Grünflächenamt

Beiträge zum Thema Grünflächenamt

Umwelt

Rodungen in den Rehbergen

Wedding. Auszubildende des Straßen- und Grünflächenamtes nehmen derzeit in Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde dringend erforderliche Nachpflanzungen in den Buchen-Beständen der Rehberge im Bereich des Dohnagestells vor. Um die Biodiversität zu erhöhen, müssen einige Teilflächen vom dominanten Ahorn- und Robinien-Aufwuchs befreit werden. Dort werden 290 neue Bäume gepflanzt: Buchen, Hainbuchen, Trauben-Eichen, Vogel-Kirschen und andere Gehölze. Diese Maßnahmen sind der Beginn...

  • Wedding
  • 01.12.21
  • 19× gelesen
Politik

Fäll-Schilder nicht praktikabel

Das Bezirksamt informiert seit Jahren in Pressemitteilungen über jeden Baum, an den das Grünflächenamt die Axt anlegt und über den Grund der Fällung. Doch das reicht der BVV nicht. Die Bezirksverordneten hatten im April beschlossen, dass das Amt „Informationstafeln für Baumfällungen“ aufstellen und „geplante Baumfällungen vor Ort ankündigen“ muss. Auf den Schildern sollen Grund und Datum der Fällung vermerkt sein sowie Informationen zu Ersatzmaßnahmen und Kontaktdaten. Solche Infotafeln sind...

  • Wedding
  • 06.12.18
  • 34× gelesen
Verkehr
Dieser Ahornbaum am Eckernförder Platz in Wedding hielt dem Sturm nicht stand.
3 Bilder

Die Ruhe nach dem Sturm: „Herwart“ richtete mäßigen Schaden an

Mitte. Gleich zweimal wurde Berlin im vergangenen Monat von schweren Stürmen heimgesucht. Nach „Xavier“, der Anfang Oktober mit Orkanböen über die Stadt fegte, legte „Herwart“ am 29. Oktober noch einmal nach. Im Verwaltungsbezirk Mitte hielt sich der Schaden nach dem jüngsten Unwetter jedoch in Grenzen. „Bei den Straßenbäumen gab es keine Schäden. In den öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen gab es insgesamt nur fünf Bäume, die Kronenausbrüche hatten, und zwei Bäume, die umgestürzt sind“,...

  • Mitte
  • 06.11.17
  • 194× gelesen
Bauen

Bäume auf Friedhof gefällt

Wedding. Das Grünflächenamt hat mehrere Bäume auf dem Friedhof an der Turiner Straße sowie im Goethepark gefällt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, seien bei den regelmäßigen Baumkontrollen Schäden festgestellt worden. Die Behörde begründet die Fällungen damit, dass die Bäume umsturzgefährdet waren. DJ

  • Wedding
  • 29.03.17
  • 28× gelesen
Bauen
Der Spielplatz in der Ackerstraße 147 wird komplett neugestaltet.

Raumschiff und Baumhaus: Bezirk saniert ab Juli zehn Spielplätze für eine halbe Million Euro

Mitte. Im Rahmen des Kita- und Spielplatzsanierungsprogramms (KSSP) werden in diesem Jahr zehn weitere Spielplätze saniert. Der Spielplatz für Kleinkinder in der Ackerstraße 147 ist ziemlich heruntergekommen. Das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) investiert ab Sommer 80.000 Euro, um die Anlage mit Kletterpodest, Rutsche und Balancierelementen neu zu machen. Nach Plänen des Büros van Geisten, das auch den großen Spielplatz im Weinbergspark entworfen hat, wird die kleine Hinterhofoase...

  • Mitte
  • 01.05.16
  • 240× gelesen
Verkehr

Azubis pflegen Grünanlage

Wedding. Azubis vom Grünflächenamt lichten im Februar den Bestand am Eckernförder Platz zwischen See- und Sylter Straße. Die Fällarbeiten seien notwendig, „um einzelne Jungbäume zu fördern“, wie der zuständige Stadtrat Carsten Spallek (CDU) sagt. Die angehenden Bezirksgärtner von den zwei Ausbildungsrevieren sollen später auch an der Umgestaltung des Platzes beteiligt werden. Während der Sägearbeiten kann es zu kurzfristigen Sperrungen des Radwegs kommen. DJ

  • Wedding
  • 04.02.16
  • 39× gelesen
Politik

Poller verhindern Parkeinfahrt

Wedding. Das Bezirksamt lässt im Goethepark Poller einbauen, damit Autos nicht mehr illegal von der Senegalstraße in Höhe der Tangastraße in den Park fahren können. Das hatte die BVV in dem Beschluss "Sicherheit im Goethepark" gefordert. Außerdem sollen die beiden Hinweisschilder an der Einfahrt zum Werkhof des Naturschutz- und Grünflächenamtes erneuert werden. Der Schriftzug "Achtung! Fahrzeugverkehr" war kaum noch lesbar. Dirk Jericho / DJ

  • Wedding
  • 28.05.15
  • 42× gelesen
Bauen

Rasenkur im Schillerpark

Wedding. Das Grünflächenamt lässt den vergammelten Rasen vor der Bastion im Schillerpark erneuern. Um die Rasenfläche nicht vollständig zu sperren, wird vorerst nur die Westseite überarbeitet. Die Arbeiten zur Rasenregeneration dauern etwa sechs Wochen. Dirk Jericho / DJ

  • Wedding
  • 20.04.15
  • 53× gelesen
Bauen

Niemand räumte die Äste weg

Charlottenburg. Nach einem Sturm im Sommer musste die Feuerwehr mehrere große Äste von Bäumen in der Kantstraße, Ecke Savignyplatz absägen. Weggeräumt wurden diese aber nicht. Sie lagen auch noch Tage später auf dem Fußweg. Das war nicht nur ein unschöner Anblick, für Fußgänger und Anwohner stellte dieser Ablageplatz eine ständige Gefahrenquelle dar. So sah es auch Hubert K., der sich jedes Mal über die großen Äste ärgerte, wenn er auf die Straße vor seiner Wohnung ging. Doch seine Anrufe beim...

  • Mitte
  • 29.10.13
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.