarbeiterentwicklung: Martina Bärenfänger (links) bespricht mit Mentorin Ulrike Krauthammer Themen aus ihrem Führungsalltag.

Lernen durch Erfahrung: Wann Mentoring im Beruf Sinn macht

Bei Martina Bärenfänger und Ulrike Krauthammer gibt es immer neue Themen: Change-Management, Mitarbeiterentwicklung oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. "Alle Fragestellungen, die mich umtreiben, hat Ulrike Krauthammer schon erlebt", erzählt Bärenfänger. "Sie stellt die richtigen Fragen und bringt mich zum Nachdenken." Bärenfänger ist seit einiger Zeit der Mentee von Krauthammer. Für Martina Bärenfänger ist es eine Bereicherung, Praxistipps von einer gestandenen Führungskraft zu...

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 259× gelesen
Jobs und Karriere

Meister-Bafög ab Antragstellung

Auch wenn ein Berufstätiger nach einer Fortbildung schon seit längerer Zeit Anspruch auf Meister-Bafög haben: Die Förderung bekommen sie erst ab dem Zeitpunkt, zu dem sie einen Antrag stellen. Darauf weist das Bildungsministerium hin. Eine rückwirkende Zahlung ist nicht möglich. Wer unsicher ist, wo und wie er den Antrag stellen muss, kann sich kostenlos unter  0800 622 36 34 erkundigen. Infos rund um die Antragstellung unter www.meister-bafoeg.info. mag

  • Mitte
  • 11.12.15
  • 33× gelesen
Jobs und Karriere

Rücktritt vom Fernlehrgang

Wer seine Anmeldung für einen Fernlehrgang widerrufen will, hat dafür nur begrenzt Zeit. Darauf weist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht hin. Innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der ersten Lieferung des Lehrmaterials können Verbraucher ohne Angabe von Gründen den Vertrag widerrufen. Danach können sie in der Regel erstmals zum Ablauf des ersten Halbjahres nach Vertragsschluss kündigen. Dabei müssen sie spätestens sechs Wochen vorher aktiv werden. Danach können sie den Vertrag...

  • Mitte
  • 11.12.15
  • 28× gelesen
Jobs und Karriere

Nicht zu knapp kalkulieren: Zeitaufwand für Weiterbildung

Um parallel zum Job eine Weiterbildung zu schaffen, ist eine realistische Zeitplanung das A und O. Wichtig ist, dass Berufstätige die Zeiten für Vor- und Nachbereitung von Anfang an realistisch sehen. Wie viel Zeit die Fortbildung kostet, hängt auch von der Art der Weiterbildung ab. Darauf weist die Stiftung Warentest in einem Leitfaden zum Thema hin. Wer einen Präsenzkurs belegt, ist an feste Termine gebunden. Außerdem kostet der Weg zum Bildungsinstitut und zurück Zeit. Bei einem Fernkurs...

  • Mitte
  • 17.08.15
  • 81× gelesen
Bildung

Civil Academy bildet aus

Berlin. Die Civil Academy sucht 24 junge Engagierte zwischen 18 und 27 Jahren, die ihre Engagementidee in die Tat umsetzen wollen. Sie können sich noch bis zum 14. Juni mit ihrem Projekt bewerben. Die Civil Academy ist ein kostenfreies Fortbildungsprogramm, das allen Interessierten ohne besondere Vorkenntnisse offensteht. Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, an drei Wochenenden vom umfangreichen Wissen erfahrener Coaches zu profitieren. Sie vermitteln Kenntnisse in den Bereichen...

  • Mahlsdorf
  • 19.05.15
  • 182× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.