Gerichtshöfe

Beiträge zum Thema Gerichtshöfe

Kultur
Diesmal gibt es Kunstwerke aus Gemüsekisten.

Karton statt Tüte
Künstler in den Gerichtshöfen starten neue Verkaufsaktion

Am 7. Dezember findet zum ersten Mal die Kunstmesse „Kunst im Karton“ statt. Bisher hatten die Künstler in den Gerichtshöfen immer am 6. Dezember die Nikolausverkaufausstellung organisiert. Unikate in der Plastiktüte, die an der Wand hängen. Das war seit 15 Jahren das Verkaufshighlight am Nikolaustag. Künstler in den Gerichtshöfen,r Gerichtstraße 12/13, haben kleine Bilder oder andere Kunstwerke in die transparenten Tüten gestopft, die die Gäste für maximal 100 Euro kaufen konnten. Die...

  • Gesundbrunnen
  • 18.11.19
  • 235× gelesen
Kultur
Künstler der Gerichtshöfe bieten Kunst in Tüten.

Diese Kunst kommt in die Tüte
Traditionelle Nikolaus-Verkaufsausstellung in den Gerichtshöfen

Am 6. Dezember werden die Künstler in den Gerichtshöfen wieder zu Nikoläusen und öffnen ihre Ateliers. In transparenten Tüten gibt es Kunstwerke für maximal 100 Euro. Wenn Bilder in kleinen Türen an der Wand hängen, weiß jeder: Heute ist Nikolaus. Denn die jährliche Nikolaus-Verkaufsausstellung mit dem sonderbaren Namen Mokuzumimi organisieren die Künstler in den Gerichtshöfen bereits seit 2004. Das Kürzel steht für „Moderne Kunst zum Mitnehmen“. Zur diesjährigen...

  • Gesundbrunnen
  • 26.11.18
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.