Gartenteich

Beiträge zum Thema Gartenteich

Umwelt
Kleiner Plausch am Gartenzaun: Kerstin Möbius und Robert Diebold freuen sich auf die neue Gartensaison.
8 Bilder

Grüne Oase und Rückzugsort
Kleingärten werden immer beliebter

In der Kleingartenanlage Schutzverband am Immenweg in Steglitz ist die Natur aus dem Winterschlaf erwacht. Vögel zwitschern, die ersten Bienen summen und Frühblüher sorgen für Farbakzente in den Gärten. In den kleinen Parzellen wird auch wieder gewerkelt. Das Kreischen einer Säge ist zu hören, Tische und Stühle werden heraus geräumt. Die Laubenpieper genießen die Sonnenstrahlen und das erste Grün. Kerstin Möbius und Robert Diebold sind Gartennachbarn. Sie freuen sich darauf, endlich wieder mehr...

  • Steglitz
  • 13.04.21
  • 90× gelesen
Umwelt
Schon beim Fallen der Blätter im Herbst sollten Fischliebhaber anfangen, ihren Gartenteich winterfest zu machen.

So überleben Fische in der kalten Jahreszeit
Jetzt Gartenteiche winterfest machen

Damit sich Fischliebhaber auch im kommenden Frühjahr wieder an ihren Tieren im Gartenteich erfreuen können, ist es wichtig, den Teich winterfest zu machen. Das beginnt schon mit dem Fallen der Blätter im Herbst. „Laub im Gartenteich sieht nicht nur unschön aus, sondern gefährdet auch die Wasserqualität“, mahnt Dr. Stefan Karl Hetz, Biologe und Fachreferent beim Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe (ZZF). Um zu verhindern, dass die Blätter der Laubbäume auf den Boden des Teichs sinken,...

  • Malchow
  • 03.09.20
  • 47× gelesen
Bauen und Wohnen

Phosphor im Gartenteich

Fadenalgen können das Wasser des Gartenteichs eintrüben. Außerdem senken ihre intensiven Zersetzungsprozesse unter Umständen die Sauerstoff-Konzentration im Teichwasser so stark, dass Fische ersticken und das Gewässer umkippt. Daher ist es wichtig, ihr Wachstum einzuschränken. Die Sächsische Gartenakademie rät, beim Auffüllen des Teiches mit normalem Wasser auf einen geringen Phosphorgehalt zu achten. Schon geringste Mengen von 0,04 Milligramm pro Liter fördern das Wachstum von Fadenalgen....

  • Mitte
  • 15.12.15
  • 31× gelesen
Kultur
Der Wasserfrosch – wie er von vielen genannt wird – ist ein gern gesehener Gast auch in Gartenteichen.

Wer quakt denn da? Der Teichfrosch hat derzeit Hochsaison

Französisch Buchholz. Gern gesehener Gast in den Gärten ist insbesondere zur Freude der Kinder der Teichfrosch. Sein Quaken ist weithin zu hören. Der Teichfrosch ist ganzjährig relativ eng an sein Gewässer gebunden. Er liebt naturnah gestaltete Gartenteiche, wo er sich am Uferrand oder auf Seerosenblättern sitzend sonnen und nach Insekten Ausschau halten kann. Bei Gefahr springt er mit einem weiten Satz ins Wasser und verbirgt sich im Schlamm. Die Paarungszeit des Teichfrosches liegt...

  • Französisch Buchholz
  • 03.08.15
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.